1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wir brauchen Eure Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von WyrmCaya, 21. August 2007.

  1. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    Unsere Mama hinterlässt uns nach ihrem Tod 2 Miezen.

    Eine ist sehr betagt, eine Schwarze und die andere ein dicke Verschmuste.
    Es sind "Leukosekatzen" die sie seit "7 Jahren" aus dem Tierschutzheim hatte.

    Leukosekatzen können, wenn stressfrei gehalten uralt werden, sind aber wenn die Krankheit mal ausbricht stark für andere Katzen infekziös und nicht mehr zu retten.

    Wir haben alle selbst mind. 2 Katzen, die keine Leukose haben und können sie nicht aufnehmen.

    Bitte kann uns wer helfen?

    Im Tierschutzhaus überleben Katzen mit Leukose nur ungefähr 3-4 Wochen, da sie den Stress nicht vertragen...und wir wollen alles versuchen, dass es nicht so weit kommt.

    Danke :)

    Wyrm und Caya
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Hi

    Hat dieses Tierschutzhaus keine privat Häuser in denen die Tiere unterkommen können, bis sie ein neues zuhause gefunden haben. So regeln wir es bei unserem Tierschutz.

    lg
     
  3. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Der Typ am Telefon vom Tierschutzhaus hat grad vorhin gemeint:

    "Ach, die sind von uns?
    Na dann bringen sies halt vorbei... " :rolleyes:

    ach ja und:

    "Viel Glück beim Suchen..."


    Caya
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Schade das könnt ihr in der Pfeife rauchen.

    Wir versuchen immer die Tiere bei privat Familien unterzubringen, im Notfall nehmen wir sie vorübergehend, ja manchmal wird es schon eng, gerade bei Katzen liegt ein sehr starkes Problem vor, es sind einfach zuviele.
    Wie dem auch sei ich wünsche euch bei der Suche ganz viel Glück, zum wohle der zwei Katzen.
    Menschen scheuen immer wenn es heisst, ach da wäre noch ein Problem, die Katze oder der Hund hat eine Krankheit, obwohl vieles heutzutage mit Medi. einstellbar ist.
    Der Grund ist oft das Geld und die Verantwortung.
    Einfach weitersuchen auch wenns ein bischen dauert.:)

    lg
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hm

    ich kann hier leider keine Haustiere halten (und währ auch sehr klein für die kätzchen) - aber versuchts doch beim Tierliebe Forum, dort werdet ihr sehr warscheinlich mehr Glück haben als hier :)

    Liebe Grüsse

    FIST
     
  6. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    Danke, ja machen wir! :)


    Leukosekatzen, welche stressfrei gehalten werden...können wie gesagt auch 20 werden.

    Ich muss es ehrlicherweise dazu sagen...da man sie nicht mit "gesunden" Katzen halten sollte...zur Sicherheit
    und da die Krankheit, wenn sie ausbricht IMMER tödlich verläuft.

    Meine Katze zB hat Gelenksentzündungen in Schüben...nichts Bedrohliches...aber schmerzhaft, sie wird dann von mir mit Medis versorgt.


    DAS ist eine ProbkemKatze und zwar eine ganz liebe. :)
    An und für sind katzen mit Leukose KEINE Problemkatzen.

    Wir suchen einen ruhiges Plätzchen oder auch zwei.

    Bitte fragt herum, vielleicht findet sich ja irgendein lieber Mensch.

    Danke :liebe1:
     
  7. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Gute Idee, danke :liebe1:
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Schade das ihr so weit weg wohnt würde euch gerne helfen.:nudelwalk
    Aber ihr schafft das schon.

    lg
     
  9. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Hoffentlich!


    Haben uns jetzt auf Tierliebe registriert...aber posten geht noch nicht, :)

    edit:

    Jetzt gehts! :)
     
  10. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    ***Thema verschoben***

    LG Ninja
     

Diese Seite empfehlen