1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wieviele Bücher besitzt ihr?

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Hierophantumar, 20. Juni 2006.

?

Wieviele Bücher zieren euer Bücherragel?

  1. kein Buch - was ist das überhaupt?

    1,0%
  2. nur ein einziges Buch (es hat dafür auch über 1500 Seiten! :D )

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. bis 10 Bücher

    1,6%
  4. 10-50 Bücher

    12,7%
  5. 50-100 Bücher

    19,9%
  6. mehr als 100 (habe eine eigene Bücherei ;o) )

    64,8%
  1. Werbung:
    ich wollte lediglich mal wissen, wie hoch eure Anzahl von Büchern ist, die ihr besitzt? ob gelesen oder nicht ist dabei unwichtig...

    und vielleicht auch welche Buchrichtung/-Art mehr vertreten ist (Roman, Sachbuch, Poesie, Bestseller, Medizin, Hobby, Esoterik, Kunst; Horror, Phantasie, SciFi,etc, etc...)

    (und Unibücher zählen nicht dazu :nono: :D)

    also ich habe 50-100 Bücher. vielleicht etwa 80?! hm... UniBücher hätte ich nur 5...
    und welches Gebiet... mehr Alternativmedizin...
     
  2. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    Ich habe keine Ahnung, wieviel Bücher da in meinem Regal rumstehen, aber 80 oder so werden es mindestens sein. Ich verschenke immer wieder so 10 Stück pro Jahr, dadurch bleibt die Anzahl überschaubar ;) Ansonsten leihe ich mir auch viel von der Bibliothek aus, weil mich sonst mein Lesehunger wohl in den finanziellen Ruin treiben würde.
    Die Themen und Richtungen sind jedoch bunt gemischt, von Belletristik über Yoga, Lyrik, Kunst, ferne Länder, Religion, Philosophie - alles dabei :)
     
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Ich hab vielleicht ca. 30 oder so... :rolleyes:
    Früher war ich nicht so die Leseratte (komisch oder? Krebsen sagt man doch Leserattentum nach :confused:), aber seitdem ich an der Uni bin, muss ich doch mal etwas mehr lesen :D
    Meistens zieh ich mir aber Esoterik/Astrologie Themen rein, sind auch Unibücher dabei, aber die hab ich schon laaaaaange nicht mehr angeschaut :D :rolleyes:
    Generell ist aber keine wirkliche Richtung zu erkennen, ist eher alles wild zusammengewürfelt und lässt sich auch in keine bestimmte Schublade packen...
    wenn ich mehr Geld hätte würd ich mich mit Eso-Büchern eindecken, von denen dann mindestens 2/3 nur rumliegen würden und ich ab und zu mal reinlesen würde, wenn das Thema grad aktuell ist...
     
  4. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Also wir haben 7 Billys - 80 cm breit - 200 cm hoch - rechnes dir aus wie viel rein geht - ich bin zu faul zum zählen ;-) Das sind nur 5 der 7 Billys - der Rest steht im Wohn/Büro :)
    [​IMG]

    Thematiken quer durch unseren Interessensgemüsegarten, gemischt mit haufenweise Kochbücher und bissale Stephen King und Reiseführer und künstlerischen Interessen meines Mann - achja, und natürlich seine Bücher.
     
  5. Sitanka

    Sitanka Guest

    ich habe eine eigene bücherei, zumindest bin ich grade dabei sie einzurichten.

    ich habe so um den daumen 250 bücher zu hause. davon hab ich ca. 20 noch nicht gelesen.
     
  6. Megistros

    Megistros Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    714
    Werbung:
    hallo!
    also bei mir sind´s so an die 350 bücher und es werden wöchentlich mehr...
    leider hab ich bis jetzt noch keinen richtigen platz dafür und so "lagern" sie im keller in den regalen...
    tut mir im herz weh, denn ich liebe meine bücher und stöbere immer wieder darin herum wenn ich was bestimmtes suche...
    schwerpunkt ist bei mir bereich "esoterik", ein bissl fachbücher über psychologie und allgemeinbegriff "lebensberatung", ein klein wenig historische romane, stephen king, ken follett, gedicht- & zitatenbände UND alle bücher von charles bukowski :D ...

    lg, EveLiHa
     
  7. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    :bwaah: Manno, ich komm mir ja richtig aussenseitermäßig vor hier...
    wie schaffen es nur alle, so viele Bücher zu lesen...
    ich brauch mindestens 2 Wochen für ein Buch zum lesen, und wenns noch so spannend ist... meistens penn ich über nem Buch ein, egal ob ichs abends les oder mittags... :confused: was ich echt zum kotzen find, denn ich will nicht einschlafen sondern weiterlesen :wut2: :(

    wie schnell lest ihr eigentlich so?
    ich denk immer ich kann relativ schnell lesen, aber wenn ich für ein buch so ewig lange brauch, zweifel ich schon selber dran... :rolleyes:
     
  8. Sitanka

    Sitanka Guest

    also meine bücher handeln hauptsächlich von indianern, schamanismus, kelten, druiden, edelsteine, naturbücher und heilkräuter. das ist so mein spektrum an büchern. ich muss ganz ehrlich sein, was anderes lese ich so gut wie nie.
     
  9. Megistros

    Megistros Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    714
    ooooch Annie, brauchst nicht weinen! :umarmen:

    manchesmal frag ich mich auch wie ich es schaffe - irgendwie sind dann die bücher gelesen...
    aber ich muss zugeben es kommt bei mir schon vor, dass ich auch mal 3 od. 4 bücher nebeneinander auf einmal lese und je nach lust und laune mal dieses oder dieses zur hand nehme.

    einschlafen tu ich eigentlich nie beim lesen. bei mir ist´s umgekehrt. ich muss mich dazu zwingen dass ich das licht ausmache und schlafe.
    da geht´s dann immer so: noch 10 seiten, ach was noch dieses kapitel usw. usf. :D
    und nächsten tag dann bin ich :mad2:, brauch unmengen von:morgen: und sag mir das machst du nie wieder... bis zum nächsten mal...

    letzte woche hab ich sakrileg in 3 tagen gelesen... konnte nicht mal schlafen weil´s mich so brennend interessiert hat dass ich sogar um 4 wieder wach wurde und bis 6 gelesen habe... :rolleyes:

    ja ja die süchte!

    lg, EveLiHa
     
  10. Werbung:
    ich Ergänze mal meine Bücher...
    also ich lese, bzw. habe - ganz nach meinem Sternzeichen :D zwar nicht soviele Bücher wie ihr hier (ich bin ja auch noch jung!!!)- Bücher über Numerologie, Astrologie, Enneagramm, Psychologie, gehirnforschung, Bachblüten, Schüsslersalze, Antlitzdiagnostik, div. "spirituelle" Romane , Kinesiologieliteratur, Akkupressur, und AlternativMedizin eben... sowie Physik, wenig Kunst, etwas Musik, etc...

    und damit fülle ich noch keine 'zig Regale :rolleyes:

    und was das lesen betrifft: wenns gute Bücher sind, gehts recht schnell ansonsten dauert es ewig. Aber dafür sind es ja Bücher, die verschimmeln nicht so schnell:D

    Edit:
    in meiner Unibib, wo ich gerade bin, gibts es mehr als 10.000 Bücher... also müsste ich nochmal abstimmen :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen