1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wilde Frauen in Wien

Dieses Thema im Forum "Österreich" wurde erstellt von Medila, 14. Juli 2008.

  1. Medila

    Medila Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo alle zusammen..
    ich weiß nicht ob ich hier richtig bin und ob ich hier das finde nach dem ich suche - aber zumindest weiß ich mittlerweile was ich in meinem leben vermisse
    und kann mich hiermit auf die suche begeben.

    Ich habe mir freunde bisher nie wirklich bewusst ausgesucht. oft war es ein gezwungenermaßenes zusammen sein aus dem sich früher oder später so etwas wie freundschaft entwickelte einfach aus dem grund weil man viel zeit miteinander verbringt. mittlerweile merke ich jedoch dass mir das zu wenig wird - zu wenig an intensität und tiefe. ich bin auf der suche nach einer (gerne auch mehrern) wilden, starken frauen (oder solche die es wie ich noch werden möchten) - auf der suche nach einer echten Frauenfreundschaft fernab von Eifersucht und gekünstelt sein. (eben einfach wild- im sinne von ursprünglich und ehrlich). Eine freundschaft in der man auf einer wellenlänge schwebt - in der man gemeinsam weinen kann, lachen und auch verrückt sein kann- gemeinsam das leben genießen und sich dabei spielerisch selbst entdecken. Zwei gleichwertige Partner.

    Einige Dinge zu mir - eine kleine Vorstellung meinerseits sozusagen :)
    ich bin 21 wohne seit 4 jahren in wien, gehe irrsinnig gerne weg (tanzen, Konzerte) Mein Musikgeschmack erstreckt sich von Type o negative bis hin zu vivaldi (obwohl ich immer schon gerne eher "düstere" musik gehört habe) Kann nichts mit Nachtschicht, Passage und dergleichen anfangen (obwohl sowas mit den richtigen personen sicher auch lustig sein kann). ich würde gerne viel mehr verrückte spontane dinge machen mir fehlt jedoch ein mensch der dabei mitzieht.
    Bin im grunde ein sehr lebensbejahender Mensch - liebe Begegnungen mit offenen Herzen. Bin seit einiger zeit auf der suche nach mir selbst - Beschäftige mich mit Tantra, Meditation. Wobei mir nicht wichtig ist ob du dich auch dafür interessierst.

    Soweit zu mir.. nun liegt es an dir dich zu melden :)
    ich würde mich wahnsinnig freuen dich zu finden
    glg medila
    PS: ja ich weiß .. bei mir gibts nur selten beistriche was es mitunter nicht einfach macht mein geschreibsl zu lesen :)
     
  2. leichte Feder

    leichte Feder Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    337
    Hi!
    Falls du willst kannst dich gern bei mir melden- zwecks fortgehn in wien bin ich immer zu haben! ;-)
    Bin aber schon 28, nicht dass dir das zu alt ist..

    Höre musiktechnisch gern rock u metal, bin aber RELATIV flexibel.

    lg, leichte Feder.
     
  3. AngelNaima

    AngelNaima Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    ich bin Naima und bin 23 Jahre alt (w). Ich bin auch auf der Suche nach jemanden der mit mir weggehn und ein wenig Spaß haben möchte. Gehe auch gerne einkaufen und bin gerne auf Partys. Also wenn du Lust hast, dann melde dich doch, würde mich freuen!

    LG Naima
     
  4. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Hallo Medila,

    ja schön wärs, wenns richtige Frauenfreundschafen geben würd! Aber ich hab die Erfahrung gemacht bzw. mach ich sie immer wieder - dass es leider immer wieder Neid gibt. Neid auf - du bist größer als ich und dünner und hast schönere Haare und schönere Augen, bla bla bla... das nervt!

    Oft kommt es gar nicht zu einem gescheiten Gespräch, weil manche einfach schon mal aufs Aussehen neidig sind und dir dann gleich mal gar keine Chance mehr geben.

    Mühsam!

    Kessy :daisy:
     
  5. Medila

    Medila Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    Hört sich so an als würdest du gar nicht mehr an frauenfreundschaften glauben. ich glaube es ist die innerste Sehnsucht einer jeden frau in einem "rudel" von frauen zu sein. Schließlich kann ein mann eine frau nie ganz begreifen und umgekehrt.
     
  6. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Werbung:
    Nun ja, dass ich gar nimma dran glaub... so kann man das nicht sagen. Vielleicht hab ich einfach noch nicht die "richtigen" getroffen :rolleyes:

    Ich habe einige liebe Freundinnen, das schon... aber trotzdem merkt man hin und wieder schon einfach mal den Neid... Neid auf das was man hat, wie man aussieht, auf den Job... Ist komisch irgendwie. Weiß auch nicht, warum das so ist.

    Liebe Grüße
    Kessy :daisy:
     
  7. Medila

    Medila Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    Vielleicht ist es frauen anerzogen worden in jeder anderen konkurenz zu sehen?! wie auch immer eifersucht und neid hat etwas mit der person selbst zu tun die es empfindet.
     
  8. Alethea

    Alethea Guest

    hallo allerseits!

    ich finde diesen beitrag sehr interessant und würd, falls ein treffen zu stande kommt, gerne auch hinkommen.

    ich bin 21 jahre alt, wassermann, studiere grafik u werbung und suche auch starke frauen bzw. möcht auch eine werden. ;) zumindest arbeite ich daran. bin für verrückte sachen gern zu haben. interessiere mich für alles mögliche im esoterischen bereich. zur zeit ist es schamanismus...aber ich schließe nichts aus. ;)

    zu der neid-sache. man kann neid und dergleichen immer begegnen, aber man sollte trotzdem sein leben lang nach den leuten suchen, die zu einem passen, sich bewusst einen freundeskreis schaffen, in welchem man aufgehen kann, sich entwickeln kann...man darf nie aufhören zu suchen ;)

    also sagt bescheid, falls ein treffen entsteht ;)

    lg

    P.S. für was für bereiche interessiert ihr euch denn im bereich der esoterik bzw. welche bücher habt ihr gelesen bzw liest ihr?
     
  9. Medila

    Medila Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    wär eine tolle idee ein treffen von frauen in wien zu machen - so hat man die möglichkeit gleich mehrere Gleichgesinnte (bzw. suchende) zu treffen.
     
  10. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    Werbung:
    in seelenvollen begegnungen hat neid keinen platz.
    sich offen und freundschaftlich gesinnt zu begegnen ist übrigens keine frage vom geschlecht, sondern von der einstellung. ;)
    in diesem sinne wünsche ich euch echte begegnungen. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen