1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wird die Spendenaktion in Österreich ein Erfolg?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Angela27, 7. Februar 2009.

  1. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Halli ihr LIeben,

    ich war schon längere Zeit nicht mehr hier und jetzt hätte ich ein großes Anliegen, denn es geht um eine Spendenaktion die ich ins Leben gerufen habe. Vermutlich morgen bzw die nächsten Tage wird auch etwas in der Kronen Zeitung darüber stehen, aber nun zum Eigentlichen:

    Wird diese Spendenaktion in Österreich ein ERfolg?

    Fische Hund Ring

    Maus Lilie Haus Sense Fische Rute Reiter Mann
    Wolke Sterne Brief Kreuz Anker Mond Schlange Vögel
    Schiff Herz Baum Klee Hund Weg Bär Kind
    Sonne Blume Sarg Berg Schlüssel Storch FRAU Fuchs
    Park Buch Turm Ring

    Ich danke euch für euer Antworten und eure Hilfe!!

    Angie:banane:
     
  2. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Angela,

    mir scheint, dass es Startschwierigkeiten gibt. Du suchst noch nach einem Weg, der am erfolgreichsten ist.

    Letztendlich wird viel Geld zusammen kommen (auf der Bank). Die Aktion wird eine längere Zeit andauern, um erfolgreich zu sein. Es wird auch Ärgernisse geben und es kommen Kosten auf dich zu, die nicht eingeplant waren. Ein Mann (dein Mann? oder sogar zwei Männer) könnte dir gute Dieste leisten und die Werbetrommel rühren. Er hat einen besseren Zugang zu den Spendern als du. Er hat eine glaubwürdige Ausstrahlung.

    Es ist wichtig, genau Buch zu führen und alles aufzuschreiben, sofern das Geld bar eingeht und nicht auf´s Konto überwiesen wird.

    LG Pluto
     
  3. lilit02

    lilit02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    im schönen Aargau/Schweiz








     
  4. lilit02

    lilit02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    im schönen Aargau/Schweiz
    Nachdem ich die Karten mal rein gestellt habe versuche ich mich in der Deutung.

    Du wirkst auf mich sehr klar in deinem Vorhaben und bist dir auch bewusst dass du taktisch vorgehen musst und gutgesinnte Menschen, Freunde brauchst die dich untersützen dabei. Ich denke das Geld, die Spenden gehen auf eine Bank und dort wir über alles Buch geführt damit es mit der Behörde keine Probleme gibt. Du übernimmst freiwillig ein Verpflichtung und die Oeffentlichkeit wird dir dabei helfen.

    Ich wünsche dir gutes Gelingen.

    lilit02
     
  5. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Hallo Angela,

    mir scheint, dass es Startschwierigkeiten gibt. Du suchst noch nach einem Weg, der am erfolgreichsten ist.

    Letztendlich wird viel Geld zusammen kommen (auf der Bank). Die Aktion wird eine längere Zeit andauern, um erfolgreich zu sein. Es wird auch Ärgernisse geben und es kommen Kosten auf dich zu, die nicht eingeplant waren. Ein Mann (dein Mann? oder sogar zwei Männer) könnte dir gute Dieste leisten und die Werbetrommel rühren. Er hat einen besseren Zugang zu den Spendern als du. Er hat eine glaubwürdige Ausstrahlung.

    Es ist wichtig, genau Buch zu führen und alles aufzuschreiben, sofern das Geld bar eingeht und nicht auf´s Konto überwiesen wird.

    LG Pluto

    Liebe Pluto

    Startschwiegikeiten hat es natürlich gegeben, denn wo fängt man an? Ja natürlich suche ich den erfolgreichsten Weg, denn um den Jungen den es geht, ist von einer Freundin der Sohn, der ohne Ohr auf die Welt gekommen ist und er hat sich schon viel mitgemacht! Ausserdem soll das restliche Geld, wenn eines überbleibt an die Kindernothilfe Saar übergehen, sodass auch anderen Kindern geholfen wird.

    Noch hinzu schreiben die Mutter von dem Jungen um den es geht und ich viele Prominente an um Sachspenden (signierte Cds, T-Shirts usw) um diese bei der Benefiz - Gala am 9.Oktober in Saarbrücken zu versteigern.
    DJ Ötzi, die Ärzte, Christl Stürmer usw. haben schon etwas gesendet oder senden uns noch was !!!!!! freu freu:umarmen:
    Kosten für mich, denke ich sind die Telefonkosten!!!!!!!!!!! und das Kostbarste "Die Zeit!"

    Ich habe nicht vor Geld bar anzunehmen, ansonsten würde ich bestimmt Buch führen, hab mir jetzt schon ein Mappe zusammen gestellt wer von den Promis etwas sendet usw.

    Den oder die Männer habe ich auch schon gesehen, hmmm vielleicht Bata Illich? guter Freund von einer sehr guten Freundin von mir??? Naja ich hoffe dieser Mann meldet sich, lach...
    Dürfte ein Mann vom Ausland sein! Naja wird sich heraus stellen!
    Bzw könnte ja der Mann von der Kronen zeitung sein!!!

    Habe ich keine glaubwürdige Ausstrahlung, lach..´????????????????

    [/I]


    Nachdem ich die Karten mal rein gestellt habe versuche ich mich in der Deutung.

    Du wirkst auf mich sehr klar in deinem Vorhaben und bist dir auch bewusst dass du taktisch vorgehen musst und gutgesinnte Menschen, Freunde brauchst die dich untersützen dabei. Ich denke das Geld, die Spenden gehen auf eine Bank und dort wir über alles Buch geführt damit es mit der Behörde keine Probleme gibt. Du übernimmst freiwillig ein Verpflichtung und die Oeffentlichkeit wird dir dabei helfen.

    Ich wünsche dir gutes Gelingen.

    lilit02

    Liebe Lilit02

    Ja es stimmt, ich bin mir absolut klar in meinem Vorhaben und Gott sei dank habe ich Freunde die mich unterstützen, obwohl es viele gibt, die mich nur schief angesehen haben ,als ich erzählte dass ich Promis anschreibe und ich eine Spendenaktion ins Leben rufen will
    Mittlerweile sehen sie was sich schon getan hat!!!!!!!! :banane:
    Wir haben ein Spendenkonto schon aufgemacht mit Kennwort Philipp und dieses Geld wie gesagt kommt dann zur Kindernothilfe Saar, denn die haben sich schon um Philipp angenommen und vieles in die Wege geleitet (Gespräch mit dem ARzt, mit dem deutschen Fernsehen usw.)

    Ja ich übernehme freiwillig FÜR DIE KINDER IN NOT diese Verpflichtung und mache es aus tiefen Herzen!

    Und ich hoffe das mir die Öffentlichkeit dabei hilft!!!!!!!!!!!!#

    Euch beiden RECHT HERZLICHEN DANK!!!

    Habt mir sehr geholfen
     
  6. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Wunderschönen guten Morgen,

    ich wollte noch hinzufügen, dass der Fuchs nach aussen guckt (in meinen Karten)!

    Ps: Heute ist in der Kronen Zeitung ein Bericht über Philipp (um den Jungen den es geht)!!!!!!! :banane:

    GLG Angie :umarmen:
     
  7. Angel of hope

    Angel of hope Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Angie,
    habe den Bericht gelesen, finde es toll, was Du da machst. Ist schon der Hammer, was dem Buben abverlangt wird.

    lg
    Petra
     
  8. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Halli Hallo Petra!!!

    Schon lange nichts mehr gehört von dir! :umarmen:

    Ja und das war der Grund warum ich die Initiative ergriffen habe.
    Gott sei Dank habe ich gute Freunde in Deutschland die die Kindernothilfe Saar haben ( www.kindernothilfe-saar.de) denn die haben schon mal alles in die Wege geleitet, was mit der Operation zu tun hat.
    Er hätte sehr lange warten müssen, wenn die Kindernothilfe nicht gewesen wäre.
    So und dann dachte ich mir "Deutschland übernimmt Philipp und wir in Österreich sollten zusehen?"
    Naja dann habe ich mich mit der Kindernothilfe abgesprochen und habe hier mit der Mutter von Philipp alles mögliche getan!

    Wir freuen uns jeden Tag wo sich etwas tut. Die Krone war auch sehr sehr nett. Ich habe am Freitag dort angerufen und um 17 Uhr war er schon bei der Familie!
    Jetzt warte ich noch auf den ORF, Krone Hit Radio und OÖ Nachrichten.. mal sehen ob die sich melden...

    Aber das Schönste ist..... das Resultat am Schluss!

    Die ersten Spendengelder sind schon am Konto .. JUHUUUU :banane:

    Wie gehts dir so?
    Hab öfters an dich gedacht!

    G´LG Angie
     
  9. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Halli Hallo,

    Also ich wollte hier noch erzählen, dass sich die GKK gemeldet hat.
    Jetzt herrscht Chaos, weil wir noch nicht wissen, ob die GKK einen Teil eventl. bezahlt oder die ganzen Operationskosten! Oder überhaupt!

    Wir stehen jetzt momentan vor einer Wand und müssen abwarten, aber die Hoffnung ist das letzte was stirbt!:banane:

    Ganz liebe Grüße
    angie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen