1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wintersonnenwende

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Zalika, 14. Dezember 2005.

  1. Zalika

    Zalika Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Berlin Kreuzberg
    Werbung:
    Hallo Hexen und Magier...

    ich würde gerne wissen, wie und wo und mit wem ihr die diesjährige Wintersonnenwende am 21.12. feiert. Mich würde interessieren was ihr darüber wisst und in wieweit euch dieses Fest berührt.

    Freue mich

    Zalika
     
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    hallo zalika,

    ich werde die wintersonnenwende in garsten (oö, bei steyr) verbringen. dort findet bei einem schamanisch praktizierenden ein wunderschönes ritual statt.

    wenn du mehr darüber wissen möchtest, schreib mir bitte eine private mail.
     
  3. Sitanka

    Sitanka Guest

    hallo zalika,

    ich werde die wintersonnenwende in garsten (oö, bei steyr) verbringen. dort findet bei einem schamanisch praktizierenden ein wunderschönes ritual statt.

    wenn du mehr darüber wissen möchtest, schreib mir bitte eine private mail.

    okay, sorry ich habe gesehn, du bist aus berlin
     
  4. SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    188
    Was wirklich?

    Um welche Uhrzeit denn und wie lange würde das denn dauern?

    Weil da würde ich auch gerne hin, aber mit meinem Urlaub siehts schlecht aus :(
     
  5. Sitanka

    Sitanka Guest

    es fängt um 19.30 an, treffpunkt psychotherapeutische praxis mikota werner.

    ich glaube die dauer ist open end, mitzunehmen, etwas was wachsen kann, etwas zum verbrennen (loslassen).

    kosten 20€
     
  6. SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    188
    Werbung:
    Oje, das wird mir zu spät :bwaah:
     
  7. Sitanka

    Sitanka Guest

    oh schade, das tut mir sehr leid, ist immer wieder ein schönes ritual.
    vielleicht beim nächsten mal............:)
     
  8. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Juhu, die Tage werden wieder länger!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wir werden daraus eine mehrtägige Party machen, wie es ursprünglich auch war und uns den "Wanst vollschlagen", jubeln und ein wenig Schaukampf vielleicht, wenn ich einen Partner dafür finde:)))
    Auch werden wir uns verkleiden, ich geh als Zwerg, habe eine Axt und so. Wir feiern mit Freunden und wenn zufällig noch jemand dazu kommt aus der Familie ist das schön. Wobei bis auf meine Oma weiss ja keiner, das ich nicht mehr in der Kirche bin*lol*.

    Euch allen eine tolle Party, happy Jul:stickout2

    *habnochvielvorzubereiten*:escape:

    LG Leprachaunees
     
  9. sailem

    sailem Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Mühlviertel
    Das hätte mich auch total interessiert, aber mir gehts auch so, muss arbeiten...naja. Finden dort auch noch andere feste statt??

    lg sailem
     
  10. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    liebe Zalika,

    der "Wintersonnenwende" in diesem Jahr werde ich möglicherweise nicht so viel "bedeutung" beimessen, wie ihr eigentlich gebührt. Denn: Kurz zuvor ist der "tiiiiiiefste" Punkt der Dunkelheit erreicht. Ab da wird es wieder heller. (wie schon angemerkt)
    Normalerweise kann man überall ein "Lichterfest" veranstalten, indem man viiiiele Kerzen,- Teelichter aufstellt und entzündet. Die Vorweihnachtszeit,- sprich: Adventszeit ist gerade auf diese "Dunkle Licht" und sein Weichen begründet. Gerade in den Monaten, wo es am "Dunkelsten" ist, brennt ein "Helles Licht",- JESUS CHRIST

    Darum feiern "wir" mit der Wintersonnenwende "SEINEN" Geburtstag. Die,- die um das "Warum" wissen, wissen auch, das Jesus gerade in "dieser Nacht" der Sonnenwende geboren wurde, im Zeitalter Fisch,- AC Jungfrau.

    Leider hat das "heute" nichts mehr mit dieser "alten Tradition" zu tun, und das stimmt mich traurig. Normalerweise soll "Weihnachten" ein "Fest der Freude" sein,- aber derzeit kann ich keine Freude empfinden. Alles ist soooo kalt geworden (und ich meine noch nicht einmal das Wetter, sondern vielmehr das Klima um die Mitmenschen). Alles rent nur och hinter Geschenken und Süßen hinterher, und vergisst dabei das "Wesentliche".

    Von den "Wenden" weiß ich, dass sie gerne an "mystischen Orten" verbracht werden, wobei denn dort an Ort und Stelle "Verwüstungen" und großer, nicht wieder gut zu machender Schaden angerichtet wird. Deshalb ziehe ich meine eigenen vier Wände vor.
    Außerdem wirst du nicht viele Menschen finden, die gerade an diesem Tage ein "spezielles Ritual" abhalten werden.
    Darum feiere ich mein diesjähriges Weihnachtsfest auch erst am 29.12.,- im Kreise "meiner Gruppe",- so GOTT will.

    SAI RAM
    Amrita Chandra
    Alia
     

Diese Seite empfehlen