1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wieviele Engel gibt es den?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von rainbow_goddess, 13. Juni 2005.

  1. rainbow_goddess

    rainbow_goddess Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    389
    Ort:
    hessen
    Werbung:
    Unendlich viele ?

    Ich frage mich nur.... wenn ich den Erzengel Raphael rufe, dann seh ich ihn... aber ich begreife dann nicht, wie er dann gleichzeitig bei jemanden anderen sein kann...

    Gibt es den für jeden Menschen eine hand voll Engel.... und jeder kann von Ihnen gebrauch machen?

    Momentan ist ein engel in meiner Nähe... er scheint männlich zu sein... hat aber ein violettes Licht... kennt jemand diesen Engel???

    Alles liebe
    Katharina
     
  2. Orim der Blaue

    Orim der Blaue Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Köln
    Liebe Katharina,

    zunächst möchte ich dir sagen, daß ich mich nicht wirklich gut mit Engeln auskenne.

    Jedoch leben Engel anders, als wir menschlichen Seelen... Sie sind nicht an Zeit gebunden... Die Zeit ist eigentlich irreal, aber da wir Menschen so sehr daran glauben, leben wir in ihr und geißeln uns selbst...

    Die Engel SIND, besser kann ich das einfach nicht beschreiben... Sie existieren außerhalb unseres irrealen Zeitrahmens und daher können sie tatsächlich überall gleichzetig sein... Und ich bin auch davon überzeugt, daß sie sich voll und ganz auf jedes menschliche Problem konzentrieren können und gerne für uns da sind, wenn wir sie nur ehrlich und liebevoll um Hilfe bitten...

    Ich wünsche dir noch viele schöne Erfahrungen mit den Engeln.

    Christian~Norbert~Chantal
     
  3. HexeDina

    HexeDina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    liebes rainbow...

    als ich deine Frage las, musste ich in mich rein schmunzeln... (ist nicht böse gemeint, nur eine Feststellung das unser Kopf in seinen Bahnen denkt)

    Zunächst einmal, zu deiner Frage es gibt weit mehr als 370.000 Engel in den verschiedenen Hierarchien.

    Wenn du mit einer Energie arbeitest also z.B einen der Erzengel um Hilfe bittest, bittest du eine bestimmte Energie um Hilfe. Engel sind keine Personen wie wir! es ist eine Lichtqualität die Teilbar ist und auch im geteilten Zustand die volle Qualität beinhaltet.

    Stell die einen Engel wie einen Lichtpool vor indem das Licht eine fließende Substanz hat. Wenn du einen Engel bittest entnimmst du dem Pool einen winzigen Tropfen und viele andere können wie du aus dem selben Pool schöpfen ohne ihn jemals leer zu bekommen.

    bei einem Schutzgebet in dem Erzengel Michael beispielsweise die Türen bewacht kannst du ihn an verschiedenen Stellen gleichzeitig platzieren. Du stellst ihn als Schutz vor die Haustüre und gleichzeitig auch auf die Terrasse.

    Ich weiß die Erklärung klingt ziemlich abstrakt aber so verhält sich nun einmal das Licht. Hoffentlich konnte ich dir ein wenig weiter helfen


    *bb* Dina
     
  4. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    rainbow_goddess
    gib mir deine daten namen/vornamen und geburtsdatum und ich sage dir wer es ist !

    Orim der Blaue
    wie gut kennst du dich aus ?
    es gibt eine sehr genaue zahl an engeln

    mfg
    GoldPelikane
     
  5. Gold Pelikane

    Gold Pelikane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    749
    Ort:
    Wien
    zur der frage wie viele engeln es gibt antwortete mir ein engel (für das esoterikforum)




    Es gibt so viele Engeln, dass wenn deine Augen in dieses Meer von lichterglanz schauen würden , du sie nicht zählen könntest !







    mfg
    GoldPelikane
     
    Ninja gefällt das.
  6. Magicana

    Magicana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Baden-Württemberg (Lahr)
    Werbung:
    Guten Mittag!

    Zunächst einmal zu deiner Frage wie viele Engel es gibt, ich denke gena festlegen kann man sich da natürlich net! Aber so wie ich es weiß stehen 3 Engel fest hinter dir! 1. Dein schutzengel 2. Der Engel mit dem du arbeitest 3. Ein schwarzer Engel (den ebenfalls jeder besitzt).

    Zu deiner andern Frage mit dem Engel (violettes Licht). Das könnte Erzengel Zadkiel sein, er leuchtet mit Violetter Flamme um negative energien zu reinigen. Doch soviel ich weiß gibt es dort weder männlich noch weiblich außer vielleicht vom erscheinungsbild her.

    Gruß Anni
     
  7. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Magicana

    Ja genau, Zadkiel ist Violett. Das wird auch der Grund sein warum ich violett sehe, wenn ich mit der Violetten Flamme arbeite und Erzengel Zadkiel um Führung und Hilfe bitte.

    Das Engel kein Geschlecht haben kenne ich auch so. Sie können sich soweit ich weiß deshalb auch nicht vermehren.

    lg
    Honey
     
  8. heike

    heike Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    333

    Habe noch nie von einem schwarzen Engel gehört. Kannst du mir diesen bitte näher beschreiben? Warum ist er schwarz?

    Lieber Gruß
     
  9. Fiene

    Fiene Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Wuppertal
    Ich glaube jeder mensch hat mindestens 2 Engel, einer für den rechten und einr für den linken Pfad. Man kan sich für einen entscheiden und mit ihm den jeweiligen Pfad gehen. Jerder mus für sich entscheiden welcher der "Sichere" für einen ist, jedoch wan man sich entscheidet ist egal. Viele merken es noch nicht mal das sie sich für einen entschieden haben b.z.w. das es diese zwei gibt.
    Auserdem kann man noch so viele Schutzengel b.z.w. Engel... haben wie man braucht und ich Glaude das, wenn man alle Engel die es gibt auf ein Mal sehen würde könnte man sie nicht zählen, da unteranderem ihr Licht einen Blenden würde.
    Dies ist meine Ansicht zur Anzahl der Engel und wen jemand noch eine andere Meinung hat, würde mich diese interessieren!

    Gruß Fiene:stickout2
     
  10. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Werbung:
    Ich hab gezählt.

    Es jetzt (piep) gibt genau 2^32 Engel.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen