1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wissenschaft von ... versus Glauben an ... Gott

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von nasruddin, 12. Juni 2012.

  1. nasruddin

    nasruddin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    1.074
    Werbung:
    Es gibt eine Wissenschaft von Gott.

    Diese wird oftmals von Denjenigen die von sich Behaupten an Gott zu glauben wehement kritisiert.

    Ich ziehe es vor, dem Weg der Wissenschaft von Gott zu folgen anstelle mit einem ( Nicht Wissen = Glaube ) zu protzen.

    "Protzen". Das Wort ist provokativ, aber in meinen Augen korrekt.

    Es gibt auch Menschen, die mit ihren Unfähigkeiten "protzen".

    Es war mit nicht bewusst, dass...
    Woher sollte ich wissen, dass ...
    Es ist einfach passiert ...

    Das alles ist "Protzerei". Entschuldigungen für verpasste Chancen und verdecken von Gedankenlosigkeit.

    Fehler kommen überall vor und nichts ist davor gefeit ...

    Bis auf Gott und seinen unwissenden aber umsomehr innigen Gläubigen ( = Nicht wissende
    n ).

    Wenn auf dieser Welt Gewalt und Übles ausgeübt wird, dann steckt ein Glaube dahinter ...

    Die Wissenschaft, auch wenn sie Fehler hat, versucht wenigstens sich an Objektivität zu Orientieren. Manchmal gelingt es ihr. Manchmal braucht es eine Weile.

    Doch selten hat die Wissenschaft aufgrund eine Glaubens 600 Jahre die Menschheit terrorisiert ...

    Was denkt ihr?

    Was ist wohl gescheiter ?

    Dumm zu bleiben und dafür die "Ersatz-Droge" ( frei nach Nietsche ) den Glauben zu inhalieren.

    Oder dem Weg der Wissenschaft von Gott zu folgen?

    Liebe Grüsse

    PS: Welche Lehre behauptet übrigens von sich, sie beschäftige sich ausschliesslich mit der Wissenschaft von Gott ?
     
  2. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Aha?
    Gott wollte seinen "Fehler" laut Bibel aber schon mindestens 2 x ausbügeln.
    ...Sodom und Gomorrha und die Sintflut...

    Wie erklärt der Glaube das?

    Fürs Seelenheil ist es sicher netter "dumm zu bleiben" und die Droge Religion zu konsumieren. Sofern man das kann...bedingungslos glauben....

    Sorry, ich sehe nach wie vor keinen Weg der Wissenschaft die zu Gott führt?



    Ja, welche?
     
  3. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Coburg
    Wer oder was ist das namens Gott :confused:
     
  4. zenko

    zenko Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    196
    ich veränder Deinen Text ein wenig damit es besser passt zu meinem Link:
    Dank Dir !

    Königliche Wissenschaft der Gottverwirklichung
    Die Bhagavad Gita von Paramahansa Yogananda

    http://www.amazon.de/Die-Bhagavad-Gita-2-Bde/dp/087612032X/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1339525491&sr=8-2
     
  5. Seelenwanderer

    Seelenwanderer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    6.149
    Ort:
    Nordwestschweiz
    Von was für einer "Wissenschaft von Gott" sprichst du, nasruddin? Hat die auch einen offiziellen Namen und wird an einer Fakultät gelehrt oder so? Nicht, dass das notwendigerweise ein Qualitätsbeweis wäre, aber "Wissenschaft von Gott" ist mir zu unklar, da weiss ich überhaupt nicht welche du meinst.

    achja und P.S.: für mich: Glaube ≠ Nichtwissen
     
  6. nasruddin

    nasruddin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    1.074
    Werbung:
    Von der Wissenschaft von Gott ...
    Steht doch so geschrieben.

    Ja. Sie hat einen offiziellen Namen und diese taucht unter verschiedenen Bezeichnungen in den jeweilig verschiedenen Sprachen auf.

    Ja. Sie wird gelehrt. Manchmal in einer Fakultät. Manchmal vor einem Kamin.
    Auch mal im Freien. So wie es das jeweilige Umfeld und deren Bedingungen es erfordern.

    Meinst Du jetzt, ob es verschiedene Wissenschaften von Gott gibt ?
    Oder dass es verschiedene Götter mit verschiedenen Wissenschaften gibt?

    Wenn ich etwas Glaube, dann weiss ich es nicht. Ich glaube dass es so oder anders ist ...

    Glaube ist ein nicht-Wissen aber so annehmen als ob es eine Gewissheit wäre.
    Gewissheit ist ein Wissen das einem GE-geben wurde.
    Deshalb "Gegebenes-Wissen" führt zu Gewissheit aus Glauben.

    Es gibt nur eine Wissenschaft von Gott, so wie es nur einen Gott gibt.

    Gruss
     
  7. nasruddin

    nasruddin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    1.074
    Wenn ich DAS wüsste ...
    Hätte ich es Dir schon längst verraten.

    Grüss Gott
     
  8. nasruddin

    nasruddin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    1.074
    Frag diejenigen die Glauben.

    Eine heile Seele?
    Ich wünsche allen ihr Seelenheil.
    Und ein bissel Glück-Seelig-Heit.

    Dann mach die Augen auf und suche sie...
    So wie Du da sitzst und in den Bildschirm starrst, wirds wohl schwierig sein.


    Ich habe die Frage gestellt und warte auch auf die Antwort.

    Liebe Grüsse
     
  9. Seelenwanderer

    Seelenwanderer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    6.149
    Ort:
    Nordwestschweiz
    Vielleicht magst du da ein paar Beispiele nennen. Theologie? Theosophie? Christian Science? Gnostik? ...
    Weil, ich hab immer noch keinen Plan wovon du sprichst und was du willst.
     
  10. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Wow, welch tolle Konversation man mit dir führen kann....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen