1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wissen erfahren

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von tomsy, 17. Januar 2006.

  1. tomsy

    tomsy Guest

    Werbung:
    alles nur zu wissen ist das eine.
    das andere ist, man muss es auch erfahren.
    man muss also von der theorie in die praxis übergehen und das wissen umsetzen. das denken geht hinüber zum fühlen.
    wenn ich nur wissen ansammle verliere ich mich dem wissen total.
    also gehe ich hinüber zu praxis und erfahre wie es ist.
    so geht das.
    :blume:
     
  2. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Oder aber auch umgekehrt...
    Vom praktischen Erfahren zur Theorie finden...
     
  3. soul to soul

    soul to soul Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.350
    Ort:
    dort, wo der Wind weht
    oder in theorie und praxis und immer wieder auf die nase fallen und nichts dabei lernen.
    solls ja angeblich auch geben.
     
  4. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Seit wann bist du denn unser Lehrer ? mhh ? :D
     
  5. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Theorie -> praktische Erfahrung

    Wir denken uns gedanklich aus, wie wir eine Sache angehen. Unser Handeln hängt hier vollkommen, von der Theorie ab. Das bedeutet, dass unser Handeln vollkommen eingeschränkt ist, weil es auf unserer Theorie beschränkt bleubt und wenn wir doch anders handeln, als unsere Theorie, hat die Theorie auch nichts gebracht. Umgekehrt droht diese Gefahr natürlich auch. Die praktische Erfahrung selbst kann vollkommen sein, ganzheitlich! Ihr versteht ? Und dann kommen wir mit einer Theorie daher und grenzen diese Vollkommenheit ein, so dass es nicht mehr vollkommen ist.

    ela nachdenklich
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:

    Richtig tomsy du sprichst hier von der Selbstfindung:)

    Sei dein eigener Lehrer:)
    Zu wissen was man weiß, und zu wissen was man nicht weiß, das ist Wissen.:)

    LG Tigermaus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen