1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wo ist mein Schutzengel?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Schamanin73, 12. August 2008.

  1. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Liebe Leute

    In letzter Zeit denke ich manchmal an meine Engel. Keine Ahnung, ich fantasiere ein bisschen herum. Bitte sie, auf mich aufzupassen, da ich ständig Fehler zu machen glaube. Ich danke ihnen auch immer wieder.

    Doch letztendlich habe ich das Gefühl, ich bilde mir das ein. Abends im Bett sage ich ihnen, sie sollten sich doch mal melden, mir eine Antwort geben. Doch wenn dann tatsächlich eine Antwort kommen würde, würd ich wahrscheinlich vor Schreck an die Decke springen.:confused:

    Gestern Nacht schickte mir meine Friseuse (sie ist neuerdings mit einem guten Freund von mir zusammen, der sich für einen Hexer hält, hihi) eine SMS. Wir kennen uns nicht besonders gut. Ich glaube, ich tue den beiden leid, weil ich mich einmal bei ihm ausgeheult habe. Der Wortlaut: "Engel möchte ich verschicken in die ganze Welt! Schutzengel. Engel der Liebe. Engel der Freude. Einfach grad den Engel, den Du im Moment brauchst."

    Ich bin gerührt, weiss aber nicht, was ich antworten soll. Ich denke "Mensch, bin ich so arm dran?"

    Nochmal zu "meinen" Engeln. Keine Ahnung, ich stelle mir vor, dass es zwei an der Zahl sind. Männer. Der eine hat schöne, lange, dunkle Haare. So hätte ichs jedenfalls gern...

    Was fällt euch dazu ein? Ich bin ein wenig durcheinander...

    Liebe Grüsse
    Schama...
     
  2. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.697
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Finde es etwas seltsam das eine Schamanin an Engel glaubt?
     
  3. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Ach, das ist doch nur mein Nick... Ich glaube, ich sollte eine Signatur einführen, damit das Missverständnis ein für alle mal aus der Welt ist...:) Ich nenne mich Schamanin, weil man mir nachsagt, ich hätte irgendwelche "Fähigkeiten" in der Richtung. Ausserdem ist mein SV anscheinend Schamane...
     
  4. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.697
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Ja dann ist der Name wohl nicht das passende führ dich.
    Was heisst denn Fähigkeiten, wie arbeitest du damit?
    Schamanismus, hat rein gar nichts, mit der süssen Engelwelt
    zu tun.
    Der ist erdig, naturalistisch, pragmatisch...Schamanen sind die kosmischen
    Narren und sie Wissen über das Mysterium ganz gut bescheid, sie können
    manchmal auf der Energie reiten, surfen auf der Universellenkraft.
     
  5. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Alice, ich arbeite nicht! Ich träume. Ich hatte ein paar übersinnliche Erlebnisse, war aber immer allein damit. Hatte niemanden, mit dem ich darüber reden konnte.

    Jetzt möchte ich den Dingen auf den Grund gehen und probiere. Am Samstag mache ich bei einem Vollmondritual mit einer Schamanin mit. Ich möchte diese Frau kennen lernen und gucken, ob das etwas ist für mich. Ausserdem mache ich im November Reiki I, da mich das schon immer interessiert hat.

    Ich bin ein sehr oberflächlicher Mensch. Niemand nimmt mich ernst (oder nur wenige...). Ich weiss, wie ich auf die Menschen wirke. Sie lachen gern über mich. Was solls. Lachen ist gesund. Meine Kindheit war nicht gerade zum Lachen. Daher habe ich immer für Stimmung gesorgt als Kind.

    Ehrlich, ich weiss nicht, ob ich auf irgendeiner Energie reite. Was ich tue, ist meditieren und viiiiiiel träumen von dem, was ist und was nicht ist und was sein könnte. Ich denke, alles ist möglich auf dieser Welt. Doch die Leute lassen oft den Kopf hängen. Und das ist schade.

    LG
    Schama...

    ps: Ich muss gleich auf den Zug. Bin gespannt auf eure Antworten.
     
  6. daljana

    daljana Guest

    Werbung:



    hallo schama!
    die sms ist doch nett gemeint,oder?warum sollst du arm drann sein?wir alle haben engel um uns..ich wollte auch immer ein zeichen von oben,aber die erscheinen nicht unter wollen und druck,ebenso wie du meinst wenn angst da ist ;) du hast einen schutzengel,schon immer und immer,egal was du tust,er kann dich oder tut dich immer lieben,er sieht deine innere schönheit-die solltest du wieder finden.mag dir nicht zu nah treten,bitte nie falsch verstehn.du hast einiges hinter dir,schau das du es dir gut gehn läßt.lass die andern andere sein!du bist wichtig,du findest deinen weg:)
     
  7. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Coburg
    Vermute mal, dass der Erzengel Michael mit seinem Flammenschwert, welches er ja bekanntlich dazu benutzt um zu liquidieren, nicht zur süssen Engelwelt gehört. ;)
     
  8. huntress

    huntress Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    14
    Hallo Schama

    Irgendwie bin ich selber total konfus und mitfühlend zugleich, was deine Schilderungen betreffen. Ich kann dich verstehen, was deine Sehnsucht betrifft in KOntakt mit deinem Engel zu treten. aber mit bitten wirst du nichts erreichen können. Sei dankbar für die schönen Erlebnisse in deinem Leben und rede trotzdem weiter mit deinem Engel. Auch wenn du keine "hörbare" Antwort erhalten wirst, hört er dich trotzdem und wird dies zu schätzen wissen.
    Das du gerne auch anderen Menschen Engel schicken möchtest und es schade findest, wie andere manchmal den Kopf hängen lassen finde ich bemerkenswert. Du beschreibst dich als einen oberflächlichen Menschen aber so kommst du - auf jedenfall durch deine Erzählungen - nicht rüber. Vielleicht neigst du ja dazu erst dir den äußerlichen Menschen anzuschauen aber wenn du wirklich so sehr den Drang hast auch anderen Menschen zu helfen - mit verschicken von Engeln - dann hast du tief in dir was ganz sensibles und mitfühlendes. Verinnerliche dies und erkenne wie reich du in dir bist.

    also kopf hoch
    LG Dani
     
  9. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.697
    Ort:
    wo die Wirren irren ...

    Wenn ich ehrlich bin, weiß ich nicht wovon du redest.
    Ich kenne keinen Erzengel Michael mit einem Flammenschwert, dass sind für
    mich Religiöse Vorstellungen, auch die sind im Schamanismus nicht vorhanden.
    Da gibt es das Pirschen, das Spurenlesen, dass Wahrnehmen der Emanation,
    da fließt unendlich viel Energie in uns, dass offenhalten und wach sein,
    des Geistes ..
    weil man ja nicht weiß, hinter welchem busch er hervorspringt...

    Halte mich mich von so benennungen fern, weil die Wahrheit jenseits
    von Namen und Worten und festgeklebten Einprägungen im Verstand,
    verborgen liegt. Entweder man nimmt sich bewusst wahr, oder nicht.
    Dann weiß man um das ewige fließen und getragen sein.:)

    Das finde ich das Geniale an der Göttlichkeit, sie entzieht sich in Wahrheit
    jeglicher Beschreibung.
     
  10. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hmmm. Ich habe ein paar Bücher von Carlos Castaneda gelesen. Und das Zeug hat mich sehr angesprochen. Das war letztes Jahr. Mittlerweile habe ich das Zeug entsorgt. Finde es nicht gut, dass Castaneda darüber geschrieben hat. Jeder soll doch selbst herausfinden, was gut für ihn ist. Wir sind alle gleich, aber gleichzeitig verschieden.

    Doch, der Schamanismus ist schon was für mich, glaube ich. Warum sollte das die Engel ausschliessen? Verstehe ich nicht....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen