1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wirkung von Kupferarmband mit Magnetstreifen

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von woELFin, 20. August 2006.

  1. woELFin

    woELFin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Diariania/Wien
    Werbung:
    nachdem ich meinen heutabendlichen schreikrampf absolviert habe, weil schon wieder wer mit nem moqui thread kommt ohne zuvor eine suche zu starten, habe ich versucht mich mit meinem kupferarmband zu beruhigen
    ich bekams heute von mama
    es hat auf der haut-innen-seite einen streifen aus leicht magnetischem metall.
    aussen wiegesagt kupfer. ich sah keine rubrik bei gesundheit wo das besser hinein passt.
    ich googelte also einfach danach:
    http://www.vangor.de/hogwarts/kupfer.html
    http://www.google.at/search?hl=de&q=Heilwirkung+Kupferarmband
    http://www.kupferarmband.de
    weiss da wer was darüber hinausgehendes über phys.psych beeinflussung, hat wer erfahrung mit so nem ding? :morgen:
     
  2. Mineralienshop

    Mineralienshop Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Aus feinstofflicher Sicht betrachtet sind keine meßbaren Ergebnisse heraus gekommen.
    Im Gegenteil: Der Energiezustand war bei den Testpersonen im ersten
    Abschnitt positiv gestaltet. Nach einiger Zeit viel aber bei allen Personen der Energielevel auf ein Niveau das mehr als 20 % unter dem Ausgangsmeßpunkt war.
    Versuche für dich ganz einfach eine Muskelaustestung ob du zur Zeit so einen Magneten brauchst oder nicht.
    Mach diese Messung alle 2 - 3 Wochen.
    Jeder ausgebildete Therapeut sollte heute diese Methode beherrshen.Ich hoffe dir in deinen Fragen geholfen zu haben.
    Mit freundlichen Grüßen
    Mineralienshop
     
  3. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Werbung:
    Hallo liebe Woelfin!

    Also ich habe zwar keine Erfahrung mit Kupfer zusammen mit Magnete,
    Habe aber Erfahrung mit den Magneten und knn dir sagen, dass Magnete sehr gut Schmerzen lindern in Gelenken und Muskeln die Rheumatischer Natur oder von Verspannungen kommen.
    Es ist aber bei solchen Behelfen doch sehr zu empfehlen sie immer nur ein paar Tage zu tragen und danach wieder eine Rast einlegen und die Dinger dann auch wieder Reinigen in Hämatitsteinchen und Aufladen in der Sonne.
    Vermutlich wie Mineralienshop auch schreibt ist der Abfall der Energie darauf zurückzuführen, dass die Energie je nach Kranksheitsbild auch rasch verbraucht sein dürfte.
    Auch ist bei den Magneten ein gewisser Gewöhnungseffekt festzustellen und daher eben immer wieder Aussetzen.

    Dass so ein Armband auch auf der Emotionalen Ebene wirken kann habe ich nicht gewusst.

    Liebe Grüsse

    vom Felixdorfer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen