1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

winzkleine frage zu fragehoroskopen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Luonnotar, 9. Oktober 2008.

  1. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    was bedeutet es, wenn venus und mars in konjungktion im 7. haus stehen?
    falls es etwas bedeutet...


    vielen lieben dank fuer eure hilfe!

    luo
    xox
     
  2. Tucholsky

    Tucholsky Guest

    In der Liebe ist für Dich die körperliche Nähe und die Sexualität wichtig. Du bist schnell entbrannt und weißt manchmal nicht was erlaubt ist, führst eine günstige Ehe, kannst ein Publikum erfreuen und liebst Auseinandersetzungen.

    T.
     
  3. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo luo,

    das hat mit der Fragestellung zu tun. Venus und Mars in H 7 können Eigenschaften des Gegners darstellen. Dann wäre dieser impulsiv agierend, schnell handelnd, und zugleich charmant und liebevoll zu dir. Die beiden Planeten können auch zwei verschiedene Personen darstellen. Sie sind sich beide ähnlich, wenn sie beide im gleichen Zeichen stehen, evtl. sogar befreundet. Sie kennen sich.

    Das Zeichen, worin sie stehen, wäre auch wichtig. Dann noch, auf welchen Graden sie stehen, denn das würde dann anzeigen, ob sie schon Kontakt hatten oder ob und wann dieser bevorsteht.

    LG Pluto
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    danke dir, tucholsky fuer deine auskunft...
    mein frage bezog sich auf ein fragehoroskop. naemlich ein bestimmtes in dem
    just diese konstellation auftrat. also nicht auf ein geburtshoroskop...

    luo
    xx
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    danke dir, liebe pluto.
    yepp, bin mir bewusst, dass meine frage mit so duerftigen angaben wohl so
    leicht nicht zu beantworten ist. danke, fuer deine anregungen. insbesondere,
    dass es sich hierbei um zwei personen handeln koennte.

    venus steht im skorpion, mars in der waage; in konjunktion mit dem merkur.
    der dc ist in der waage, venus, wie gesagt, skorpion, aber immer noch in h7.
    fische ac, neptun wassermann, h12 (nicht wirklich prickelnd); trigon merkur.
    uranus am ac, opp saturn... pluto am mc (schuetze)

    ich weiss grundsaetzlich, wie man ein fragehoroskop deutet, dh wer, wo, wie
    und was zu finden ist, wie man sieht, wie personen zueinander stehen... usw
    unter anderem fiel mir bei jenem fragehoroskop eben diese konstellation auf.
    venus und mars stehen ja auch fuer die entsprechenden attribute...

    das ist nicht das einzige, was an diesem fragehoroskop interessant ist, und
    auch nicht das einzigste, was mich an diesem fragehoroskop interessiert...
    (weswegen ich auch nachfrage, und nicht einfach auf die aufloesung warte)

    bin mal gespannt, wie sich das deuten laesst...

    nochmals danke fuer eure bereitschaft, mal einen blick darauf zu werfen und
    eure anregungen, interpretationen und ratschlaege.

    luo
    xx
     
  6. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo luo,

    Von einer Venus-Mars-Konjunktion ist hier nicht mehr zu sprechen. Beide stehen in verschiedenen zeichen. Die Konjunktion fand in Waage statt. Evtl. wird die Venus rückläufig, dann könnte es zu einer zweiten Konjunktion mit Mars kommen. Das würde in den Ephemeriden stehen.

    Da beiden in verschiedenen zeichen stehen, sind sie auch beide von unterschiedlichster Qualität. Mars steht mit Merkur zusammen, was heißen kann, dass er einen heimlichen Gegner hat, der es auf seinen Posten abgesehen hat, oder er intrigiert gegen den Mars-Darsteller. Da der Desz. Waage ist, gehe ich zunächst mal davon aus, dass der andere hier von der Venus in Skorpion vertreten wird. Der Fragesteller entspricht dann dem Mars. Die Venus läuft von ihm weg, was heißen würde, dass es zu keiner Einigung kommen wird, oder dass der Gegenstand der Frage nicht zustande kommt.

    Da der Merkur bei dem Fragesteller steht, ist er ihm wahrscheinlich nicht so gut gesonnen, wie er vorgibt.

    Uranus am Asz. bedeutet, dass der Fragesteller recht impulsiv und plötzlich handelt. Er agiert völlig unerwartet.

    Pluto am MC heißt, dass in der Öffentlichkeit Dinge passiert sind, oder dass etwas öffentlich wurde, was besser verdeckt, im Untergrund geblieben wäre. Pluto wird hier sehr intensiv erlebt und man möchte am liebsten wegschauen.

    LG Pluto
     
  7. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    danke dir, liebe pluto, fuer deine so schnelle und aussagekraeftige antwort.
    :kiss4:

    entschuldige bitte, ich haette dir die konkreten daten geben sollen.
    kann ich immer noch gerne tun, wenn du magst.

    vielen lieben dank dir, fuer deine interpretation.

    alles liebe,
    luo
     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    hm, und wie ich mir das so ansehe, kann ich mich eher in die position
    der venus hineinversetzen, denn ich laufe ja tatsaechlich irendwie weg...
     
  9. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo luo,

    mit Asz. Fische und Desz. Jungfrau ergibt sich eine völlig andere Ausgangslage. Dann ist der Fragesteller Jupiter. Der Uranus in H 12 hat eine andere Bewandnis und steht nicht in H 1, deshalb erstmal unwichtig.

    Der andere entspricht dann dem Merkur. Merkur-Mars-Konj. scheint eine aggressive, laute und streitbare Person zu sein.

    Ja, das ganze H. wäre einfacher gewesen und hätte mich nicht in die Irre geführt. Es scheint, dass Waage-Widder eingeschlossen ist. Das hieße dann auch, dass der Mars den Fragesteller indirekt vertritt. Ist dann ein bisschen komplizierter zu deuten.

    Liebe Grüße Pluto
     
  10. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    jetzt bin ich gerade ausgestiegen... jupiter?
    in meinem jugendlichen leichtsinn dachte ich, dass neptun ac fische darstellt...
    fuehle mich gerade wunderbar ahnungslos - bitte, kannst du mich aufklaeren?

    ich schicke dir die daten per pn, dann kannst du selbst kucken... und wir beiden
    verwirren uns nicht laenger gegenseitig...

    vielen dank dir! wir kriegen das raetsel schon geloest!

    ;)
     

Diese Seite empfehlen