1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wo gehöre ich hin? Bitte um Rat.

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Vroni, 31. März 2006.

  1. Vroni

    Vroni Guest

    Werbung:
    Hallöchen Leute.:winken5:

    Ich habe ein kleines Problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Als Kleinkind hatte ich meine ersten Visionen, die sich dann immer weiter ausbauten.
    Dann, etwa mit 17 Jahren, kam dan die Hellfühligkeit dazu.

    Und das war es aber noch nicht. Ich habe auch die Gabe (wenn man es so nennen mag) das ich die Auren bzw. Seelen von Toten spüre. oder auch teilweise sehen kann, wie sich gestorben sind.

    Ich wüsste nun gern, ob es für mich bzw. die Fähikeiten ein Oberbegriff gibt.

    Und kann mir zufällig auch noch jemand Tipps geben, wie ich meine Hellsichtigkeit besser kontrollieren und einsetzen kann?

    Das würde mir sehr helfen.


    Alles Liebe

    Vroni
     
  2. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Liebe vroni,

    Wenn sich das bei dir alles visuell abspielt, dann bist du hellsichtig.

    Es kommt aber drauf an, wie du mit diesen Visionen umgehst, ob sie dir angst machen.

    Möchtest du bstimmte Dinge nicht sehen?
    Was die Toten betrifft...?
    Dann könnten gewisse Engelkontakte dir helfen, schreib doch mal deine Gefühle auf, vielleicht können wir Dir dann besser helfen...

    Alles Liebe
    Nadesha:blume:
     
  3. Vroni

    Vroni Guest

    Ersteinmal danke für deine Antwort. Es tut ganz gut mit Leuten zu reden, die davon etwas ahnung haben und einen nicht für verrückt oder irre abstempeln.

    Na, sehen möchte ich sie irgendwie schon, da ich der meinung bin, das das ein Teil von mir ist.

    Was meinen Gefühlen betrifft:

    Ich hatte letztes Jahr eine Vision, als ich im Laden war. Ich sah Feuer vor der Ladentür.
    Ich war wehrend dessen wie erstart. Ich sah alles, wie die anderen rannten und das Feuer loderte, als ob ich vor dem Fernseher saß. (Naja, so ähnlich)

    Als etwa 1 - 2 Stunden es bei dem Laden brannte, war ich erschrocken und voll am Zittern. Denn es war erstens das erstemal, das es am Tage geschehen war.
    Ich kenne leider den Auslöser für die visionen nicht.

    Und bei den Toten, habe ich immer son komisches Gefühl. Ich weiß nicht genau wie ich es beschreiben soll, es ist oft Grauenvoll.
    Es läuft mir dann auch immer ein Schauer durch den Körper.

    Ich möchte diese Fähigkeiten nicht vermissen, so blöde wie es auch klingenmag, denn sie sind ein Teil von mir. Ich würde mich nur wünschen, sie besser zu kontrollieren, und einschalten zu können.

    Gibt es da möglichkeiten?

    Gruß

    Vroni
     
  4. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Liebe Vroni,

    Wenn deine Angst zu gross wäre, dann hätte sich dein drittes Auge auch schon geschlossen, es geht für Dich darum, es zu kanalisieren.

    Da kann Dir die Arbeit mit Engeln weiterhelfen.
    Vor allem rufe immer Erzengel Michael herbei, er ist auch dafür zuständig, verirrte Seelen ins Licht zu führen, er wird dir helfen, dich auch zu schützen.

    Wenn du bei einer verstorbenen Seele unsicher bist, frage die Seele 3X im Namen Gottes/Der Quelle/der Einheit...was für Dich persönlich am besten passt, ob sie aus dem Licht kommt.

    Ziehe deine Antennen wieder ein, wenn es dir zuviel wird, stell es dir ganz bildlich vor und dann visualisiere ein Weiss-blaues Schutzei, oder, was für eine Form dich anspricht, aus Licht um dich herum, um dich zu schliessen.

    Sich mehrmals am Tag zu schliessen ist wichtig und nicht gleichbedeutend mit "nicht mehr aufnahmebereit", Du schützt nur deine Energien vor evtl. niederen
    Energien, die bei Geisterscheinungen ja auch auftreten können.

    Ich kenne diese Vorahnungen schon lange...nur hab ich sie nicht gesehen, ich wusste nur genau, wie wann wo was genau passiert, durch Hellwissen und Hellfühlen...Das wird sich nicht so leicht abstellen lassen und ist ja auch ganz nützlich, nur, dass wir dummerweise niemandem sagen können, was geschehen wird, ohne, dass sie uns einweisen, eine schlimme Hilflosigkeit, ich weiss.

    Verstorbene sehe ich nicht, aber dazu bin ich auch nicht bereit, vielleicht gibt es hier jemanden, der dir diesbezüglich noch mehr Tipps geben kann!
    Ich hoffe es! Du bist nicht allein hier....

    Alles Liebe
    Nadesha :flower2:
     
  5. Vroni

    Vroni Guest

    Ich danke dir.

    Du hast mir damit schon etwas geholfen. Ich werde es versuchen um zu setzen.

    An sonsten hoffe ich auch, das es hier noch andere Letchens gibt, die mir helfen, oder Tipps geben können.

    Alles Liebe

    Vroni
     
  6. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    Werbung:
    hey vroni,

    ich finde es klasse, dass du deine gaben so annehmen kannst. vielleicht würde für dich auch eine engel KI einweihung sehr viel für dich bringen, zusätzlich...

    weiss jetzt nicht, ob es ein gutes buch dafür ist, aber kannst ja mal versuchen: handbuch der übersinnlichen wahrnehmung.
    bin erst am anfang, aber mir wurde es empohlen. dort stehen sehr viele tipps und möglichkeiten drinnen....vielleihct nützt es dir

    licht und liebe auf deinem weg
     
  7. Vroni

    Vroni Guest

    Werbung:
    Ich bedanke mich erstmal.:guru:

    Mir ist es am Anfang schon schwer gefallen, aber nun geht es und ich kann jetzt auch besser damit umgehen.

    Danke auch für deinen Buchtipp. Ich bin nämlich auch schon am schauen, ob es Bücher gibt, die mir weiter helfen könnten. Da nehme ich gerne jeden Wunsch an.

    Alles liebe und nochmals Danke

    Vroni
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen