1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Willkommen im Jahr 2019 komplett Überwachung

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von kleinelady86, 7. Juni 2019.

  1. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    25.807
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Ist wohl mit der Digitalüberwachung ähnlich.
     
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    20.473
    wenn der nachbar dich bespitzelt, ist es wie mit dem tablet auf dem Tisch,
    Freund und helfer und Anscheißer................
     
  3. plotinus

    plotinus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2018
    Beiträge:
    1.846
    Es gibt eine Menge Leute im Osten, die sagen, dass die Medien bereits so gleich geschaltet sind wie in der DDR.
    Und die müssen es ja wissen, sie haben es schließlich erlebt.
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    20.520
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    In DDR wurden Telefone systematisch abgehört - Intermnet gab es noch nicht

    Shimon
     
    flimm gefällt das.
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    20.520
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    In DDR-Zeit wären die menschen frohgewesen, eine solche Pressefreiheit wie wir noch immer haben, gehabt zu haben.... aber es macht überhaupt nichts wenn du andere Meinung vertrittst...Selektiver wahrnehmung ist ja weit verbreitet und ausserdem auch lustig:D

    Shimon
     
    flimm gefällt das.
  6. Talen

    Talen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1.533
    Werbung:
    Ja, noch zahlst du bar, weil das Bargeld existiert. Wenn es aber bald abgeschafft wird und es wird es, dann hast du keine andere Möglichkeit als virtuell zu bezahlen. Da kommt keiner drum herum.

    Wie werden sie das durchsetzen, selbst wenn sich viele weigern und behaupten, weil es z.B. den Deutschen das Bargeld lieb geworden ist und wir wollen es nicht vermissen, ganz einfach, wenn du demnächst mit Bargeld bezahlen willst, zahlst du halt eine Gebühr, auf jeden Zahlvorgang. Das machst du Ein, Zwei, Drei Mal und wenn sie die Gebühren so erhöhen werden, dass es gar keinen Sinn macht für 5 Brötchen, die insgesamt 1-2€ kosten eine Gebühr von z.B. 5€ zu bezahlen, dann sehen die Menschen sich gezwungen das Bargeld selbst abzugeben.

    Das ist zwar pervers aber den Herrschenden ist das egal, wenn etwas durchsetzen wollen, tun sie es auch und die Massen tanzen halt nach ihrer Pfeife.
     
    Dyonisus und kleinelady86 gefällt das.
  7. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    8.981
    Ja stimme dir zu, natürlich können sie einen über die Kosten dazu bringen auf das Barzahlen zu verzichten, ich aber habe russische Wurzeln und genau dorthin werde ich auch gehen, sollte dies EU-weit beschlossen werden, ich mache bei der Abschaffung des Bargeldes und damit der Autonomie des Verbrauchers nicht mit.

    Goth sei Dank, liegt mir an DE nicht viel und ich habe hier auch nichts, was mich hält, in Russland hingegen wartet mein Erzeuger auf mich und das seit Jahrzehnten, aber ist ein anderes Thema. ;)

    Das Bargeld abzuschaffen kommt eineer neuen (diesmal) digitalen Enteignung und Diktatur gleich, Banken könnten so jederzeit den Bürger einfach enteignen oder der Staat räumt dir das Konto leer oder "friert" dich ein, weil du was unpaaendes irgendwo gesagt hast, Orwell lässt grüssen...
     
    Talen gefällt das.
  8. Talen

    Talen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1.533
    Gut, solange Russland sich an dem „Projekt“ nicht mitbeteiligt….hast dann eine gute Chance an deinem Rubel festzuhalten oder anderer Währung….Gold in der Zukunft, vielleicht.

    Aber, so wie ich die Mächte da oben einschätze, werden sie es nach und nach ausweiten auf ganze Erde, weil natürlich die Kontrolle auszuüben ohne Bargeld wesentlich einfach ist als zurzeit.
     
    Dyonisus gefällt das.
  9. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    8.981
    Wo du sagst Gold also Edelmetalle, die werden sie dann auch verbieten, denn sonst greifft ja die Bargeldabschaffung nicht, wenn die Leute auf Edelmetalle ausweichen, wollen wir wetten, dass auch diese dann nicht mehr zu kaufen sind?
     
    Talen gefällt das.
  10. Talen

    Talen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1.533
    Werbung:
    Ich denke, das wird bei vielen Menschen der erste Weg sein, nachdem sie ihrer Rechte beraubt werden sind, mit der Abschaffung von Bargeld. Das Bargeld eben in etwas greifbares einzutauschen und das werden Edelmetalle sein.

    Ich habe von vielen gehört, die heute z.B. etwas Bargeld an die Seite geschafft haben, als kleine Sparer und weil es auf das gesparte keine Zinsen gibt, gehen einige hin und verbuddeln das Bargeld irgendwo im Garten, bevor sie einen Verlust machen.

    Man sieht, dass der Mensch erstmal Wege zu finden versucht, die eventuell funktionieren könnten aber wie du schon oben erwähnst, könnten die Edelmetalle ebenfalls verboten werden……aber weiß nicht, dafür haben sich Länder in der letzten Jahre auch schon mit Gold eingedeckt…..um gewappnet zu sein, für welchen Fall? ....was sie noch alles geheim halten?
     
    Dyonisus gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden