1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wird es besser?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von schneck, 4. Januar 2018.

  1. herzensweg

    herzensweg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    851
    Ort:
    https://m.facebook.com/LichtwegHerzensweg/
    Werbung:
    Habe nun mal versucht hier die Karten zu deuten, aber ich komm mit dieser Legemethode von 6 Karten nicht klar. Auch lege ich grundsätzlich keine Signifikatorkarten. Mit Signifikator gehen meiner persönlichen Meinung, evtl wichtige Details unter.

    @schneck , du bist da nicht die einzige, die finanziell schlecht gestell ist und wenig zum (Über)Leben hat.
    Ich selbst bspw erhalte eine kleine Rente, die nicht mal für die Miete reicht. Zwar bekomme ich auch Unterstützung vom Amt, doch auch dies reicht nicht zum Leben.

    Aus meiner Erfahrung heraus, hilft eine positive Einstellung enorm. Auch Kasse zu machen ist hilfreich, was brauch ich wirklich, was kann ich entbehren?

    Ich habe meinen TV verkauft und meinen TV Anschluss gekündigt zum Beispiel.

    Es gibt auch die Möglichkeit für die Tafel. Dort bekommst du kostenlos Nahrung.
    Aufraffen, sich den Schein holen und hingehen, musst du allerdings schon selbst. Das wird dir keiner abnehmen.

    So viel mal zum "Irdischen" ;)

    Befasse dich mit Themen wie, Vertrauen in dein Leben haben, Überlebensangst , Wurzelchakra...ect

    Deine äußere Disharmonie, spiegelt doch auch nur deine innere Disharmonie und Unzufriedenheit.

    Versuche dein "Problem" ganzheitlich zu erfassen.

    Soviel mal zum spirituellen bzw ganzheitlichen Aspekt.

    Und: bedenke, du bist kein Opfer deiner selbst oder der Umstände.
    Du hast es in der Hand die Dinge zu verändern

    Herzensgrüße
     
    Skyline, flimm, schneck und 2 anderen gefällt das.
  2. schneck

    schneck Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    163
    Ort:
    suche noch ^^
    @sannyasin vielen Dank! Das hört sich gut an und gibt mir Mut weiter zu machen.

    @herzensweg danke auch dir!
    Ich hatte schon Kasse gemacht mit dem Therapeuten. Aber es kommen immer wieder irgendwelche extra Ausgaben. Wie letzten Monat ist mein Handy kaputt gegangen. Und glaubt mir, dass das Handy meine Einzige Verbindung zur Außenwelt ist. Ich habe keine Freunde. Das Internet ist die einzige Möglichkeit, mich mit Menschen zu verbinden. Deswegen kann ich das nicht kündigen. Und mein TV läuft über das Internet. Jetzt habe ich aber Mal meinen Internet Vertrag genauer angeschaut. Da sind Zusatzfunktionen,die ich nicht brauche. Hab jetzt das eine für 5€ gekündigt. Zahle also ab Februar dann 35€ fürs Internet.

    Und glaub mir @herzensweg ,
    Ich arbeite sehr hart an meiner Einstellung. Ich war bis gestern guter Dinge. Sehr erfolgreich und bin viel Positiver als bis vor einem Jahr. Ich gebe mir echt viel Mühe. Wirklich! Ich verstehe nur nicht,warum die Geschichte mit dem Ex nicht enden will. Seit 2014 läuft das......Was will das Universum mir damit sagen?
     
  3. sibel

    sibel Guest

    Das irgendwo ein Fehler im System ist, den du finden solltest...wie kommunizierst du mit deinem Ex? Könntest du an deiner Haltung ( die ich nicht kenne ) zu ihm etwas ändern?
     
    schneck gefällt das.
  4. schneck

    schneck Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    163
    Ort:
    suche noch ^^
    Seit der Trennung 2014,habe ich keinen Kontakt zu ihm. Will ich auch nicht!
    Er hat mich gebrochen.
    Ich träume aber in letzter Zeit viel von ihm.


     
  5. sibel

    sibel Guest

    Ok, du hast keinen Kontakt...warum dann --->
    Was endet an dieser Geschichte nicht?
     
    flimm und Degna1 gefällt das.
  6. schneck

    schneck Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    163
    Ort:
    suche noch ^^
    Werbung:
    Achso.
    Ich meine die Geschichte mit der Krankenkasse. Ich war in der kurzen Ehe nicht bei ihm Familiengesichert. Und meine KK will, dass ich 600€ zurück zahlen für den Zeitraum,von drei Monaten,wo ich noch bei ihm war. Mein Anwalt ist seit 2015 dran.
     
  7. Degna1

    Degna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2016
    Beiträge:
    481
    Ort:
    Thirsk/North Yorkshire
    Ja,Schnck,wenn du seit 2014 keinen Kontakt mehr hast,ist das Ding doch gelaufen,.....wo liegt das Problem?

    Tja,und zum Thema Kosten: siehst du schon 5€ gespart, beim Internet das sind pro Jahr 60€.
    Meinen Handyvertrag würde ich mal sofort kündigen und auf eine Prepaidkarte umsteigen,da sparst du locker nochmal 10€ /Monat.
    Und so kommst du peu a peu zu mehr Geld.
    Es gibt soviele Dinge,die man stets bezahlt,die man aber garnicht braucht,nur herausfinden muss man das und was daran ändern.

    LG Degna
     
    schneck gefällt das.
  8. sibel

    sibel Guest

    Hat also nichts direkt etwas mit deinem Mann zu tun, oder hat er dich bewußt nicht familienversichert? Ansonsten trifft in dieser Hinsicht auch dich eine Teilschuld, denn sowas sollte man schon wissen...immerhin hattest du ja dann auch keine Krankenkarte, das hätte dir auffallen müssen...mit 600€ kommst du im Übrigen sehr billig weg...
    Kostet der Anwalt dich was?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2018
    flimm und Degna1 gefällt das.
  9. schneck

    schneck Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    163
    Ort:
    suche noch ^^
    Ich habe kein Handyvertrag zum Glück. Und meine Prepaid Karte habe ich zuletzt.......ich glaube vor einem Jahr Mal aufgeladen.

    Ok ok. Ich glaube fest daran,dass es bald besser wird!
     
  10. Degna1

    Degna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2016
    Beiträge:
    481
    Ort:
    Thirsk/North Yorkshire
    Werbung:
    Ja,sorry,aber da hat Sibel Recht,.....um gewisse Sachen sollte man sich selbst kümmern,bzw. informiert sein.Also,ob ich krankenversichert bin ,oder nicht wusste ich immer ganz genau,.....

    Wie machst du das,das du dein Handy nur 1x /Jahr auflädtst?:eek:
    Also,ich habe einen prepaid-"Vertrag" ,wo jeden Monat 10€ vom Guthaben abgezogen werden,dafür habe ich Min zum telefonieren,SMS und 500gb Daten.
    Alle 6Monate muss du doch aufladen,sonst wird der Anschluß deaktiviert,......?????

    Also,Schneck,ich möchte dir wirklich nicht zu Nahe treten,aber bei allem Verständnis,für deine missliche Lage,aber da ist VIEL selbstverschuldet und viele Sachen,die du einfach verschludert hast.
    Ich glaube du siehst viele Sachen etwas zu lässig und wirst erst richtig wach,wenn der Karren voll im Dreck steckt.

    Gott sei Dank,ist der Moment jetzt gekommen und du räumst hoffentlich gründlich in deinem Leben auf,das es nicht nochmal soweit kommt!

    Viel Erfolg und alles Liebe
    Degna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden