1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

WM 2014, freut ihr euch???

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Dvasia, 13. Juni 2014.

  1. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.465
    Ort:
    Werbung:
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    was soll mich dran erfreuen, das einige wenige daran gut verdienen und die meisten brasiliner nichts davon haben - reine "brot und spiele".


    shimon
     
  3. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.465
    Ort:
    "Sie haben nichts davon" ist ja noch human ausgedrückt. In Wahrheit wird aber die Armut erschossen um die Strassen ansehnlich zu halten.
     
  4. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    die Bilder von den Demonstrationen und den Polizeieinsätzen machen mich traurig.
    mit jedem Cent den irgendjemand bei der WM mit Werbung oder ähnlichem verdient sollte ein Cent zur Lösung des sozialen Unglücks eingesetzt werden.
     
  5. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    ich sehe die wm als eine chance, dass die welt auf brasilien blickt und auf die verhältnisse aufmerksam wird.
    dass auch nebenbei fussball gespielt wird, ist sozusagen der emotionale aspekt dieser spiele und muss auch sein.
    die fussballindustrie spiegelt drastisch mit ihren verdienstmöglichkeiten der stars und schulden der vereine die verhältnisse wider.

    lg winnetou:)
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:


    natürlich...aber ich kann nicht "immer" ausfallend sein!


    shimon
     
  7. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.942
    Ort:
    VGZ
    Wozu sollte man sich freuen, wenn man ueber den Tellerrand blickt?
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ich freu mich über die brasilianische mentalität
    da kommt sovie lebensfreude rüber
    okay die stars da verdienen gut
    sind selbst oft aus den ärmsten verhältnissen gekommen
    und nicht jeder aus den unteren verhältnissen schafft das
    so spielen sie eben auch für ihre landsleute
    diese widerum nehmen die wm ,um auf ihre verhältnisse aufmerksam zu machen
    sehr legetim
    so wachsen da alle über sich hinaus
    fussball als botschafter der versöhnung
    und erinnerung...mal drüber nachzudenken
    wie man die herzen aller wieder zu öffnen in der lage ist
    wenn der gute herr niesbach zur wm in deutschland 2006 sagte...es war vielleicht besser ,dass wir dritter geworden sind
    als wenn wir erster geworden wären
    für unseren ruf in der welt wars besser
    die tumben deutschen hatten sich als andere gemeinschaft präsentiert...als eben lebensfrohe gesellen:D
    davon leb ich heute noch von
    und die olle fahne ist mir nicht mehr ganz so sinnwidrig
    ich kann sie wieder akzeptieren seitdem
    #ein riesen fortschritt...auch eben richtung europa
    sone aussage ähnlicher art läuft immer parallel mit
    in brasilien eben diese
    da mag es viele arme menschen geben
    aber man sehe ma genauer hin...welche lebensfreude da rüber kommt
    die depressiven sind ja vorwiegend in den reichen industriestaaten zu finden
    damit will ich nicht sagen
    dass man den armen in braslien nicht helfen muss und sollte
    ich erinnere
    da gibts die lunge der erde oder einer der lungen
    den regenwald
    und wenn das problem der armut nicht gereglet wird ,sodass zumindest jeder das notwendigste hat
    dann kann uns allen irgendwann die luft ausgehen...
    so hängen die dinge miteinander zusammen
    jeder trägt verantwortung
    daran erinnert mich die wm
    und dann darf ich mich auch über schöne fussbalspiele freuen und darf sie auch geniessen
    wenn ich das nicht vergesse:)
     
  9. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.279
    Ort:
    Coburg
    Jeder hat was davon und zwar Emotionen bezüglich Freude und Traurigkeit (wenn die eigene Mannschaft verliert).

    Viele Menschen sitzen ohnehin vor dem Fernseher und einen solchen hat auch der ärmste Brasilianer.
     
  10. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.942
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    .... wusste gar nicht, dass du im tiefsten Brasilien wohnst.....

    (Erst denkend erkundigen, dann sinnvoller berichten, statt etwas zu glorifizieren, was nicht der Tatsache entspricht)


    Brasilien tritt Menschenrechte mit Fuessen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen