1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wo liegen meine Begabungen bzw.Talente?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Gusti, 3. Februar 2007.

  1. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi!
    Also ich möchte zuerst erwähnen,dass ich mich überhaupt nicht in Astrologie auskenne.Aber ich finde es immer wieder spannend, was man da alles herauslesen kann.Nur durch ein paar Daten!

    Nun zu meinem Grund für meinen Beitrag:

    Ich würde gerne wissen,was für Begabungen bzw. Talente mir auf dem Weg mitgegeben wurden und ob man diese Begabung auch mit der Arbeit verbinden könnte.
    Eigentlich sollte ich ja selber wissen wo meine Talente liegen. Aber mich würde es einfach interessieren,was die Sterne so "sagen".
    Am meisten interessiert mich das Schauspielen,Singen, Zeichnen. Aber ob man damit auch sein Geld verdienen kann...ist angeblich sehr schwer.

    Würde mich freuen wenn jemand Lust hätte mir zu helfen.
    Es ist nicht dringend...bin nur sehr neugierig, das ist alles :)

    Meine Daten:
    Geburtsort: Wien
    Geburtszeit: 22:55 Uhr
    Geburtstag: 09.April
    Geburtsjahr: 1989

    Wenn ihr noch etwas braucht,schreibt mir einfach.
    Danke euch für eure Hilfe

    lg
    Gusti
     
  2. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    (hehe, noch einer)

    Hi Gusti :)

    Da liegst du völlig richtig in deiner Selbsteinschätzung: der darstellende Künstler. Sonne, Merkur und Venus- alle im 5. Haus, alle in Konjunktion. Der geborene Schauspieler- dir gehört die Bühne. Es geht bei Planeten im 5. Haus um die eigene Ausstrahlungskraft und ihr Feedback, in dem du dich sonnst. Das gilt nicht nur für den Schauspieler auf der Bühne, sondern auch beim Liebesspiel (flirten, Sex) und bei der Wirkung, die du auf Kinder hast als Lehrer und Erzieher. Das Publikum, die Partnerin, das Kind- diese Menschen sind dir Spiegel deiner Ausstrahlung. Da die Planeten alle im Zeichen Widder stehen, ist auch der Wille vorhanden, solche Projekte durchzuziehen, auch gegen Widerstände.

    Eine weitere Begabung liegt in der raschen Auffassungsgabe, die du hast- Mond, Mars und vor allem Jupiter in Zwillinge. Guter logischer Denker mit Sprachbegabung, der spielend lernt.

    Ungünstig stehen Saturn und Uranus im 2. Haus- Hände weg vom Handwerk (zwei linke Hände) und was den Umgang mit Geld angeht- wenn du mal welches hast, dann packt dich der Kaufrausch, so biste schnell wieder pleite, was meist der Fall ist. Es ist scheinbar nie genug Geld da, da sitzt eine massive Angst, die gilt es, bewusst zu machen.

    Pluto im 12. Haus- Probleme, aus dir heraus zu kommen. Sowas ist natürlich Mist, wenn man auf der Bühne stehen will. Es ist die Angst, andere könnten schlecht über dich sprechen hinter deinem Rücken.

    Saturn in Steinbock- das kontinuierliche Arbeiten an einer Sache fällt dir schwer. Ist aber notwendig- in jedem Beruf. Dieser Saturn steht im Quadrat zu deiner Widder-Sonne- die Sonne will zack-zack etwas durchsetzen, der Saturn stosst auf Widerstand, da biste hin- und hergerissen zwischen sofort und Geduld. Ich kann dir nur raten- such' dir eine Sache aus- und dann bleib' dran und mach' es nicht durch Wutausbrüche kaputt, nur weil's nicht augenblicklich klappt.

    lg :)
     
  3. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    Hi Gusti,

    auf der Buehne sehe ich dich nicht, v.a. nicht im Schauspiel, zeichnen schon eher, aber auch das nicht als Beruf. Bei deinen Sternen denke ich eher an etwas Soziales oder Psycholgisches, jemand der andere motiviert und vorantreibt. Vielleicht aenderst du das Leben anderer Leute durch deine (kurzfristige) Betreuung. Es ist eine Sache, wo du den richtigen Anhaltspunkt gibst, vielleicht die Leute an den richtigen Ort schickst, wo sie zu sich finden; oder du leitest ein Projekt, durch das jemand wieder Halt in der Gesellschaft findet. Du koenntest auch ferne Kulturen bereisen und das neue Wissen hier mit anderen teilen.

    LG
    LeeLoo
     
  4. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hi ihr zwei
    danke euch für eure Hilfe

    @simi
    wow bin total verblüfft!!! was man da alles herauslesen kann ist wahnsinn!!und alles passte.ich kann schwer sachen zu ende bringen,das stimmt.ich bin sehr ungeduldig,und wenns am anfang net klappt,hör ich ganz auf.daran arbeite ich eh scho ne ganze zeit lang.*G*
    leider hast du auch recht mit den zwei linken händen*G*

    @LeeLoo
    cool*G*
    ich interessiere mich auch für die psychologie.ich find es einfach faszinierend.
    aber ich möchte nicht mein ganzes leben lang menschen betreuen, die probleme haben.klingt vielleicht ein wenig hart,aber so denk ich nun mal.
    Ich bin auch sehr hilfsbereit usw. aber ich glaub ich hab net die kraft mir die probleme anderer anzuhören,ich glaub das würde mich depremieren.vielleicht ändere ich ja meine meinung**G**
    aber der soziale bereich an sich gefällt mir schon sehr gut.

    danke euch beiden.
    lg
    gusti
     
  5. Gerharet

    Gerharet Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi Gusti,

    möchte mich den Meinungen meiner Vorgänger gerne anschließen... was soziales auf jeden Fall... warum? Nicht zuletzt auch deshalb, weil Du mental sehr stark bist... das weis ich aus einem anderen Beitrag, wo Du über Deine Jenseitskontakte sprichst...

    empfehle erst etwas, wenn ich mir eine Persönlichkeit genauer angeschaut habe bzw. wenn ich von ihr mehrere Beiträge gelesen habe...

    wie wäre es mit Gestaltung, Malerei, Bildhauerei... da müsstest Du schon aber sehr gut sein... und vor allem geduldig alles was Du anfängst zu Énde bringen... musst an Dir arbeiten... Meditation... Zenmeditation... empfehle da am liebsten das Buch von Shunryu Suzuki "Zen-Geist, Anfänger-Geist"... er ist ein hervorragender Lehrer...

    Das wird Dir auch helfen Deine Jenseitskontakte zu vertiefen... und vor allem zu lernen zu unterscheiden zw. gut und böse...
    sei bitte vorsichtig... deine Ängste sind nicht unbegründet... aber es gibt einen wunderbaren Schutz... bitte einfach Deine Beschützer, ein jeder hat welche, dass sie die schrecklichen Visionen von Dir fern halten... sie werden Dir helfen... kenne ich aus eigener Erfahrung...

    Als ich so alt war wie Du, hatte ich auch Jenseitserfahrungen, ich konnte mich sogar als kleines Kind an meine frühere Leben erinnern... diese Fähigkeit geht mit dem Erwachsenwerden verloren... wenn man in zu oberflächlicher Umgebung lebt... oder wenn die Menschen mit denen Du zusammen bist damit nichts zu tun haben wollen... meine Mutter z.B. hatte vor dem Jenseits panische Angst... und so sprach sie laut aus, dass man mich zufrieden lassen soll... und die Erscheinungen sind ferngeblieben... dies hat sich wieder verändert als ich nicht mehr zu hause war...

    Deine Geburtszahlen deuten auf eine sehr starke Persönlichkeit... sehr eigenwillig... aber es kann Dir passieren, dass das andere nicht erkennen, daher wäre der soziale Bereich, wo Du für andere da bist, und ihnen auch noch mit Deinen metalen Fähigkeiten helfen kannst, ideal... Du solltest viel Liebe geben und bescheiden sein im Punkto Anerkennung... viele Veränderungen, möglicherweise Reisen werden Dein Leben gestalten... beruflich kannst Du Deine starke Individualität besser ausleben als im Privatleben, denn da ist Anpassungswilligkeit gefragt und das könntest Du als einengend betrachten... Gestalter, Maler, Bildhauer... wären die Alternative...

    Alles Liebe und gutes Gelingen
    Gerharet:zauberer1
     
  6. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    danke dir lieber Gerharet für deinen Beitrag.
    Malerei und Kunst an sich hat mich scho immer fasziniert.
    danke für deine Deutung und für deine Tipps bezüglich dem Jenseits...
    mittlerweile hat sich das ganze verbessert.
    finde es außerdem faszinierend dass du als kind was von deinem früheren Leben wusstest.
    lg
    gusti
     
  7. Zauberfrau

    Zauberfrau Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    39
    *willauchwissen* *willauch* *willauch* - welcher astrologe "opfert" sich um rauszufinden wie die kleine Zauberfrau endlich ihre Erfüllung in der Auslebung ihrer (verborgenen *raunz*) Talente findet? *hehe*

    PS: und ich will gesagt bekommen, daß ich mal eine ganz berühmte schriftstellerin werde *grins*

    PPS: in meinen jugendjahren hielt mich für den einzigen menschen ohne talente! lach sogesehn Gusti: du bist zu beglückwünschen ;)
     
  8. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    ich kann dir ja ein paar talente abgeben*G
    lg
    gusti
     
  9. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    hahaha, na- dann sag' ich dir das mal.

    Du wirst eine ganz berühmte Schriftstellerin werden. :liebe1:

    So verborgen ist das Talent ja gar nicht, du schreibst ganz wunderbar- ich les' dich gerne. Mond im 3. Haus in Widder. Und an der entsprechenden Phantasie dürfte es auch nicht mangeln mit Sonne im 12. Haus. Mit Sonne in Steinbock fehlt auch die Diziplin nicht, die man für ein solches Werk braucht.

    Aber! Was der völligen Entfaltung dieses Talents im Wege steht, sind die Ängste. Deine sind:
    - Mars im 12. Haus, die Angst, dass andere Menschen hinter deinem Rücken schlecht über dich reden, deshalb traust du dich nicht, aus dir herauszukommen
    - Saturn im 7. Haus, die Angst, ohne Partner dazustehen
    - Uranus im 9. Haus, die Angst, nicht den rechten Weg zu finden und deshalb nicht gottgefällig zu sein
    - Pluto im 8. Haus, die Angst vor dem Tod, die Angst zu sterben, bevor das Werk vollbracht ist

    Du hast noch ein Talent- die Begabung für's Familiäre. Haus und Garten, Kochen für die Lieben, einen Sinn für Tradition und deine Ahnenreihe, Jupiter im 4. Haus. Ach ja- und natürlich Venus im 1. Haus, da bist du offen und ehrlich, hast eine gewinnende Persönlichkeit und bist deshalb beliebt.

    lg :)
     
  10. Zauberfrau

    Zauberfrau Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    ui - danke simi!!!

    klingt toll - wusste iche s doch ;)

    aber dann..jaja...ich bin generell ein total ängstlicher mensch - für niemanden "sichtbar", da ich sehr selbstbewusst und überzeugt auftrete..

    aber alles, wirklich alles was ich mache - geht vorher 5 mal durch meinen schädel und hat 100 ansgstpunkte zu überwinden...so wird dat nix *heul*

    danke übrigens - fürs "bennenen" der "unspezifischen" ängste - finde mich gut darin wieder ... leider *g*

    lg,

    zauberfrau :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen