1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

WikiLeaks-Gründer Julian Assange hält 9/11-Aktivisten für Verschwörungsspinner

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von johsa, 29. Juli 2010.

  1. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    auf die Frage eines Reporters von 'Belfast Telegraph'
    "Was ist mit 9/11?"
    antwortet Assange:
    "Es ärgert mich ständig, dass Menschen von falschen Verschwörungen wie 9/11 abgelenkt werden, wenn wir sie allseitig mit Beweisen wirklicher Verschwörungen für Krieg oder massiven Finanzbetrug versorgen."

    (hier das komplette Interview)


    na dann wissen wir ja endlich Bescheid
     
  2. R.M.E

    R.M.E Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Frag doch Google
    Wie schön wär die Welt ohne VT`ler!-:rolleyes:

    Dann könnte sich die Menschheit einmal mit den WIRKLICHEN Problemen befassen, anstatt andauernd irgendwelchen ominösen Theorien hinterher zu hinken!
     
  3. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Du kannst Dich selber im Internet über das Thema 9/11 sehr seriös informieren.
    Das wirkliche Problem bleibt sich immer gleich - bei welchem Thema auch immer: Leute, die anderen Leute nur Übel und nicht Wohl wollen. Auch bei 9/11 ging es um noch mehr Gesellschaftsmacht und noch mehr Geldgewinn. Das innenpolitisch gesteuerte Attentat auf die Zwillingstürme diente als Argument für den außenpolitischen Irakkrieg. Von daher ist Assange mit sich selbst im Widerspruch, da es sich um eine Verschwörung für den Irakkrieg handelte.
     
  4. R.M.E

    R.M.E Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Frag doch Google
    Aber im Endeffekt ändert es nichts - oder?
     
  5. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause

    Es ändert nichts an der geistigen Orientierung jener,
    die die Weltmacht und das Vorsagen über andere aufgrund ihrer Militanz haben.

    Nur Du kannst anderen, gesünderen bzw. menschenfreundlichen Sinnes werden und damit ein Funke im kollektiven Geistfeld Menschheit sein, der auch andere gesund zünden lässt.
     
  6. R.M.E

    R.M.E Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Frag doch Google
    Werbung:
    Aber es bringt nichts - man kann seine "Energie" für nützlichere Dinge einsetzen als den ganzen Tag wilden Theorien hinterher zu jagen!;)
     
  7. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    :confused:

    Es sind keine Theorien,
    sondern erlebbare Praxis,
    die weltweit geübt wird.

    Nun, tue, was Dir beliebt.
     
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    ... weisst du, sidala, alles was um wiki kreist... misstrauue ich erstmal...und was 9/11 betrifft, wer sagt die wahrhei dazu?


    shimon
     
  9. Eusebius

    Eusebius Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    24
    Es ist eine Entscheidung, die jeder für sich selbst trifft.
     
  10. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Haha, der Typ ist mir sympathisch. Aber vermutlich wird er eh bezahlt, oder?

    ciao, :blume: Delphinium
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen