1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wo fängt Aberglaube an und wo hört Aberglaube auf?

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Hilarionq, 26. August 2008.

  1. Hilarionq

    Hilarionq Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Graz;...;
    Werbung:
    Gibt es eine Blackbox in dieser Hinsicht oder gibt es Sie nicht ?;
    Es gibt Dinge zwischen Himmel und Hölle die ein Mensch derzeit nicht zuermessen mag oder ausser er hätte einen Kanal und Draht nach oben;
    ist ein Wünschenrutelgänger jetzt was positives oder was negatives für einen;
    Darf so was sein ist das überhaupt so was möglich;
    Unser Gehirnkapazität arbeitet nicht mal 5 Prozent;
    es gibt aber Menschen dessen Gehirnleistung über 5 Prozent liegt;
    haben wir keine Selbstheilungskräfte mehr.

    gruß
    Hilarionq
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    aber -glaube ist glaube -aber -das darf der papst nicht wissen.
    alles liebehw:umarmen:
     
  3. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Glaube ist individuell. Aberglaube nennt ein Gläubiger (auch Atheisten) andere Glaubensarten, die sich nicht mit seiner Vorstellung decken. Meist ist es abfällig gemeint.
     
  4. pfizer

    pfizer Guest

    aba glaubn is ana von die letzte goiassl der menschheit


    Aberglauben ist eine der letzten Geisseln der Menschheit.



    greez

    euer pfizer
     
  5. Hilarionq

    Hilarionq Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Graz;...;

    Leider den Grund Gedanken meines Textes verfehlt;:rolleyes:
     
  6. Hilarionq

    Hilarionq Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Graz;...;
    Werbung:

    Leider hat das Thema auch nicht mit Hexenkult zu tuen;sorry:rolleyes:
     
  7. Hilarionq

    Hilarionq Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Graz;...;

    du kannst an etwas nicht glauben und dann begegnet dir das eines tages woran du nicht glauben konntest und du kannst dir das nicht in wirklichkeit erklären (blackbox); wie geht man damit um es ist nicht möglich aber es ist da und möglich.:)
     
  8. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Aber sonst gehts dir gut? Meine Erklärung war eine rein semantische. Falls dir das Wort überhaupt ein Begriff ist.

    :zauberer1
     
  9. pfizer

    pfizer Guest

    des hob i net meint :zauberer1

    woast scho :)


    greez

    pfizer
     
  10. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    glaub doch ein jeder was er will -wie solls auch anners gehn?aber-mein glaube ist richtig -das ist aberglaube:)
    alles liebehw
     

Diese Seite empfehlen