1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wieviel Wert ist Menschenwürde?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 16. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.728
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Es ist nun mal eine Tatsache, dass Flüchtlinge in Deutschland weit geringerem Soziallesitung erhalten als Harz4 empfänger. Es isdt gut 40% geringer, in Euro ist es maximal 225 € und wurde seit 1993 nicht mehr erhöht. Am Mittwoch wird sich das Bundesverfassungsgericht dazu sein Urteil abgeben.

    Wie man auch zu den deutschan Asylrecht stehen mag ist es nicht nachvollziehbar warum Asylbewerber unter Existenzminimum leb en müssen und warum sie auch noch in Deutschland nicht arbeiten dürfen! Diese gesetzte wurden nach den Progromen von Lichtenhagen und Hoyerswerda von allen Parteien einmündig beschlossen, dass Asylbewerber weniger leitungen erhalten sollen als Sozialhilfeempfänger. keienr der Parteien ist es seither "eingefallen" an diesen unwüärdigen Gesetz etwas zu verändern. Das Gestz hat nur 2 Zwecke: Flüchtlinge fernzuhalten und jenen die trotzdem kommen, das Leben so schwer wie möglich zu machen. Es hat niemnden in der Bevölkerung interssiert, wie den ca. 130.000 Asylbewerber in Deutschland ergeht. Es ist schon sehr Makaber, dass esrt jetzt eine berechtigte Verfassungsklage läuft. Wie heisst es so schön in der Deutschen Verfassung: "Die Würde des Menschen ist unantastbar"?



    Shimon1938
     
  2. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    das solltest du die menschen fragen, die über das steuergeld verfügen, die macht haben, gesetzte beschließen + verabschieden können, sprich politiker......und nicht leute die nix zusagen haben.....

    viele brauchen hilfe , egal ob asylwerber, arbeitsloser, egal welcher herkunft.... und man bekommt zu hören:

    DIE WELT IST UNGERECHT, WEITERKÄMPFEN

    steht ja auch im gesetz, alle menschen sind gleich, jab alle die viel geld haben, ansonsten kann man sich damit den hintern auswischen.....

    das ist in jedem land dasselbe.......die die nix haben, sollen auch nix bekommen,......und von jahr zu jahr wirds schwieriger....
     
  3. Farid

    Farid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    4.214
    Ort:
    Berlin


    Hallo shimon,

    in diesem Satz hast du es schon auf den Punkt gebracht. Diese Menschen sind in Deutschland unerwünscht und deswegen sollen sie so schnell wie möglich wieder verschwinden. In Deutschland gibt es keine Gleichheit der Würde von Menschen (noch schlimmer sieht es bei Lebewesen aus, die keine Menschen sind). Wenn du Geld hast bist du gerne gesehen. Wenn du zum Beispiel aus einem armen Dorf in Afrika kommst und dort um dein Überleben gekämpft hast weil es kein Wasser und keine Nahrung gibt oder aus einem Kriegsgebiet geflohen bist wirst du wie der letzte Dreck behandelt. Deutschland ist auch nicht unbedingt für seine Gastfreundschaft bekannt.
     
  4. attr

    attr Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    122
    Umgekehrt muß man leider, leider auch dazusagen dürfen, daß es auch oft genug nicht die besten Menschen sind, die unter dem Deckmantel "Asyl" herkommen.
     
  5. ginseng

    ginseng Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    1.273
    Hast recht, die sollten sich mal eine Scheibe bei den Südländern abschneiden. Italien ist da zb ganz anders.
     
  6. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Werbung:
    schauts euch die situation der roma + sinti an........

    gern gesehen werden halt nur die die ne gute ausbildung haben, + eher aus dem westen kommen.....
    ist in Ö nicht anders......

    ich liebe italien, aber als afrikanerin nach italien möcht ich auch nicht unbedingt,......
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.728
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    ein sehr schwaches argumnent!



    shimon
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    kann man nicht in geld aufwiegen ...die ist einfach da...
    deutschland ja ...ein land für sich...gutes und schlechtes...wie sonst auch
    es gibt sowas wie ein finanzierungssythem ...
    und kein staat hat was zu verschenken ...
    wir in deutschland laufen unter sozialstaat..also die schwachen werden unterstützt
    und ja deutschland ist export land und ist damit auf güter aus dem ausland angewiesen ...
    und ja ...deutschland hat sich schuldig gemacht
    und es wird weiter versucht daraus kasse zu machen ...zum teil zurecht ...wenn man so blöd und grausam ist ...einen krieg zu beginnen ...dann muss man auch für die folgen aufkommen...alles schon klar
    nur wo sind die grenzen...da zu ziehen ...?
    mich nerven langsam die pauschalurteile ...
    ja hier in deutschland wird politik auf art und weise des hauses gemacht
    und die menschen ,die hier leben ...da muss überlegt werden ...wie man da im notfall helfen kann...und das geschieht ja auch...
    und das es nie ganz perfekt da zugeht...okay...die situationen sind aj auch immer wieder neu
    missstände werden aufgedeckt
    und man kann drüber reden #
    doch wenn das zum anlass genommen wird ...mal wieder übe dieses ganze land herzuziehen ...dann würgt da was in mir ...das kann ich nicht mehr ab...:)
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    soll heissen ..es ist leicht diesem land mit dem moralisch erhobenen zeigefinger zu kommen ...
    doch auf der anderen seite muss auch alles erstmal verdient werden ...
    da sinds dann wieder die steifen aus dem norden ...denen die sonne ja auch weniger scheint ...die können sich in den fabriken ...den buckel krumm machen ...die blöden ...ja amore ist hier nicht erfunden worden ..das mag sein ...und den kalten nordmechanisten ...ist eh jegliche menschwürde fremd ...sag mal gehts noch...?
    aber die kohle stimmt da eben immer...
    ne auch hier wackelts bedenklich ...wir sitzen alle in einem boot ...nix neues...und egal wos leckt ...feingefühl ist gefragt ,dass das mit den egoismen nicht in die hose geht...
    über all ...menschen ..mit würde ...
    okay das war jetzt vielleicht zu emotional...doch das musste mal raus...
    ich gönne hier in diesem land jedem ,der da wohnt ...dass er unter würdigen umständen hier leben kann...ja...klar...
     
  10. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Werbung:
    in D kann zumindest jeder der nach D kommt sozialhilfe beantragen......

    das gute muss auch gesagt werden,....

    schau dir israel an:

    http://derstandard.at/1342139102112/Tel-Aviv-Demonstrant-zuendet-sich-selbst-an
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen