1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wo habt ihr eure Reiki Ausbildung gemacht?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Alexandra002, 6. November 2006.

  1. Alexandra002

    Alexandra002 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin auf der suche nach einem ausbildungsinstitut wo ich reiki lernen kann, wo habt ihr eure ausbildung gemacht und wieviel hat sie gekostet?

    lg, alexandra
     
  2. Saluki

    Saluki Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Niedersachsen
    Alexandra, wo wohnst du denn?

    Liebe Grüße
    Christine
     
  3. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Dein Wohnort wäre gut zu wissen, denn du willst ja sicher nicht hunderte Kilometer fahren :)
    Also ich denke es ist keine Frage des Preises an sich, sondern inwieweit dieser für dich ok ist, da es sich um einen Energieaustausch handelt. Dementsprechend finde ich Diskussionen immer wieder amüsant, wo sich gestritten wird, wie hoch und ob überhaupt Reiki-Einweihen honoriert werden dürfen. Schließlich soll Energie ja fließen.
    Ich persönlich hatte meine sehr schöne Reiki Einweihung in Magdeburg bei einer sehr sympatischen, erfahrenen und einfühlsamen Dame. Ich habe dafür 150 Euro gezahlt, aber auch viel Liebe, Zertifikat, Kenntnis, Material, usw. bekommen (aber bitte bedenke die Liebe habe ich geschenkt bekommen, da nur der "Arbeitsaufwand" honoriert wird.)
     
  4. Alexandra002

    Alexandra002 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    4
    Ich bin aus NÖ Umgebung St. Pölten. Wien oder Linz wäre auch möglich, da es in NÖ leider nicht soviele Möglichkeiten gibt (lieber wärs mir sicher).

    Danke
     
  5. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo,

    also in niederösterreich ist eine ganz liebe aus dem forum hier,
    ChrisTina, mail sie einfach mal an, sie gibt dir sicher auskunft.

    in wien gibt es mehrere, die ich kenne:
    - lobkowitz auch aus dem forum hier
    - tigerenterl - auch aus dem forum
    - ich *g*

    lasse dich einfach von deinem bauchgefühl leiten,
    lass dich hinführen zu der/dem, der/die für dich gut ist !!!

    wünsche dir viel freude auf deinem lichtweg,
    gruß
    die lilaengel

    ps.: weil du nach den preisen fragtest, also ich habe meine ausbildung bei 2 unterschiedlichen frauen in wien gemacht, für reiki 1 habe ich 300.- bezahlt, für reiki 2 500.- , für den reiki meister 650.- euro, und den lehrer habe ich dann bei einer total lieben freundin aus dem forum gemacht.
     
  6. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Danke lila,

    aber ich bin vom anderen Ende von NÖ ;-)

    Ich persönlich hab ab dem 2. Grad alles bei Elisabeth Pirkmayer gemacht, die ist in der Nähe von Baden zu Hause und mietet sich fallweise auch einen Raum in Wien. (die angeführten Preise stimmen noch, hab ich grad kontrolliert)

    Ihre Adresse und Tel gibts auf meiner Reikimeisterliste - wie auch einige andere Reikimeister im gewünschten Bereich :)

    Persönlich kenne ich auch Ulrike Wögerer in Krems, allerdings *nur* von einem Symbole-Seminar mit Don Alexander - sie ist Alliance-orientiert, Elisabeth ist freie Reiki-Meisterin.

    PS: OÖ könnt ich Margit Steiner und Michael Stingeder empfehlen.

    PPS: alle Anderen auf der Liste kenne ich nicht persönlich, drum kann ich sie auch nicht explizit empfehlen.
     
  7. Erde11

    Erde11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    3
    Für mich persönlich ist eine sehr kurze Reikilinie wichtig.

    Meine Reiki Lehrerin wurde direkt von einem Schüler von Phyllis Furumoto
    eingeweiht.

    Ich denke das man gerade bei Reiki auf solche Punkte achten sollte.

    Wir sind in Villach tätig und müssen auch öfter mal einige Kilometer in
    kauf nehmen um etwas zu lernen.

    Bei uns kostet Reiki I € 190,-

    Licht und Liebe

    Erde11
     
  8. Cordula

    Cordula Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    32
    Hallo!
    Ich habe meinen Reiki 1. Grad im WIFI Linz gemacht und 200,- bezahlt.
    Es waren 13 Leute dort - schon viel, aber der Lehrer hat sich sehr um alle gekümmert und ich hatte das Gefühl gut aufgehoben zu sein.
    Das ganze hat 2 volle Tage gedauert.

    Soviel ich weiß hat auch das WIFI NÖ Angebote im Katalog!

    LG Cordula
     
  9. cheeby

    cheeby Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Waldviertel
    Hab bei einer sehr lieben frau (mohyi) ne ferneinweihung in kundalini gemacht, hat 16,88 gekostet und sie ist immer da wenn ich hilfe brauche..
     
  10. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Genau - in St. Pölten bieten sies an - aber erst wieder im April 2007 - den, ders im Wifi Wien anbietet kenn ich auch - in Neunkirchen lehnen sies leider absolut ab (noch ;-) aber ich arbeit dran *lach*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen