1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wir schützen die Verfassung.

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 20. Oktober 2012.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Es ist lächerlich jedoch leider nicht zum Lachen: Wie die Deutsche Verfassung von der verfassungschutz "geschützt" wird - zwar nicht in Thüringen, aber immerhin in Mecklenburg-Vorpomern. Und jeden, der mit "Hetze" vorwirft erkläre ich für "Verfassungfeind"


    :ironie:




    Nun die Geschichte:

    Der Innenminister von Mecklenburg-Vorpommer, Loren Caffier, hat für den Verfassungschutzberich 2011 eine Vorwort geschrieben. Darin macht er sich Gedanken über unsere Demokratie und bedankt sich bei den Bürgern die dafür eingetreten sind mit folgenden Worten:"Ich danke für allen, die für eine Gelebte Demokratie, für unseren Gemeinwesen eintreten." Dies könnte auch für die aus Demmin stammende Pankgruppe: "Band Fein Sahne Fischfilet gemünzt sein, die in sseine Texten entschieden gegen den braunen Sumpf in Meclenburg-Vorpommern aufrufen. Ein echter Alternatiove zu den rechten ländlichen Subkultur in diesem Bundesland.

    Statt dessen taucht die Pankgruppe unter "Linksextermismus" Unterkategorie "Autonome Gruppen" in der jüngsten Veröffentklichung als "staatsgefährdend" auf. "Ein Schlem ist der dabei an etwas Schlechtes denkt" - auch Angesicht der angeblichen "Pannen" eines anderen Verfassungschutzorganes in Deutschlnd auf. Ich würde darüber herzlich lachen wenn das ganze nicht eher peinlich wäre...


    Ich wünsche den 4 Musikern noch viele gute Einfälle - Jungs lasst Euch nicht entmutigen von solchen Bagatellen wie ein "Verfassungsschutzbericht" aus dem Jahr 2011.


    :danke:




    Shnimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen