1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wissenschaftliche Studie des Seelengewichtes

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von MaTrixx, 28. Mai 2008.

  1. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    Eine Studie die 1907 an sechs Patienten von Dr. Duncan MacDougall durchgeführt wurde in dem er das Gewicht der Sterbenden kurz vor dem Sterbevorgang und danach wog.
    Das Ergebnis seiner Studien war 21 Gramm Seelengewicht.

    Alle Patienten verloren 21 g.
    Da ich ab und zu gerne querdenke:
    2 + 1 = 3

    1 , das Werdende auf dem Weg gebracht
    aus der alles enthaltenden Leere
    hinführend zur

    2, das Werdende in einer Form des Materiellen
    gebracht, so, das man sie denken kann.

    3, die Zahl der Einigkeit,
    die Zahl der Wunscherfüllung...
    den Wunsch, das die Seele 21 g wiegen möge?

    Computerintelligenz baut sich
    aus den Zahlenbefehlen
    1 für an und 0 für aus auf.
    0 = die alles enthaltene Leere
    1 = Ich werde.
    2 und 3 sind nicht enthalten.

    Die Götter der alten Ägypter
    wogen das Herz, den Sitz der Seele
    des Verstorbenen mit einer Feder,
    der so genannten Maat-Feder.


    Wie viele jenseitige Federn sind 21 Gramm?

    .........................................................................

    Die Studie ist von MacDougall ist noch nicht widerlegt worden. :party02:

    Güsse
    MaTrixx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen