1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wintergarten im jenseits

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Gusti, 28. Juni 2006.

  1. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hi
    habt ihr schon mal von einem wintergarten im jenseits gehört?
    klingt jetz bestimmt blöd.
    man hat mir nicht gesagt was das sei.nur dass es sowas wie nen wintergarten gäbe.
    wisst ihr was davon?
    lg
    gusti
     
  2. Sokrates7

    Sokrates7 Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    282
    Hi,
    darf man auch erfahren, wer das gesagt hat und in welchem zusammenhang??

    lg
    sokrates
     
  3. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hi
    ja klar darf man das wissen.
    erstmal danke für deine antwort.
    also ich redete mit einer freundin von mir,und plötzlich sah ich ne frau.also ich bekomm irgendwie bilder usw.
    jedenfalls beschrieb ich der freundin diese dame,und sie sagte,dass es ihre verstorbene oma sei.
    die oma sagte,dass es ihr leid täte,dass sie sich nicht früher gemeldet hat.sie musste noch im wintergarten bleiben.eine entscheidung musste getroffen werden.es is alles positiv ausgegangen,sagte die oma.
    ich fragte nach,und die freundin sagte,dass die oma keinen wintergarten hatte.
    und ich "rede" nicht gerne mit den seelen.ich hör lieber zu was sie sagen.ich hab noch ziemlich viel schiss davor.:stickout2
    jedenfalls wollte ich nur wissen,ob jemand was von einem wintergarten gehört hat.oder jemand einen ort im jenseits kennt wo entscheidungen getroffen werden?
    danke euch
    lg
    gusti
     
  4. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo Gusti

    Vor kurzen hat mich mein Opa im Traum besucht. Er hat mir ein bischen was erzält und mir auch meine fragen beantwortet :). Als ich ihn fragte ob er im Fatil ist sagte er "Nein". Ich bekam bei der frage ein Bild dazu, es sah aus wie eine Sommer Terasse, mit vielen Weißen Stühlen und Blumen :blume:

    Ok ich weiß nicht ob dir das weiter hilfft, aber falls du nicht weißt was das Fatil ist, erklär ich dirs kurz ;). Das ist so eine art Warteraum oder Warteebene. Von dort aus müssen sich die Seelen (aber nicht alle) weiter bilden. Mehr weiß ich jetzt auch nicht genau. Ich glaube aber das sie dann eine Stufe höher kommen.

    Vielleicht ist der Wintergarten ja auch eine bezeichnung für das Fatil oder irgendeine andere Ebene!?!



    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  5. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hi
    danke für deine antwort.
    uff....dachte schon ich bilde mir das mit dem wintergarten nur ein.
    klingt echt interessant.
    hab den wintergarten oder diese ebene noch nie gesehn,man hat mir,wie erwähnt nur was davon erzählt.
    danke nochmal
    lg
    gusti

    p.s.: habt ihr eigentlich schon mal versucht einen verstorbenen zu fragen,wieviele ebenen es dort gibt?
     
  6. fairyangel

    fairyangel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Hallo!
    Also, von einem jenseitigen Wintergarten habe ich zwar noch nie gehört, wohl aber von der Halle der Seelen. Dort soll besprochen werden, was im nächsten Leben erreicht werden soll. Ich nehme an, dass es sich bei diesem Wintergarten auch um so was handelt, da du ja von ausständigen Entscheidungen sprichst. Und die verschiedenen Ebenen präsentieren sich ja normalerweise in einer Form, die dem jeweiligen Verstorbenen ansprechend erscheint.
    Liebe Grüße!
     
  7. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hi
    danke
    ich denke dass wir alle dieselbe ebene meinen,jedoch andere namen und bezeichnungen dafür haben.
    lg
    gusti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen