1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wo ist mein Schutzengel?Wer ist mein Schutzengel?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Todeswolf, 27. Mai 2005.

  1. Todeswolf

    Todeswolf Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    Werbung:
    Hi Leute^^
    Also ich wollte nurmal fragen wie man seinen Schutzengel erkennt.
    Ich sehe Nachts nur manchmal eine Schwaze Gestalt in meinem Zimmer rumhuschen,ganz kurz!Sieht aus wie der Sensenmann aber das kann er doch nicht sein?Ich habe so weiter nochnie etwas von meinem Schutzengel gemerkt und würde gerne wissen wie ich Kontakt zu ihm aufnehmen kann?Ich möchte gerne mit ihm reden ich hab so viele Fragen...über meine Zukunft und so ich mach mir langsam echt sorgen darüber!Zudem habe ich doch sonst weiter keinen mit dem ich reden kann :(
    Bye,Todeswolf
     
  2. Todeswolf

    Todeswolf Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    Sry für doppelpost aber ich kann irgendwie nich editieren o_O der Button fehlt bei mir.
    Naja jedefalls immer wenn ich was böses denke oder getan habe verletze ich mich meine mutter sagt immer das ist die Strafe von Gott.Ich denke aber es ist nur mein Schutzengel der es mir recht machen will!
    MfG Todeswolf
     
  3. Lilly222

    Lilly222 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo, das scheint mir eher eine besetzte Seele in der Zwischenebene zu sein! Wenn Du sie siehts, sag einfach sie soll verschwinden. Du scheints auf dem Weg zu Deinen spirituellen Fähigkeiten zu sein, da kommt das häufiger vor. Nur nimmt sie nicht an, Schutzengel haben eine sehr lichte Energie.

    Gruss Lilly222
     
  4. Todeswolf

    Todeswolf Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    Was meinst du genau mit besetzte Seele?Warum soll ich ihr sagen sie soll verschwinden und was ist das für eine jämmerlich klagende Gestalt nachts in meinem Zimmer?Fühlt sich mein Schutzengel etwa nicht wohl bei mir?
    Ich habe doch soviele Fragen an sie...Schutzengel sind so weise Wesen.
     
  5. Lilly222

    Lilly222 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    4

    Das ist ein Verstorbener der nichts ins Licht kommt (besetzte Seele), das ist auf jeden nicht Dein Schutzengel!!!!!!!!!
     
  6. Todeswolf

    Todeswolf Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    Werbung:
    Aber warum gerade bei mir?Ich kenn ihn doch nicht!Wird er mir etwas tun?
    Ich verspüre immer so eine Angst...unheimlich!
     
  7. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Hy Todeswolf !


    Bevor du noch umherirst und Angst bekommst kannst du dir diese Seite reinziehen:

    www.puramaryam.de

    Da findest du viel über verstorbene Seelen die nicht ins Licht gefunden haben warum das so ist usw...

    Du bist noch ziemlich jung und deshalb noch etwas reiner deswegen scheinst du auch eine bessere spirituelle Wahrnehmung zu haben so wie du deinen verstorbenen Hasen hoppeln gesehen hast usw...

    Die Schwingugen der Engel sind zu hoch so das sie nicht in der Materie wircken können, (nur Erzengel können das) aber weil alles miteinander verbunden ist sind sie doch immer da ! Sie dürfen nicht eingreifen, nur wenn man sie darum bittet deshalb kannst du sie auch zb. um einen Lichtkegel bitten usw... darin kannst du deine Aura reinigen verlorene Seelen ins Licht schicken usw... da gibt es eine Menge Sachen !

    Schutzengel sind oft verstorbene Menschen, geistige Helfer usw...


    Viel Spaß

    IL
     
  8. weiberbande

    weiberbande Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Köln
    Hallo Todeswolf,

    Selbstverletztendes Verhalten kommt definitiv nicht von Gott. grundsätzlich kann es verschiedene Funktionen haben,auch,daß man sich bestrafen will, häufiger ist es so, daß man unerträgliche Spannungen abbauen will damit.

    guck mal hier:
    www.rotetraenen.de


    Du kannst deinem Schutzengel z.B. schreiben, daß du ihn kennenlernen möchtest. Vielleicht kannst du ihmd ann auch schreiben bzw. ihn bitten, daß er die verirrte Seele aus deiner Wohnung herausführt.

    Liebe Grüße, Monika & Co
     
  9. Todeswolf

    Todeswolf Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    Huhu Leute ^^
    Also erstmal dankeschön für die lieben Antworten.
    Zuerst mal:Wie soll ich das schreiben?Einfach auf einem Zettel,einen einfachen Stift daneben legen und auf Antworten warten?Ich habe schon oft versucht Kontakt mit ihm durch Gebete und so aufzunehmen-er meldet sich nicht.
    Okay also letzte Nacht war diese schwarze Gestalt nicht da.
    Meine Mom meinte als ich geboren wurde gab es komplikationen und da hat sie eine Frau gesehen ganz in Schwarz gehüllt und die hat während meiner Geburt immer gesagt hab keine Angst.Aber sie hat gesagt es wäre nich ihr Schutzengel gewesen ob diese Frau meiner ist?Ich weis es nicht.
    Und das mit den Selbstverletzungen ist immer so ich sag irgendwas mieses oder denk was mieses und boom knall ich irgendwo dagegen.Aber das kann ich irgendwie auch nich verhindern ^^"
    MfG Todeswolf
     
  10. SepherEen

    SepherEen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Karlsruhe
    Werbung:
    Todeswolf: Wenn du zu gott / deinem Schutzengel beetest und er sich nicht meldet, liegt es nur daran das du noch nicht bereit bist zuzuhören. Glaub mir, sie reden ununterbrochen, wir können sie nur nicht verstehen ;)

    Und nein, das hab ich aus keinem Film geklaut, das ist meine Erfahrung dazu.



    Du scheinst noch ein paar tiefe Emotionale Probleme zu haben, einges vermute ich mal aus früheren Leben. Wie dem auch sei, was kannst du tun?

    Meine empfehlung an dich: Lerne zu meditieren (und zwar nach der Methode von Aleister Crowleys "Buch 4"). Dann lernst du noch Schamanismus. Kondor von www.kondor.de stellt ein Buch zum praktischen Schamanentum kostenlos zum download bereit.

    Wichtig ist nicht das du jetzt der Weltschamane wirst, aber es soll dir einen Weg von vielen zeigen, wie du mit deiner Umwelt und vorallem die selbst ins gleichgewicht kommst. Außerdem kannst du dich dann draußen in einen Park setzen zwischen Bäume und dich mit ihnen unterhalten. Viele haben einiges zu erzählen und .. gibt es denn bessere zuhörer als eine alte Linde? Wegrennen können sie nicht und du lernst den umgang mit "spirituellen Kontaktmöglichkeiten". Tatsächlich reden auch Bäume wenn du "richtig" hinhörst.


    Wenn du das gelernt hast wirst du evtl. auch eine Antwort von deinem Schutzengel (der ganz sicher da ist) oder auch von Gott bekommen? ;)

    Probiers einfach mal aus. Wenn du es stetig tust wirst du sehen das sich dein Leben zum guten wendet.


    Grüße, Sepher
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen