1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wirre Träume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Farben, 27. Januar 2009.

  1. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Werbung:
    Vorletzte Nacht habe ich viel Wirres geträumt, ich weiss nur das keinem an mir was gepasst hat.

    Und der letzte Traum war, jemand der mir helfen Will Arbeit zu finden, bei dem fuhr ich im Auto mit, war in echt auch schon so.
    Und er bremste heftig, und vor uns waren seine Kollegen, eine kannte ich ich grüsste sie, abersie sagte nichts, später sagte jemand was zu mir aber ich weiss nicht wer oder was.
    Der Typ der mir helfen will Arbeit zu finden, fährt rückwärts und es geht nicht mehr weiter also parkt er.
    Ist wie in echt, es geht gerade nicht weiter.
    Plötzlich hebt dieser Unartige Mensch mich aus dem Auto, als könnte ich es nicht alleine, und sagt das ich mich rausholen lassen muss von ihm.
    Ich will das aber von selbst erledigen, funktioniert tatsächlich in echt nicht habs öfter versucht, hab das Gefühl seine Hilfe wird mir aufgezwungen, der schaut mich immer an wie ein verliebter Mann, obwohl er Familie hat, er gefällt mir nicht, auch Brieflich hab ich nichts erreicht.
    Zum Glück höre ich nicht alle Tage was von dem Menschen.

    Zurück zum Traum.

    Sein Arbeitsplatz war heller als sonst, und weil er Pause machte muste ich 2 Stunden warten, ich ging in einen hellen Raum wollte raussehen, doch das war ein Fenster ohne Aussicht, auch die Tür schlug der Wind zu, ich wusste aber das es draussen schön war.
    Mittlerweile musste ich mal dringend, eine junge Frau kam aus dem Klo, das sehr klein war ein Männerklo und bei der Tür ein Kreis mit Stoffkissen angepinkelt alles nass, aber da muusste ich durch, ich beschmutzte sogar meine Unterwäsche damit, aber es ging nicht anders, dann wachte ich auf, Gott sei Dank.

    Was hat der letzte Teil des Traumes zu Bedeuten?:confused::)
     
  2. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Wer sich auskennt Bitte Antwortem, Danke.:)
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Der letzte teil.zeigt dir das dein Weg ein gutes Ende haben wird.Bist du auf der suche? Versuchst du etwas neues,gerade? Du schaffst es,du hast dich nass gemacht und das Klo war schmutzig,das bring immer Glück.:thumbup:
    LG
    Eisfee62
     
  4. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Werbung:
    Ja, super, zuletzt habe ich auch von Fäkalien geträumt, jede Menge davon.

    Mit dem Menschen werde ich noch länger zu tun haben, ich muss bei Fachärzten vorbeischauen, und er muss Bescheid wissen, das Glück ist im Moment sehr stark.:)

    Und geweint habe ich auch heftig in einem Traum, vielleicht habe ich 3fach Glück.:)

    Vielleicht sind aber alle nur Wunschträume, weils lange schon nicht weitergeht.:confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen