1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Will nicht Magersüchtig werden!!!!

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von SweetChiqa15, 7. Dezember 2007.

  1. SweetChiqa15

    SweetChiqa15 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Ravensburg
    Werbung:
    Zurzeit habe ich oft Gesundheitliche Probleme. Ich glaube es liegt daran, dass ich untergewichtig bin. Bin 171 cm und wiege 47kg. Davor wog ich 49kg. Also habe ich abgenommen und das obwohl ich das noch nicht mal will!!

    Ich weis nicht mehr was ich tun soll! Ich will nicht magersüchtig werden!!!

    Ich bin ziemlich dünn..und.....Ich sehe wie abgemagert ich aussehe:(

    :cry2::bwaah:

    Was soll ich tun? Bitte helft mir....:cry3:
     
  2. HAllo SweetChiqa15,

    Also ich nehme zu wenn ich Dominosteine oder ähnliche Leckereien zu mir nehme.
    Eine Freundin von mir hatte mal ähnliche Schwierigkeiten wie du und hat mit Schmand (Milchrahm) zugenommen.
    Wenn die üblichen "Dickmacher" nicht anschlagen, dann lass doch mal deine Schilddrüse kontrollieren.

    L.G.
    Elvira
     
  3. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Was du nicht alles hast, Mädel. Wenn man alle deine Beiträge anschaut... du hast alles, was man so haben kann. Letztens hast du noch beteuert, dass da bei dir ganz sicher keine Gefahr besteht magersüchtig zu werden.

    Bist du ein Hypochonder?

    Und du erlebst auch alles, was andere erlebt haben. Engel sehen, Missbrauch in der Schule, usw.

    Nicht böse sein, aber irgendwie kommt es mir vor, als würdest du nur Aufmerksamkeit erregen wollen.

    Vielleicht irre ich mich auch, dann sorry.
     
  4. SweetChiqa15

    SweetChiqa15 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Ravensburg
    Hmm ja sry aber das ist Tatsache! Und welcher Missbrauch?? Der Lehrer befummelt und missbraucht keine!Letztens zeigte er in Bio ein Bild von der Gebärmutter wo gerade ein penis sein samen abspritzt...also das ist echt ekelhaft!!!

    Aufmerksamkeit?? Für was? was hätte es mir gebracht? Also das finde ich ziemlich sinnlos sowas zu machen... Ich gehe nächste woche zum arzt um mich untersuchen zu lassen! Weil dünn war ich ja schon immer, aber so dünn wie jetzt momentan noch nie...deswegen mach ich mir sorgen..

    Ich habe das geschrieben, weil ich davon ausging, das es nun nicht so schlimm ist. Aber leider täuschend...Heute sah meine Freundin meine Hand und schaute ganz doof, ich fragte was denn los sei, dann meinte sie, dass man meine Knochen mehr sehen kann. Wahrscheinlich aus dem Grund habe ich so viele Gesundheitliche probleme...von daher schreibe ich nur das was auch stimmt! Auch wenn das viele Meinen wie du...

    Also nötig habe ich das nicht...
     
  5. SweetChiqa15

    SweetChiqa15 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Ravensburg
    Danke werde ich mal versuchen...und mal schauen dann beim arzt ob alles ok ist..
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Hallo SweetChiqa15,

    Magersucht ist eine psychische Krankheit, wo die betreffende Person immer dünner und dünner werden will.
    Bei Dir tippe ich eher auf eine organische Störung oder Lebensmittelunverträglichkeit... Was Dir helfen könnte (ich selbst mit meinem Untergewicht aber auch nicht hinkriege!) ist: ESSEN, ESSEN, ESSEN!

    Lass es ärztlich abchecken, wenn Du Glück hast, findet er die Ursache, wenn nicht, kann es trotzdem was organisches sein!

    LG
    Ahorn
     
  7. SweetChiqa15

    SweetChiqa15 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Ravensburg
    :( Ja das ist dann schon etwas schwierig mit dem Essen..dazu kocht meine Mutter oft etwas für meinen Vater was mir da überhaupt nicht schmeckt. Ich habe icr das schon oft gesagt, dass sie mir dabei helfen soll, zuzunehmen. In dem sie einfach mal öfters was für die ganze Familie kocht, was ALLEN schmeckt..Sie kocht eben sehr oft Eintöpfe oder Suppen oder macht irgendwas mit Fisch. Dazu kann ich fisch überhaupt nicht ab..

    Ich versuche dennoch vieles zu essen..doch auch da das problem, dass obwohl ich viel süßes esse und so, trotzdem einfach nicht zunehme sondern eher abnehme, wie soll das gehen?? :confused:
     
  8. Reinfried

    Reinfried Guest

    Wie sieht es denn generell bei Euch aus mit der Figur? Sind Deine Eltern/Geschwister auch schlank?

    Du bist jetzt 14....meine Mädels waren in dem Alter alle drei zappendürr - sie hätten sich bei 1,72 über 49 Kilo gefreut. Trotz essen wie ein Scheunendrescher.

    Und wenn ich mir die Fotos ansehe, wie sie mit 14 aussahen, dünner gehts nicht. Und mit 16 waren sie dann alle moppelig. Jede von ihnen. Mit 18 hatten sie dann "normales" Gewicht erreicht.

    Ich hatte in Deinem Alter 42 kg bei 1,71 cm Größe.

    Also frag mal Deine Mutter, wie das bei ihr war und bei ihren Geschwistern - vielleicht ist dieses Muster ja vererbt.

    Liebe Grüße
    Reinfried
     
  9. SweetChiqa15

    SweetChiqa15 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Ravensburg
    hmm meine mum war schlank..aber nicht zuu schlank..meine schwester ist seit kind an im normal gewicht..nun auch noch..mein richtiger vater war auch dünn..
     
  10. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Liebe SweetChiqa,

    als ich 14/15 war, habe ich angefangen, Brot für die Familie einzukaufen, weil meine Mutter immer nur den Brot-Geschmack meines Vaters berücksichtigt hat, mir wird heute noch übel, wenn ich an Grau-Brot denke...
    So konnte ich dann frisches Bäckerbrot essen und nicht das olle Fabrikbrot.

    Wäre es vielleicht möglich, dass auch Du mal (am Wochenende oder so) kochst??? Was Dir schmeckt! Es gibt ein paar relativ einfache Rezepte, die gut schmecken...

    LG
    Ahorn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen