1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wird der kater sterben?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von xxeowynxx, 26. Mai 2009.

  1. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    ihr lieben,

    ich kämpfe seit einigen tagen um das leben des katers meiner nachbarin, bzw ihrer eltern.
    er ist 11 jahre alt, ein wunderschöner, roter kater, damals aus der türkei gerettet.

    nun ist er schon länger krank, aber sie brachten ihn nicht rechtzeitig zum vet. faulheit :-(
    jetzt sind sie in urlaub und wollten das arme tier in der tat allein daheim lassen.
    meine nachbarin holte ihn her, aber sie hat NULL plan von katzen (und auch sonst recht wenig), naja, jedenfalls genau vor einem jahr kämpfte ich um das lebe meines alten gefährten...
    jetzt bin ich stöndig drüben, gebe medis, füttere assistenz und gestern waren wir auch beim vet. die eltern wollten ihn sofort einschläfern lassen, aber er hat noch lebenswillen.
    nun warten wir auf das blutbild.
    er ist haut und knochen :-((
    aus der katzenliste bekomme ich grad sehr viel hilfe, aber im grunde bin ich allein mit der verantwortung und es belastet mich natürlich sehr.
    nun hab ich grad ein KB gelegt, ob er gesund wird, oder gehen wird...

    für mich ist es wichtig zu wissen, damit ich meine energien richtig einsetze.
    wird er gehen, werde ich ganz anders mit ihm umgehen, ihn motivieren, sich zu lösen, ihn begleiten. ich habs ja letztes jahr auch getan :cry:

    wird er nochmal gesund, werde ich ihn motivieren, zu kämpfen.

    also meine reihenfolge:

    07-04-08
    02-01-03
    06-05-09

    haus-blumen-ring
    dame-sense-baum
    sarg-mond-fuchs





    Gqs

    oh je :-(
    ich sehe es so: die sense schneidet das leben = baum
    der fuchs, steht hier wohl in der tat für den kater, schaut in den mond und auf den sarg...
    er geht...
    der ring sagt mir mit dem baum drunter und dem fuchs: der ewige kreislauf des lebens...*heul*

    er wird diese welt verlassen...oh mein gott und ich hab grad ein flashback *heul* GENAU vor einem jahr gin mein saíd und es war alles so ähnlich :-((

    die sense noch als Gqs...ok, dann weiss ich bescheid. dann werde ich ihm nachher sagen, es ist ok, wenn er geht, ich werde ihn begleiten...

    eo :-((((
     
  2. Kahlan

    Kahlan Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    545
    Och Eo, mensch, das tut mir leid :trost: Das arme Tier... :(

    Tut mir leid, aber ich hab kein gutes Gefühl bei den Karten... Sarg, Mond, Fuchs, Fuchs seh ich hier als den Kater und mit Sarg, Mond denke ich eher, dass er es nicht schaffen wird. Sense als Mittelkarte mit dem Baum daneben ist leider auch sehr bezeichnend :(

    In der oberen Reihe sehe ich nur, dass du immer wieder in das Haus hineingehst und den Kater pflegst.

    Ach Mensch, tut mir leid, dass ich nix Besseres sehe! Habe selber einen Kater, den ich über alles liebe... nimm ihn in die Arme und lass ihn nicht alleine bei seinem letzten Gang... irgendwann muss jedes Lebewesen mal gehen und 11 Jahre sind auch eine schöne Zeit auf der Erde.

    Drück dich :umarmen:
     
  3. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    danke, meine liebe,

    ja, ich sehe es auch so. ich wollte eigentlich keine karten legen ,um nicht schwach zu werden, aber so weiss ich wenigstens, wie ich ihn begleiten muss.
    das problem ist, diese leute sind nicht in der lage, ihn zu begleiten, wie ich es tat. sie werden ihn einschläfern lassen. ich hab meinen kater begleitet und man kann gegen schmerzen etwas tun, das muss man, aber man sollte die seele selbst entscheiden lassen...
    ich hoffe, er geht von allein...es zerreisst mich grad, weil wirklich auf den tag genau vor einem jahr ging es mit meinem liebten gefährten zuende :-(

    *seufz*

    eo
     
  4. hoffnung

    hoffnung Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    501
    Ort:
    Inwil (LU) Schweiz
    Warum ist der Kater denn nur noch Haut und Knochen? wurde er erst kürzlich aus der Türkei gerettet? wurde das Tier entwurmt?

    Liebe Grüsse
    Meli
     
  5. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    hallo meli,

    der kater ist schon seit anfang an bei der familie, aber die eltern arbeiten vollzeit und die katzen - es sind 2 - leben nur im korridor und bad, wenn sie allein sind und die rollos sind auch immer runter :-(
    es ist schrecklich.

    ich nehme an, er hat krebs. er bekam nur trockenfutter = pures gift für katzen und jetzt bei meiner nachbarin bekommt er eben das, was ich ihr rate.

    war grad drüben und hab ihm so ein ulmenrindenpulver (SEB) gegeben, gegen durchfall und so. das ist super und ich hoffe, es hilft.
    dann bekommt er a/d assistenz gefüttert von mir und ich hoffe, es bleibt drin.
    morgen hole ich so eine art astronatuennahrung für tiere, damit er bei kräften bleibt, solange er möchte. *seufz*

    wir warten auf das blutbild.

    eo :-(
     
  6. Kahlan

    Kahlan Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    545
    Werbung:
    Ich schick dir ganz viel Kraft :(

    Finde es toll von dir, dass du dich so für das Tier einsetzt. Kenn da so manchen, der sagen würde "nur ein Tier" :wut1:

    Hoffentlich muss er nicht leiden...
     
  7. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    ok, jetzt kommen wir zu euinem anderen thema...
    für mich sind tiere seelengefährten, schon immer gewesen, mir näher, als die meisten menschen und ich weiss, dass mein saíd mir diese aufgabe jetzt geschickt hat. (wir sind ja hier im esoforum).
    ich hab eimmer schon tiere begleiten müssen, auf ihrem letzten weg. auch viele hunde damals im tierasyl in italien, wo ich lebte. es soll meine aufgabe sien in diesem leben und ich nehme sie an.

    ich kann das nicht erklären, aber tieren schaue ich in die seele, ich spüre sie. das lag auch schon einige male in meinem KBs :)

    ich kann nur jedem raten, der eine katze hat, sich dieser liste anzuschliessen. dort bekommt man sofort hilfe. eine userin hat dafürg esorgt, dass ich morgen beim vet ein sehr teuere mittel abholen kann, dass sie bezahlt. eine andere schickt mir etwas anderes zum aufbauen etc.

    un dbitte, gebt euren katzen KEIN trockenfutter. das IST pures gift.

    ich hab ihm vorhin zugeflüstert, dass ich bei ihm bin und ihn nicht allein lassen werde, egal, wofür er sich entscheidet. noch ist nix verloren und die zeit, die er noch hat, werden wir ihm angenehm gestalten.

    danke für euren beistand!

    eo
     
  8. lilit02

    lilit02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    im schönen Aargau/Schweiz
    ein drücker für dich und für den kater dazu, er wird den weg gehen mit deiner hilfe. ob er noch bleibt oder geht, ich kann es nicht sagen. die karten sagen eher das es ein ende nimmt aber er hat noch immer einen eigenen willen und es könnte ja sein das es ihm sehr gefällt so umsorgt zu werden und er sich entscheidet noch zu bleiben als dankeschön an dich.

    meine katze ist auch schon 9 und irgendwann wird auch sie gehen müssen so wie jene die wir vorher hatten. auch unsere hunde leben nicht ewig aber im moment denke ich nicht daran und geniesse die zeit mit lady und artos sehr.

    dir wünsche ich ganz viel kraft die du an den kater abgeben wirst, da bin ich mir sicher denn ich spüre deine liebe zu den tieren.

    alles gute euch

    lilit02
     
  9. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo eo,

    ich hab auch drüber geschaut und auf den ersten Blick sah es nicht so schlecht aus... Sense-Baum bedeutet nicht Lebensende, sondern dass er in Lebensgefahr schwebt, denn eigentlich hängt der Süsse am Leben und ist mit diesem tief verwurzelt (Ring-Baum-Fuchs).

    So einfach hergeben wird er es nicht. Aber die QS im Blatt nehmen mir die Luft zum atmen. Ich denke, er wird es diesmal noch schaffen, weil er im Haus der Heilung liegt... aber zusammengerechnet 9+14=23 5 siehts nicht so toll aus.

    Tut mir leid Süsse... ich würd gern etwas anderes schreiben, auch etwas was dir Mut gibt und dich aufbaut, aber das ist einfach nicht mein Thema... sorry:(...

    Ich wünsch ihm alles Gute:umarmen:

    LG Alissa
     
  10. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    danke, deine worte berühren mich sehr! :umarmen:

    eo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen