1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wo kann eine Frustnatter mit so einer Konstellation in Ruhe leben?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Trichter1970, 20. August 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Werbung:
    ich meine mich... ich gebe es wenigstens zu, dass ich gefrustet bin :confused:

    Wo kann ein Steinbock Ruhe finden, wenn der Mond im 12. Haus steht?
     
  2. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Am Meer :)
     
  3. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    das ist sehr genau... ich wohne keine 3 Min. von der Elbe entfernt... und nu?
    oder meintest Du im...
     
  4. rubin47

    rubin47 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Teltow-Flämming
    mein mond steht auch im 12.haus. ruhe finde ich mit viel rückzug und seit neusten probier ich es mit yoga.
     
  5. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    im Nonnenkloster :banane:
     
  6. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Ein Fluss ist nicht das Meer...also für mich jedenfalls nicht zu vergleichen.

    Ich fühle so viel Lebendigkeit, Leichtigkeit, Frieden in mir wenn ich am Meer bin...das ist wie eine andere Welt für mich, ich brauch das auch mal wieder, war lange nicht mehr dort...hier bin ich halb tot im Vergleich
     
  7. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Konzentrier Dich nicht auf die Konstellation, sondern auf Dich.
    Durch solch einer Ursachenforschung wirst Du keine Erleichterung finden.
    Dir fehlen Ziele, Deine innere Unruhe bzw. Kraft weiß nicht wohin.
    Versuch es mit Joga oder Meditationen.
    Ein Steinbock will meist etwas bewegen, bei Stillstand wird er unzufrieden.
     
  8. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    ich habe aber auch noch Mars in den Fischen...

    die innere Unruhe kommt vom äußeren Lärm...
     
  9. rubin47

    rubin47 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Teltow-Flämming
    :)hallo trichter,

    also wenn du baujahr 1970 bist, dann kündigt sich ja eh bei dir die midlifecrisis bald an, ohne dir zu nahe zutreten. habe in den letzten 2 jahren nur mit steinböcken baujahr 1969 zu tun gehabt.die waren total gefrustet.

    transit pluto hast ja auch noch im steinbock dazu und wie schon vorgeschlagen meditation wäre da ein guter weg.:)
     
  10. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Werbung:
    Wohnst Du im Portugiesenviertel?

    Hab bei Steinbock oft die erfahrung gemacht, dass wenn sie auch nur das leisteste geräusch eines "fremden" draußen oder sonst wo wahrnehmen, sich ganz schön an diesem Geräusch aufhängen können, besonders wenn noch eine Saturn verbindung zum Mond besteht.
    Vielleicht solltest Du üben, sowas einfach zu Ignorieren.

    Wenn ich meine ruhe brauchte, bin ich manchmal zum Süllberg mitm Rad gefahren und hab die aussicht genossen.

    http://www.hamburger-fotoblog.de/wp-content/uploads/2006/07/20060719-IMG_1128.jpg
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen