1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wir müssen es schaffen!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Colombi, 18. Oktober 2015.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.682
    Werbung:
    Wir müssen es schaffen!

    In Anlehnung an das berühmte Wort von Angela Merkel hat der sächsische
    Ministerpräsident Stanislaw Tillich gesagt: "Wir müssen es schaffen, den Zuzug zu begrenzen!"

    Und damit hat er sehr recht.

    Das ist sowohl im Sinne des Landes - wie auch der Flüchtlinge.

    Nur so können die Flüchtlinge, die kommen, auch einigermaßen versorgt werden.


    Hier ein Interview mit Stanislaw Tillich:

    http://www.deutschlandfunk.de/fluec...ngen-geben.868.de.html?dram:article_id=330923
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.699
    Ort:
    Berlin
    und der neueste hetzthread.
    reichts nicht endlich?
     
    Tommy, Palo, ralrene und 4 anderen gefällt das.
  3. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.253
    Hierzu ein interessanter Artikel eines Syrers, der bereits seit 1971 in Köln lebt: (Geht über 2 Seiten)

    http://www.ksta.de/kultur/-fluechtlinge-schami-sote-deutschland,15189520,32125806.html

    Rafik Schami´s Einschätzungen und Beobachtungen sind m.E. sehr interessant, insbesondere, weil er beide Seiten kennt und damit eine umfassende Sicht auf die Dinge hat.

    Urajup
     
  4. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Bitte es REICHT. Wir haben hier schon mehr als genug Threads zu diesem Thema,

    meint
    die Kinnaree
     
    judasishkeriot, linse, ralrene und 3 anderen gefällt das.
  5. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.682
    Falls das so ist, so schreibe das bitte auch in sämtlichen anderen Threads :)

    Wobei dieser Thread das Thema durchaus von einer anderen Perspektive aus angeht. :)
     
    Shania gefällt das.
  6. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.682
    Werbung:
    Flüchtlinge in deutschen Familien: "Die Kinder sind aus dem Haus, wir haben Platz"

    Das ist sicher eine gute Idee.

    Ob sie aber überall machbar ist?

    Und für alle Flüchtlinge möglich?

    Mehr dazu: http://www.spiegel.de/politik/deuts...hausen-nehmen-fluechtlinge-auf-a-1047455.html
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    tillich relativiert "pegida" - das ist alles ...und es reicht! denkst du, dass politiker "erleuchtet" sein müssn, oder dass auch politiker "dummfug" reden können?

    shimon
     
    Lucia gefällt das.
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.682
    Rückfrage: Was versteht du in diesem Zusammenhang unter "erleuchtet"?

    Illumiert?

    Oder: den Illuminaten zugehörig?

    Oder: Erleuchtet wie Buddha?
     
    Hatari gefällt das.
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich finde diese Politiker hat recht,es ist genug,viel zu viel zu sehr undurchschaubar..Ich frage mich nur,was all die Gut Menschen tun werden oder sagen werden,wenn diese recht heikle Situation Eskalieren wird,und das wird es in Absehbare Zeit..Denn unter diese Flüchtlingsflut sind nicht nur Notleidende...
     
    Hatari und Shania gefällt das.
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:

    es wird nicht - das ist schon (dank "pegida") da, du merkst es nur noch nicht!

    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen