1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wo ist die zahl 0 in der kabbalah?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von kona, 10. Juni 2014.

  1. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    Werbung:
    ja, das ist schon die ganze frage: wo ist die zahl 0 in der kabbalah?

    freundliche grüsse!

    kona
     
  2. m290

    m290 Guest

    0 = 7
     
  3. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    oh?
    danke, wird im kopf behalten für weitere kabbalistische lektüre :)
    und ist die 70 per zufall auch die 0?
     
  4. Häschen

    Häschen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    501
    ['efes] ist Nichts, oder Null und kommt nicht vor.
    Mit aber und sondern gibt man sich nicht so gern ab, mit [efes].
    Zu Ende gehen ['afés] ist auch nichts.
     
  5. Galahad

    Galahad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Hier oder Da. Wo es mir gefällt
    Da wir mit arabischen Ziffernrechnen, Die erst im Mittelalter aufkamen, kann es in der Kabbalah keine 0 geben.
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    o...reine potentialität...des ain...nichts
    es existiert sozusagen als wort aber nicht als zahl:D
    zahlenwert von ain ist 61....6+1=7.....
    das ain liegt um den lebensbaum herum...und kether ist da die 1 aber das ist ja bekannt
    der erste punkt
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    aus der sicht der kabbala gibt es kein zahl null! (null ist keine zahl!)
    und mehr ist dazu nicht zu sagen.

    shimon
     
    starman gefällt das.
  8. m290

    m290 Guest

    Es gibt noch den übertragenen Wert von 0, das ist die 600, die in Zusammensetzungen auftritt.
    600 ist die Lüge, scheqer, und wird in der Wahrheit auf 0 gesetzt, so ist die 601 = 1, die 602 = 2, etc.

    So ergibt sich zB die 613 als 13, das ist 613=248 Gebote+365 Verbote == 13.
    So kommt man auf die Aussage Jesu, die Summe des Gesetzes ist Liebe (ahawa 13).
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    0 ist also die resettaste
    alles mal auf null fahren
    das nichts
    die leere..
    leerlauf...
    die lüge wird durch die wahrheit auf null gesetzt
    das hat was....:D
    wenn das hirn summt
    dann sollte man es einfach mal leerlaufen lassen...
    darin liegt wahrheit und der blick klärt sich :D
    es hat was ,dass es die zahl 0 nicht gibt
    0 ist der hintergrund der zahlen
    wie die leinwand für den film
    und doch auch durch den kreis... zugleich die unendlichkeit in der endlichkeit
    sie existiert nicht und ist doch alles...:D
    einfach zu offensichtlich das ganze...:)
     
  10. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Die Null als Zahl hatte sich erst im Mittelalter bei uns verbreitet, weil sie in der hellenistischen Welt und somit auch bei den Römern unbekannt war. Aus diesem Grund gibt es bei der christlichen Zeitrechnung des guten Mönchs Exiguus auch kein Jahr 0.

    Die Zahlen in der Kabbala orientieren sich an den 10 Sephiroth des Lebensbaumes, schon alleine deshalb kann es dort keine Null geben. In einer Aufzählung beginnen wir ja auch nicht mit 0., sondern mit 1.

    Merlin
     
    starman gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen