1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wird mir von verstorbenen Seelen die Energie abgesaugt?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Bullfrog, 20. Mai 2012.

  1. Bullfrog

    Bullfrog Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Kreis Freiburg Brsg.
    Werbung:
    Hallo an alle die diesen Beitrag finden,
    ich bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin aber das ist ja auch egal, denn ich suche Leute die sich mit meinem Thema auskennen, bzw. ähnliche Erhahrungen erleben oder erlebt haben und sich mit mir und anderen austauschen.

    Grund meines schreibens:
    Seit Jahren bin ich Zuhause immer mehr niedergeschlagen, müde, Kraftlos und bekomme deswegen fast nichts mehr auf die Reihe.
    Wenn ich bei der Arbeit bin, geht es mir nach einiger Zeit wieder besser.
    Genauso wenn ich mich nicht Zuhause aufhalte wie z.B. Kur oder Urlaub. In dem Moment, also sofort wenn ich wieder zu Hause ankomme, überfällt mich wieder diese Kraftlosigkeit, Energielosigkeit so als ob da irgendwer mir die Energie absaugt, die ich langsam wieder gefunden habe, das spüre ich, in dem ich ein ziehen in Oberschenkel und Waden bekomme. Je länger ich von Zuhause weg war, desto schlimmer ist dieses Gefühl, wenn ich wieder zurück bin.
    Ich habe mein Haus von meinen Eltern übernommen, die ähnliche Probleme hatten. Sie haben früher deswegen einmal jemanden :kugel: engagiert, der mit Wünschelrute etc. (weiß ich nicht) festgestellt hatte, dass auf diesem Haus ein Schatten sein würde und unter dem Haus seien Wasseradern.
    Nach dem Unfalltod meines 21 Jährigen Sohnes Mitte November 2011 hatte ich ungewollt die Erscheinung meines Sohnes erlebt, der zu mir kontakt aufgenommen hat. (Vieles merkwürdige innerhalb der ersten Woche erlebt hierzu, bis zur Beisetzung teilweise mit Zeugen.)
    Seither bin ich gegenüber diesem Thema erst offen, da ich vorher an sowas nicht geglaubt habe.

    Frage:
    Können verlorene Seelen, die ich selbst gesehen habe, mir die Energie absaugen? :biss:

    the Bullfrog :confused:
     
  2. Hoffnung44

    Hoffnung44 Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2011
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Siegen-Wittgenstein
    Ja lieber Bullfrog, das können sie und das müssen sie auch, weil sie die Energie brauchen. Aber sie merken es manchmal nicht und sind verwundert, dass die, denen sie doch beistehen wollen, krank werden. Sie meinen es gut und schaden letztendlich nur.

    Eine unerlöste Seele im Haus zu haben ist für beide Seiten schädlich. Für die Seele, weil sie sich nicht weiterentwickeln kann und für die Lebenden, weil sie Energie und langfristig ihre Gesundheit verlieren. Wie man allerdings feststellt, ob man eine unerlöste Seele im Haus hat, kann ich dir leider auch nicht sagen...

    Lg
    Hoffnung
     
  3. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Hoffnung hat es ja schon sehr gut beschrieben. ich würde dir raten dich an jemanden zu wenden der sich mit hausclearing auskennt -und die Seelen ins Licht schickt.
    liebe Grüße kiki
     
  4. Bullfrog

    Bullfrog Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Kreis Freiburg Brsg.
    Hallo Hoffnung44,
    das verwunderliche war, als ich den Kontakt mit meinem frisch verstorbenen Sohn hatte, hatte ich die ganze Woche Kraft ohne Ende, so als ob ich von meinem Sohn die Energie erhalten hätte. Bevor ich meinen Sohn sah, sah ich viele grauen Gestalten, die wie am Bahnhof durcheinander liefen, einige haben mich dabei angesehen.

    So sensibilisiert spürte ich in einigen Räumen Energien, die ich als kalten Schauer über den Rücken und wenns extrem war auch über die Schultern bis zum Bauch spürte.
    Teilweise spüre ich dieses Gefühl unerwartet, wenn ich einen Raum betrete (auch Beheizt) auch schon bei meinen Nachbarn (und während der ersten Woche bei der Freundin meines Sohnes,) die ähnliche Probleme haben.

    LG
    the Bullfrog
    Spüre ich nun diese Seelen oder Geister? Ich denke mal ja.
     
  5. Bullfrog

    Bullfrog Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Kreis Freiburg Brsg.
    Hallo Kiki42,
    ein sogenanntes Kristallkind war schon bei uns im Haus.
    Er hat auch Energien festgestellt und unser Haus mit Drachenblut usw. geräuchert.
    Leider waren diese Energien (Seelen ?) bald darauf wieder bei uns.

    LG
    the Bullfrog
     
  6. dulcina

    dulcina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    629
    Werbung:
    Hallo Bullfrog,
    zunächst wollte ich dir mutmachen und keine "Angst" schüren im Hinblick auf den Energieraub.
    Doch nun schaut es plötzlich etwas anders für mich aus.

    Du sahst deinen Sohn, obwohl du ihn nicht riefst?

    Dein Sohn ist immer bei dir, jederzeit kannst du ihn im Geist erreichen, all das was du denkst weiss er.
    Vieles ist möglich in der geistigen Welt, mache dich frei von Vorurteilen und bitte ihn ganz einfach, diese dir negativ erscheinenden Energien zu entfernen.
    Er wird dir gerne diesen Wunsch erfüllen, nur bitten musst du selber.

    Habe keine Sorge, nicht du hälst deinen Sohn hier fest, es ist sein eigener Wunsch hier zu sein.
     
  7. Bullfrog

    Bullfrog Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Kreis Freiburg Brsg.

    Hallo Dulcina,
    Habe ich schon versucht, hat aber nicht geklappt. Vielleicht sind es zu viele und er konnte deshalb nicht helfen.

    LG
    the Bullfrog
     
  8. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Hallo Bullfrog,

    ich würde mir erstmal die offensichtlichen Lebensumstände angucken. Lebst Du alleine im Haus, könnte es sein das Dir dort lebende Personen Energie ziehen?

    Das weitere ist, dass Du den Glauben Deiner Eltern übernommen hast da könnte etwas sein.
    Lass Dir gesagt sein das es eine Trennung von Diesseits und Jenseits nicht gibt und wir immer von Seelen umgeben sind. Das Du Deinen Sohn wahrnehmen durftest war ein Geschenk.

    Ich vermute wenn Du es schaffst diese Befürchtungen es könnte an dem Haus liegen losläßt und Dir bewusst machst das Dir keine Seele irgendwas tun kann, es Dir bereits besser gehen wird.

    Natürlich gibt es hier im Forum auch andere Meinungen dazu. Welche Du davon annimmst ist Deine Entscheidung.
     
  9. Bullfrog

    Bullfrog Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Kreis Freiburg Brsg.
    Hallo Einewiekeine,

    Nein wir leben zu dritt in diesem Haus und mein 24 jähriger Sohn hat ähnliche Probleme damit, meine Frau verspürt hingegen nichts derartiges ausser dass ich spüre, dass sie mir mehr Kraft gibt wie nimmt. :kiss4:


    Nein ganz sicher nicht, da ich sie immer deshalb gefoppt habe, was ich nunmehr Bereue :trost:

    Stimmt,das war ein Geschenk und er wird immer in unseren Herzen wohnen :kuesse:

    habe ich schon mehrfach versucht, jedoch ohne Erfolg. :confused:

    Davon gehe ich auch aus und schreibe in diesem Tread um evtl. Antworten von Leuten zu bekommen die das selbe/ähnliche Problem hatten. :welle:

    LG
    the Bullfrog
     
  10. dulcina

    dulcina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    629
    Werbung:
    Nein es sind nicht zu Viele.
    Es sind nur zwei die ich fühle.

    Wir alle sind mit unseren Lieben mit einem unsichtbaren Band der Liebe verbunden. Es reicht hinein bis in die Unendlichkeit.
    Auf diesem Band ist es uns möglich Gedanken und Gefühle zu senden.
    Du weisst wie dein Sohn sich anfühlt, bringe dich in diese Stimmung - erinnere dich an die wundervollen Momente in denen ihr gemeinsam das Glück empfandet.
    Dann wenn du in dieser Zärtlichkeit schwingst, wirst du spüren wie nah er dir ist. Vertraue dir einfach, lasse deine Liebe fliessen - geniesse diese Schwingung. . . Liebe reinigt und heilt auch diese bislang unerklärlichen Energien. . .
    Vertraue und fühle nur.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen