1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

William Buhlmann Methode

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von mehdi, 19. November 2007.

  1. mehdi

    mehdi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hi,

    laut William Buhlmann in seinem Buch "out of body", kann man nach Hilfe rufen und es sind Personen, die dafür bereit sind, Menschen dabei zu helfen, wenn sie eine Astralreise anfangen wollen. Wurde jemand schon mal geholfen? Ich versuche seit einiger Zeit, und keiner meldet sich :confused: wo sind diese FÜHRER? wieso antworten sie nicht? zum Beispiel gestern Abend, war ich fast 30 min total relaxed, mein Gehirn fast 100% ausgeschaltet, ständig nach Hilfe gerufen aber es passiert einfach gar nichtssssss. Ich versuche es seit Jahren ein einziges mal aus meinem Körper raus zu gehen, aber es klappt einfach nicht :cry2: das ist meine
    letzte Hoffnung, das ein Führer oder Engel oder wie auch immer, mir dabei hilft.

    LG
     
  2. Semjasa

    Semjasa Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    also wenn du die ganze Zeit in Gedanken nach deinen Führern rufst dann kann keine Gedankenruhe geherrscht haben. Ich rate dir vor der Übung oder ganz am Anfang deine Guides oder wen auch immer du bitten möchtest um Hilfe zu bitten.

    Aber verlassen würd ich mich jetzt nicht nur auf deine geistigen Führer um eine AKE einzuleiten da gehört schon etwas mehr dazu.

    Grüße

    Semjasa
     
  3. mehdi

    mehdi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    5
    Hallo Semjasa,

    ja eigentlich hast du Recht, obwohl ich an gar nichts anders denke, trotzdem stehe ich unter Druck, wieso keiner hilft oder meine Stimme nicht hört.
    Ich denke, dass du es geschafft hast, aus deinem Körper raus zu gehen, meinst du total entspannt bleiben mit der Absicht eine AKE anzufangen, kann es dazu führen, dass man (sage ich mal IRGENDWANN und nicht sofort) in Bewusstsein eine AKE hat? oder wäre es besser, mit diesem Gedanke einzuschlafen, damit eine AKE automatisch stattfindet.
    Laut Literatur sind beides möglich, aber welcher ist praktischer für Anfänger wie ich , die seit Jahren üben.:confused:

    Beste Grüsse
     
  4. Semjasa

    Semjasa Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Wien
    hallo,

    ehrlichgesagt habe ich wenig bis gar keine Erfolge mit dem bewussten austreten während der entspannung. Ich liege bis zu 2 Stunden in völliger entspannung (so entspannt das ich meinen Körper danach mit größter bemühung aus dem Bett schleppen muss) und ohne an etwas zu denken oder versuche zwischen schlafen und wachen zu bleiben aber ich komme nie zu dem Zustand in dem ich auch nichts mehr höre. Weiß da auch nicht was ich noch machen kann.

    Für mich gehts am besten wenn ich mich an Wochenenden zu Mittag hinlege und 1 - 2 Stunden schlafe nach dem "Aufwachen" bin ich meistens schon im Schwingungszustand oder habe luzide Träume oder erwache im Schlaf.

    Für mich klappt es immer noch am besten wenn man mit dem Wunsch oder Gedanken an eine AKE einschläft.

    Grüße

    semjasa
     
  5. Siddharta83

    Siddharta83 Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    46

    Grüß Dich

    Du musst es einfach ausprobieren.. leg dir einen Zeitraum fest von z.B. 2 Woche indem du sagen wir 4-5x versucht eine AKE einzuleiten... in dieser Zeit gibst du einer bestimmten Übung genug Zeit um dich in deinem bestreben weiterzubringen. Klappt es nicht versuchst du etwas neues... probiere es einfach mit Visualisation Affirmation, Sinnestäuschung und der Kombi aus allen.
    Klappt das alles nicht kannst du versuchen die kurzen Aufwachphasen in der NAcht zu nutzen (Klappt bei mir super).

    Letzen Endes musst du für dich selbst die richtige Methode finden.. aber mein Tipp: Mach dir einen Übungsplan und finde so raus was zu dir passt

    gruß
    sid
     
  6. mehdi

    mehdi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hi Sid,

    Danke für dein Tip.

    kannst du dazu mehr schreiben? was machst du genau

    >> Klappt das alles nicht kannst du versuchen die kurzen Aufwachphasen in der NAcht zu nutzen (Klappt bei mir super)


    Danke & LG
    Mehdi
     
  7. Siddharta83

    Siddharta83 Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    46
    Werbung:
    Ok jetzt wirds schwer.. die Beschreibung ist schwierig.

    Sollte ich bewusst aufwachen und halbwegs klar denken, es sind ja nur sekunden, versuche ich den Gedanken einer OBE aufzurufen. Hinzu kommt (jetzt wird kompliziert) eine Art Gefühl das ich seit meinem 10 Lebensjahr abrufen kann. Ich habe erst bei meinen Trennungen durch Zufall gemerkt das dieser Zustand die Vibrationen enorm verstärkt. Es ist so ähnlich wie das Gefühl bei Qi Gong Übungen oder das Gefühl man verpasst eine Stufe beim Treppengehn. Sorry kann es nicht wirklich beschreiben.. aber da es meine Vibrationen verstärkt gehe ich davon aus das es eine aktive Art ist die Frequenz der Seele zu verändern, da Vibrationen nur eine Resonanz zweier Frequenzen darstellt.
    Ich denke jeder hat seine eigene Methode die ihm hilft.. ein allgemein Rezept gibt es da nicht wirklich.

    Lange rede kurzer Sinn.. Versuch dein Unterbewusstsein Tagsüber darauf vorzubereiten und versuche die kleinen Aufwachphasen zu nutzen.. eine Satz sollte dabei reichen wie " Ich trenne mich von meinem Körper". Musst dich eben selbst konditionieren..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen