1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wo legt ihr die hände auf?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von heike173, 16. Mai 2006.

  1. heike173

    heike173 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo an alle Reikianer.Bin neu hier.Mal ne Frage:Habe mich vor drei wochen in den 1.Grad einweihen lassen.Man sagte mir ich solle mir danach 21 Tage lang jeden Tag für ca.20.min die Hände auflegen.Nun will ich wissen-wo legt ihr euch immer die Hände auf wenn ihr euch selbst Energie gebt?Und wo legt ihr die hände auf wenn ihr eurem Partner oder Freunden Energie gebt?Macht ihr auch einen Chakrenausgleich?Und wie lange müssen die Hände aufgelegt werden damit die Energie gut fließt?Danke schon jetzt für eure Antworten.:confused:
     
  2. Naturefreak

    Naturefreak Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Wien
    Was hattest denn du für einen meister?

    èigentlich sollte er dir all die fragen beantworten!!!

    für die reinigung (ich habe es damals so gemacht)

    geh einfach alle chakren durch!

    wenn du jemand anderen reiki geben willst dann auf die betroffene stelle, je nach dem!

    aber sowas solltest du eigentlich schon wissen....
     
  3. stonehome

    stonehome Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    sieht man genau auf meiner Seite
    hast du für diese einweihung etwas zahlen müssen????

    ich hatte keine einweihung aber ich spüre meine Energie eigentlich immer..
    ich weiß zwar daher nicht, ob es eigentlich reiki ist - oder wenn ja..welches...

    wichtig ist ja schließlich, dass es wirkt :welle:

    also ich lege bei mir immer einfach nach meinem gefühl auf wenn mir danach ist und meistens so um die 20 minuten.

    das genügt mir meistens schon, oft lenke ich die energie in gedanken an meine chakren weiter

    oder wo sie eben hin soll...

    Ich hoffe, ich habe dir ein wenig helfen können,

    wahrscheinlich hattest Du vor lauter Aufregung vergessen, diese Fragen Deinem Reiki-Meister zu stellen.. :ironie:


    kleiner scherz darf sein? Naja.. eigentlich hätte er Dir das von sich aus schon sagen müssen

    denke ich...
    wenn schon ein Meister Dich einweiht...

    liebe Grüße von Stonehome
     
  4. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    hallo heike,
    eine ganzkörperbehandlung für dich ganz allein, das wäre gut.
    so habe ich es gelernt, aber in der reinigungsphase auch nicht andauernd ausgeübt. und es hat trotzdem alles funktioniert. :liebe1:

    alles liebe für dich,
    romaschka
     
  5. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    also das sind fragen, die in meinen seminaren in den ersten stunden behandelt werden.. wo hast du bitte deine einweihung erhalten?
     
  6. knottile

    knottile Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    125
    Werbung:
    hallo heike,

    das Buch von Walter Lübeck: "Reiki - Der Weg des Herzens" und "Das Reiki-Handbuch" sind für Einsteiger leicht zu lesen. Dort findest du auch viele Techniken und auch die Reihenfolge für die Ganzkörperbehandlungen bei anderen Personen.

    Mir haben diese Bücher sehr geholfen!
    Wünsch dir viel Freude und Geduld mit Reiki :liebe1:

    liebe grüße
    dagi
     
  7. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Heike173!

    Mir wurde das so beigebracht:

    Linke Hand auf`s 1. Chakra, rechte Hand auf`s 7. Chakra
    Linke Hand auf`s 2. Chakra, rechte Hand auf`s 6. Chakra
    Linke Hand auf`s 3. Chakra, rechte Hand auf`s 5. Chakra
    Beide Hände auf`s 4. Chakra

    Die Hände jeweils mindestens 5 Minuten drauf lassen. Oder solange, bis du den Energiefluss spürst oder solange, wie du meinst, dass es gut ist. :)

    Ich muß mich allerdings den anderen anschließen. Das hätte dir eigentlich dein Meister/Meisterin beibringen sollen.

    LG
    Nordluchs
     
  8. sunlizard

    sunlizard Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Liebe Heike!

    In der "Zeit der Reinigung" ist eine Ganzkörperbehandlung wohl am sinnvollsten. Die Ganzkörperbehandlung kann man hier nicht so schnell erklären. Am besten wäre dann wirklich ein Buch mit Bildern, indem alles genau beschrieben ist. Ansonsten würde ich den Kurs nochmal wiederholen, um die Techniken kennen zu lernen oder zu Reiki-Treffen zu gehen.
    Vielleicht kannst Du hier durchs Frorum ein Reiki-Treffen in Deiner Umgebung finden. :)
    Liebe Grüße! sunlizard
     
  9. heike173

    heike173 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    7
    Ach ja da bin ich wohl an so ein kleines schwarzes Scharf gekommen ich dummerjan.Ne sie hat mir ihre Urkunden gezeigt und ich habe ihr auch vertraut .Leider wohl zu doll.Ja klar mußte ich dafür bezahlen,und zwar 200 Euro.Hatte allerdings ne Einzeleinweihung.Aber über viele dinge die wichtig sind habe ich erst hier im Forum gelesen.Danke an alle für die lieben Antworten.:nudelwalk
     
  10. heike173

    heike173 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    [Ja klar habe ich für die einweihung was zahlen müssen.War wohl leider keine gute Meisterin was ich jetzt im nachhinein festgestellt habe.Ja ich lege mir auch so ca.20 min.die Hände auf.mal auf den Bauch oder auf das Herzchakra.Du hast mir jedenfalls auch mit deiner Antwort weiterhelfen können.Lieben Dank dafür.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen