1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wo finde ich meine berufliche erfüllung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von PinkPlasticTree, 8. November 2009.

  1. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Werbung:
    bzw find ich sie überhaupt
    ... ja das ist die frage ...

    ein kleiner epilog

    ich war gestern wieder mal ein kleiner philosoph auf der suche nach sich selbst, hab mich so ein bissl in meinen radix eingearbeitet und unter anderem gelesen, dass ich mir manchmal dinge nicht zutraue und lieber den einfacheren weg wähle, aus angst zu versagen.
    sehr treffend.

    ich studiere derzeit bwl mit den vertiefungen controlling und personalwesen und gehe in meine abschlussprüfungen. dieses semester das erste examen und nächstes semester das zweite, dann bin ich so gut wie durch.

    ich frage mich nun natürlich, wo ich beruflich am besten reinpasse und meine erfüllung finden kann.
    mir ist es wichtig spass an der arbeit zu haben, ich möchte was machen, wo ich dahinter steh und auch gern jeden morgen auf arbeit geh.
    (in der heutigen zeit leider ja schon fast ein unverschämter wunsch)

    vor der controlling richtung hab ich jedoch bammel, ich zweifel manchmal, ob ich da bestehen kann, wobei es nicht an meinen fähigkeiten liegt, sondern daran, nicht an mich zu glauben und mir nix zuzutrauen.
    (manchmal ist man sich sein größter feind...)

    daher dachte ich immer ich geh lieber in den personalbereich, der gedanke beklemmt mich weniger. aber evtl fehlt mir dort auch die herausforderung was wichtiges zu tun. hmmm schwierig. ich befürchte mich da evtl zu langweilen.
    gestern kam mir dann die erkenntnis, dass ich mich vor controlling evtl nur wegen meiner fehlenden selbstsicherheit scheue.
    ich kann mir schon vorstellen mich in sachverhalte einzuarbeiten, sowas hab ich drauf, und eigentlich ist es nur meine angst zu versagen, die mich davon abhält, mir mein unipraktikum in diesem bereich zu suchen.
    denn ich glaub im controlling ist man beruflich ganz gut aufgehoben.

    naja ich schreib schon wieder viel zu viel ;]


    daher nun zu meiner legung:
    ich habe die karten gebeten mir nen rat zu geben, wo ich beruflich meine erfüllung finden würde, was mir liegen würde, wo ich spass dran hätte.
    wie ist deren sicht der dinge.


    ich hab für den controlling bereich die fische vordefiniert, da es dabei meist um finanzielle angelegenheiten geht.
    falls es der personalwesenbereich wird, habe ich das buch definiert, da ich meinen personalordner, wo meine uniunterlagen abgeheftet sind, immer mit diesem fachgebiet assoziere.
    für alle weiteren ideen sollen die karten sich selbst was ausdenken ;]

    gelegt ohne signi in
    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9

    raus kam dabei
    01 - 13 - 09 || reiter - kind - blumen
    22 - 31 - 28 || wege - sonne - herr
    02 - 32 - 34 || klee - mond - fische

    [​IMG][​IMG][​IMG] || 23 mäuse
    [​IMG][​IMG][​IMG] || 9 blumen
    [​IMG][​IMG][​IMG] || 14 fuchs
    || 25 ring || 13 kind || 8 sarg ||

    eigene eindrücke folgen...
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    was machtn der herr dort?
    ich hatte, als ich noch ganz neu hier war, ne 'joblegung in fünf jahren' eingestellt, da sprang der auch schon mit rum, vielleicht find ich tatsächlich am arbeitsplatz mein glück, na wer weiß .g.

    der erste eindruck ist ja ganz nett und irgendwie finde ich auch meine zweifel bestätigt.
    controlling liegt mir hier als der richtige bereich für mich drin, die fische sind eingekapselt in sehr starke karten. sonne und mond.
    sehr energetische karten irgendwie.
    fische gerösselt landen auf wege kind, es liegt an mir mich für etwas zu entschieden, wo ich unerfahren bin, noch reinwachsen muss. es is ne entscheidung fürs leben, auf jeden fall. aber mit klee und sonne dabei, ist es ne sehr gute entscheidung die ich da treffen muss/werde. klee auf schlange, vielleicht kommt die erkenntnis über meinen beruflichen traumwerdegang nicht gleich, vielleicht über umwege aber ankommen werde ich.
    ich hab auch irgendwie das gefühl, dass mich meine berufung selbst auswählen/"berufen" wird. wege klee und wege versteckt brief, ne einladung, dann auch noch die blumen in der obersten reihe,
    auf mich kommt ne einladung zu, die ich anzweifel, wobei die einladung ne sonnige sache wäre. es wäre das richtige.

    nun gut ich mag nicht zu viel schreiben, sieht mir aber auf jeden fall so aus, als würde ich für mich meinen weg finden, und egal wo er hinführt, ich werde mich wohl dabei fühlen und kraft aus meiner arbeit ziehen - das allein ist doch schon mal ne schöne aussicht :]
     
  3. lolaorange

    lolaorange Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    179
    ein kleiner epilog

    ich war gestern wieder mal ein kleiner philosoph auf der suche nach sich selbst, hab mich so ein bissl in meinen radix eingearbeitet und unter anderem gelesen, dass ich mir manchmal dinge nicht zutraue und lieber den einfacheren weg wähle, aus angst zu versagen.
    sehr treffend.

    ich studiere derzeit bwl mit den vertiefungen controlling und personalwesen und gehe in meine abschlussprüfungen. dieses semester das erste examen und nächstes semester das zweite, dann bin ich so gut wie durch.

    ich frage mich nun natürlich, wo ich beruflich am besten reinpasse und meine erfüllung finden kann.
    mir ist es wichtig spass an der arbeit zu haben, ich möchte was machen, wo ich dahinter steh und auch gern jeden morgen auf arbeit geh.
    (in der heutigen zeit leider ja schon fast ein unverschämter wunsch)

    vor der controlling richtung hab ich jedoch bammel, ich zweifel manchmal, ob ich da bestehen kann, wobei es nicht an meinen fähigkeiten liegt, sondern daran, nicht an mich zu glauben und mir nix zuzutrauen.
    (manchmal ist man sich sein größter feind...)

    daher dachte ich immer ich geh lieber in den personalbereich, der gedanke beklemmt mich weniger. aber evtl fehlt mir dort auch die herausforderung was wichtiges zu tun. hmmm schwierig. ich befürchte mich da evtl zu langweilen.
    gestern kam mir dann die erkenntnis, dass ich mich vor controlling evtl nur wegen meiner fehlenden selbstsicherheit scheue.
    ich kann mir schon vorstellen mich in sachverhalte einzuarbeiten, sowas hab ich drauf, und eigentlich ist es nur meine angst zu versagen, die mich davon abhält, mir mein unipraktikum in diesem bereich zu suchen.
    denn ich glaub im controlling ist man beruflich ganz gut aufgehoben.

    naja ich schreib schon wieder viel zu viel ;]


    daher nun zu meiner legung:
    ich habe die karten gebeten mir nen rat zu geben, wo ich beruflich meine erfüllung finden würde, was mir liegen würde, wo ich spass dran hätte.
    wie ist deren sicht der dinge.


    ich hab für den controlling bereich die fische vordefiniert, da es dabei meist um finanzielle angelegenheiten geht.
    falls es der personalwesenbereich wird, habe ich das buch definiert, da ich meinen personalordner, wo meine uniunterlagen abgeheftet sind, immer mit diesem fachgebiet assoziere.
    für alle weiteren ideen sollen die karten sich selbst was ausdenken ;]

    gelegt ohne signi in
    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9

    raus kam dabei
    01 - 13 - 09 || reiter - kind - blumen
    22 - 31 - 28 || wege - sonne - herr
    02 - 32 - 34 || klee - mond - fische

    eigene eindrücke folgen...[/QUOTE]

    mal unabhängig von den Karten: Kann mir nicht vorstellen, dass man sich im Personalbereich langweilen kann und in Zukunft... so in ein paar Jahren wirds da ja immer spannender (Stichwort: demografischer Wandel, Suche/Entwicklung von Fachkräften). Kenn Dich ja nicht persönlich, aber hier kommst Du sehr frisch, aufgeweckt, kontaktfähig, mutig und intuitiv rüber, das könnten super Voraussetzungen für den Personalbereich sein. Aber das ist natürlich meine subjektive Einschätzung. Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden;-). Was für den Einen Herausforderung und Spaß bedeutet muss es für den Anderen ja noch lange nicht sein....und irgendwie liest es sich so, als ob Du Dir Deine Herausforderung eigentlich schon ausgesucht hast ;-) Und darauf kommt es ja an, sich das auszusuchen was man selber will

    jetzt versuch ich mich mal an den Karten, weißt ja Anfängerin und so....
    fische gerösselt auf Kind und Klee...na das sieht doch nach nem glücklichen Neuanfang aus...und die Sonne in der Mitte...na wenn man bei so viel Sonnenschein und Energie nicht optimistisch sein sollte?! 31+1=32....seh das als Erfolg...
    würde den Herrn mal für männliche Aspekte sehen (und Controlling paßt für mich in die Richtung...geht ja klischeemäßig gedacht;-) um Zahlen und analytisches Denken sowie zielgerichtetes Handeln, Mut und Durchsetzungskraft und als Controller muss man in der Richtung ja ne Menge haben;-) (merk grad, hm paßt doch auch wunderbar)...diese Fähigkeiten (Blumen) einzubringen könnte mit zum sonnigen Weg;-) beitragen...aber das Aktive optimistische Zugehen (Pferd) auf den Bereich Controlling bereitet Dir halt noch immer Aufregung (Vögel), oder haben die Vögel was mit Deinen familiären Vorerfahrungen zu tun?;-) Ich bin jetzt mal so mutig zu sagen, dass Du eine aktive Entscheidung treffen und aktiv umsetzen mußt, damit ein Vertrag zustande kommt (1-22-02 QS 25), und das nicht einfach so als geschenkter (einfach so passierender) Neuanfang rüberkommen wird 1-13-09 QS 23)....Einfach mal versucht, lieg hoffentlich nicht zu sehr daneben
     
  4. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    huhu lola, sein mir gegrüßt :]

    danke für deine eindrücke lola :*
     
  5. lolaorange

    lolaorange Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    179
    Die Vögel hab ich als Quersumme der links-rechts-Diagonale gefunden;-)

    Herzliche Grüße

    (P.S.: Finde es auch sehr interessant was Du als Symbole für die zwei verschiedene Richtungen herausgesucht hast...Überleg mir gerade ob die Fische nicht nur allgemein für das Thema Finanzen stehen sondern auch auf Deine Hoffnungen endlich mal gut Geld zu verdienen hinweisen können...und das Buch scheinst Du doch eher mit Anstrengungen (dickem Ordner?) zu verbinden? Und witzigerweise;-) kannst Du Dir unter dem praktischen Arbeiten eines Personalers noch nicht wirklich was vorstellen (=Buch). Spannend :) )
     
  6. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Werbung:
    asooo, danke für die aufklärung .g.

    nö nö - die beiden festgelegten karten sind gut erprobt ;]
    haben sich schon in anderen legungen als die jeweilige spezialisierung herauskristalisiert und erscheinen mir stimmig.
    die festlegung hat nix mit 'da hab ich mühe und hier winkt das große geld' zu tun :]

    jetzt mega hoffnungen auf dickes geld hab ich eh nicht, ich will nur einfach mein leben beginnen, eigenes einkommen haben und mir mal was leisten können ohne jeden cent zwei mal umzudrehen. das muss kein mega einkommen sein, dass ist mir eigentlich bums.
    ich leb zur zeit von meinem kindergeld in meiner wg und auch das geht irgendwie. geld is mir nicht so wichtig, eher spass an der arbeit und mich am richtig fleck fühlen, dass sind dinge die für mich zählen :]
     
  7. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    hallo kirschkeks,

    egal welchen weg du gehst, ein talent im bereich controlling hast du mit sicherheit. hier liegt definitiv die aussage, dass das controlling dir leicht von der hand geht, allerdinhgs seh ich auch deine tiefen ängste, vor allem davor zu versagen.
    ich schau gern später nochmal genauer:)
     
  8. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    guten abend (wahlweise auch guten morgen ;]) rosenrot.
    danke für deine eindrücke - ja ich bin wirklich manchmal ein elender zweifler, furchtbar, ich trau mir irgendwie immer zuwenig zu, fetzt nicht :[
    und dann kommen die ängste, obwohl sie eigentlich nicht sein müssten - aber manchmal kommt man so ungut aus seiner haut heraus.
     
  9. diemitri

    diemitri Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    235
    Ort:
    nähe berlin ff(o)
    hi du
    dein text,
    ich war gestern wieder mal ein kleiner philosoph auf der suche nach sich selbst, hab mich so ein bissl in meinen radix eingearbeitet und unter anderem gelesen, dass ich mir manchmal dinge nicht zutraue und lieber den einfacheren weg wähle, aus angst zu versagen.
    sehr treffend.
    ...
    hier sehe ich hattest du in der vergangen heit eine weibliche persohn die dir beim mutig sein und entscheidungen kind zukunt usw zur seite stand ?
    1 heimliche mut neubeginn.
    13 zukunfts entscheidunden kind entscheidungen die bezüglich zukunft usw in der ferne liegen.
    9 frauenbeistand glück oder eine tochter die ihren weg geht.

    also hier beruflich berücksichtigt, ein neubeginn eines kindes, das sich davon machte , passt beruflich weniger.
    somit eher bei ent scheidungen für zukunftsenscheidungen bekamste frauen beistand, wie du schon schriebst du traust dir wenig zu also bekamst unterstützung entscheidungen zu treffen wege zu gehen.
    nun in der gegenwart,
    du sollst einen weg wählen,
    22weg entscheidung, mit wolken problematich,
    der bei dir mit glück wärme und licht vereinfacht wird 31
    wobei eine männliche persohn dir die entscheidung leichter macht und hilft,
    28 der mann partner usw.
    das bedeutet für die zukunft glück (2)
    für deine seele aufstieg ,32 unbewusst die seele, aufstieg ,
    mit gutem instinkt steht also kein scheitern in der zukunft an . 34 guter instinkt alles gut, fern gelegt scheitern nah gelegt glück , auf nachbarklarten achten.

    alles im allen hab mut den weg den du im bauch schon spürst zu gehen dann ist der aufstieg sicher.wo in der vergangenheit du frauenbeistand brauchtest oder bekamst wirst du in der gegenwart deinen weg gehen und eine männliche persohn kann dir helfen die richtung einfacher festzulegen eine entscheidung zu treffen. die zukunft wird dann glück bringen wobei deine seele aufsteigt und zu erfolg kommt, berücksichtige auch das quadrat 31 28 32 34 also hier seh ich nur positives.
     
  10. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Werbung:
    grüß dich diemitri,
    schön das du dich um die uhrzeit noch an mein bild rangewagt hast :]

    zum thema weiblichen beistand in der vergangenheit kann ich eigentlich nicht viel sagen.
    ich war schon immer recht unabhängig, hab meinen weg selbst gestaltet.
    hab mich allein überall durchgebissen.
    ich wohne auch seit ich 18 bin nicht mehr daheim.
    ich kanns auch eigentlich gar nich so leiden, wenn mir andere die entscheidung abnehmen - ich will schon selbst der regisseur meines lebensweges sein ;]

    "9 frauenbeistand glück oder eine tochter die ihren weg geht."
    ich glaube eine tochter die ihren weg geht passt sehr gut :]
    direkt nen mann in meinem leben gibts nicht, aber vielleicht kommt das irgendwann ja auch noch. meine entscheidung ist aber wirklich problematisch, ich bin mir eben einfach über meine innere berufung nicht sicher. ich weiß nich was das schicksal sich da für mich ausgedacht hat, wo ich hingehöre. sehr schwierig. ich hoffe die karten geben mir nen tipp was mir liegt.

    mal sehen ob sich evtl in der zukunft noch zeigt was ich mir zutrau und was nicht, ich danke dir auf jeden fall für deine eindrücke :]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen