1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wieso?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von pluto, 4. Oktober 2012.

  1. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Am Dienstag morgen hatte es bei uns einen Geisterfahrer-Unfall gegeben. Eine junge Frau mit 31 Jahren war mit ihren zwei Töchtern (8 und 4 Jahre) in ein entgegenkommendes Fahrzeug frontal hineingefahren. Am Abend zuvor hatte es einen Streit mit ihrer Mutter gegeben.

    Wieso diese Selbsttötung?

    Das Horoskop wurde für den Zeitpunkt erstellt, als die Frau in der Tankstelle aufgefallen war, weil sie ohne zu zahlen weitergefahren war und völlig nackt war.

    [​IMG]

    Am Unfallort starben die Frau, ihre 8-jährige tochter, der Gegenfahrer. Heute verstarb auch noch ihre 4-jährige Tochter.

    Wie kommt es zu so einer Tat? Über eure Mithilfe der astrologischen Aufklärung wäre ich euch dankbar.

    viele Grüße pluto
     
  2. alkaselza

    alkaselza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    83
    Ich tippe auf Psychose.
    Vielleicht war sie manisch-depressiv und in einem manischen Zustand?

    Egoistisch war sie eh, weil sie sich für ihren Tod, wenn es Suizid gewesen sein soll, jemand Unschuldigen ausgesucht hat, um ihn mit in den Tod zu ziehen.

    Kann man, wenn man sich selbst töten will, nicht eine Stelle suchen, wo man keine Fremden mit reinzieht in den Wahn?

    Habe ich kein Mitleid.
    Auch wenn man nicht weiß, was Muttern der Tochter gesagt hat.
    Wenn man mit Muttern nicht klar kommt, muss man einen Schlußstrich ziehen; schafft man das nicht, sollte man sich psychologische Hilfe suchen.
     
  3. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Pluto,

    über das Wieso kann man ohne das Horoskop der Frau wenig sagen.
    Aber wie man am Ereignishoroskop erkennt, war die Zeit entsprechend spannungsreich aufgeladen.
    Unfall: Mars in 3 im Skorpion, damit ist Pluto als Herrscher von 3 mit einbezogen, der an der Spitze eines t-Quadrats steht, genauso wie auch Mars.
    Der Mond in 8 bietet durchaus den Boden für einen emotionalen Ausnahmezustand und die Opposition zu Saturn kann sehr destruktive Gefühle hervorrufen, wenn diese Energie auf ein Horoskop trifft, das sich für die Verwirklichung eignet.

    lg
    Gabi
     
  4. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Sagen wir es mal so: eigentlich ist es schei*** sowas zu durchleuchten zu wollen. Besser wäre jedenfalls gewesen, sie (die Lenkerin) hätte die Spannung anders transformiert. Das sie es nicht hat, sieht man durchaus im Nachhinein. Leider :-(
    Schreckliche Sache und die sollte man ruhen lassen. Passiert ist passiert.
    LG, v-p
     
  5. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Auf Fragen nach dem "Warum" gibt es eigentlich immer nur falsche Antworten. Selbstverständlich lassen sich alle möglichen Antworten konstruieren, die dann vielleicht einen Zipfel des Geschehens beleuchten. Wie fragwürdig das im Einzelnen dann ist, zeigt ja auch dieses Beispiel ... der Vorfall müsste sich im Ereignishoroskop auf Zeit und Ort des Geschehens, in den Horoskopen der Frau und der Kinder, in den entsprechenden Progressionen etc. passend wiederfinden. Und selbst wenn ich - vermutlich mit einiger "Elastizität" in der Deutung - auf ein beschreibbares Gesamtbild käme, was hätte ich davon? Könnte ich irgendwas daraus lernen außer eine gewisse Hybris des scheinbar wissend Drüberstehenden zu befriedigen? Und selbst wenn ich dann den Eindruck hätte, das Geschehen zu "verstehen" ... was wäre das Anderes als mein eigener subjektiver Blick auf das Ganze?

    Wenn ich das Hor. von der Tankstelle als Ereignishoroskop nehme, bildet sich darin ja reichlich Material ab, das sich als stimmig für den Anlass der Horoskoperstellung deuten lässt .... die harten Quadrate/Oppos, die jeweils von Mars und Pluto bestimmt werden, und wenn die Zeit annähernd stimmen sollte, auch die Stellung in den Ereignisfeldern ... MA in 3/Verkehr (siehe auch MC in Zwilligen), PL in 4, zu der aufgewühlten, tief unbewusst gesteuerten seelischen Situation passend, zwischen SO in 1 (es geht ums Leben) und UR in 7 (Unfall in der Begegnung) ... ich könnte aus dem scheinbaren Wissen um die Umstände sogar die Mutter reinbringen über die saturnischen Aspekte ... keine große Kunst, das Horoskop so hinzudeuten, dass es nach "Aha! Ein schlimmer Vorfall!" aussieht. Ein bisserl puzzlen mit den astrologischen Versatzstücken, et voilà ...

    So what?

    Kann ich daraus etwas lernen? Aus solchen komplex tragischen Vorfällen Astrologie lernen zu wollen, hat für mich ein wenig von einer grausamen Mengele-Mentalität, der sein Überschreiten aller Grenzen ja auch mit Erkenntnisgewinn rechtfertigen wollte.

    Kann ich damit jemand helfen? Wohl kaum.

    Kann ich damit beweisen, dass es nur so kommen konnte? Wenn ich dieser Meinung wäre, dann läge das an einer subjektiv deterministischen Haltung und nicht an den "Sternen". Wenn ich diese Haltung nicht einnehme (und dafür gibt es meines Erachtens eine Menge guter Gründe), dann kann ich so ein Horoskop nur als strukturelles Muster von Möglichkeiten sehen. Und mit Mitgefühl die Möglichkeit akzeptieren, die diese junge Frau ... wohl kaum aus ungetrübt "freiem" Willen ... gewählt hat.

    Kann ich damit eigene Bedürfnisse befriedigen? Vermutlich ja. Und die wären dann das eigentlich Interessante, was zu betrachten ... und vielleicht auch zu modifizieren ... wäre.

    Jake
     
  6. rosenträumewelt

    rosenträumewelt Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Rheinlandpfalz
    Werbung:
    Hallo,

    wie kommt ihr denn darauf das es Selbstmord war? Die Frau war doch sicherlich psychisch Krank und war bestimmt nicht zurechnungsfähig wenn sie nackt im Auto sitzt.
     
  7. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.977
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hi,

    Vor gut 25 Jahren besorgte ich mir eine Daten CD des DAV. Darauf waren Kategorien, wie zum Beispiel 300 Horoskope von Mördern, hunderte von Fehlgeburten, ebenso von tödlich verlaufenden Unfällen usw. Na ja, man sieht sich einiges an, aber zuletzt war es für mich nicht brauchbar, da ich ebenso Horoskope mit ähnlichen Aspekten kenne, wo solche "Crashs" einfach ausgeblieben sind.

    Gott sei Dank haben wir alle unseren freien Willen! Planeten sind im psychologischen Sinne eigene Funktionsorgane, mit denen ich innerhalb eines gegebenen Rahmen frei entscheiden und bestimmen kann. Tragisch für diese Frau und den Kindern. Aber ohne genaue Daten der betroffenen Personen lässt sich eben nur ein Teil beleuchten, nicht aber die Geschichte als solches. Sieht alles nach einer Stress-Situation aus, ob Selbstmordabsicht dahinter stand, lässt sich nur vermuten.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  8. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo miteinander, :umarmen:

    wenn ich eure Antworten sehe, stellt sich mir die Frage, warum mich das Horoskop interessiert. Ich habe die Uhrzeit genommen, als die Frau bei der Tankstelle bei der Polizei angezeigt wurde. Auch beim Streit am Abend zuvor war die Polizei zugegen. Sie stuften den Streit als harmlos ein.

    Heute erzählt mir mein Mann einen ähnlichen Fall von Handlungsunterlassung.

    Es wird erwähnt, die Mutter sei psychisch krank gewesen. Das mag der Auslöser für meine Frage gewesen sein, weil das so allgemein hingestellt wird. Und dann müsste es sich auch im Horoskop zeigen, dachte ich. :umarmen:

    Das Unterwegs sein, war also von unbewussten Vorgängen gesteuert.
    Wieso hat die Polizei die Sachlage nicht richtig erkannt?
    oder der Aszendent Jungfrau mit dem Merkur im Beziehungs-zeichen Waage im 2. haus. Es könnte um Partnerschaft und Geld gegangen sein, ums Überleben, um´s Leben überhaupt, da die Sonne in Haus 1 steht und somit ein wichtiger Signifikator ist. Löwe ist in Haus 12: das Geld wurde reduziert?

    Mich interessiert, was in einem Menschen vor sich gegangen ist, in einer Not(?) zu solch drastischen Schritten "genötigt" wurde. (wieder Pluto, der Zwang, aus dem man meint nicht aussteigen zu können).

    Und dann dieser Jupiter so prominent am MC in Zwillinge. Und kommt aus Haus 4. Das innere hat sich geöffnet, war wohl lange (pluto in 4) unterdrückt worden und konnte nun nicht mehr unter Verschluss gehalten werden. Schütze am tiefsten Punkt in dem Radix mit Jupiter am höchsten, unsichtbares wird sichtbar, in übertriebener Art und Weise, unterwegs.

    Für mich hilft so ein Horoskop zu untersuchen. Es gibt viele Menschen in Not und suchen Hilfe. Dann ist es wichtig, die Zeichen zu erkennen und angemessene Hilfe anbieten zu können. Sie nicht mit schönen Worten zu vertrösten: wird schon besser werden, oder so ähnlich.

    Schaue ich mir dann als letztes noch die anderen an, komme ich zu Uranus in 7 in Widder. Sie waren sehr explosiv und unberechenbar gewesen, ließen sich nicht festlegen, wollten ihre Freiheit behalten, un-verbindlich bleiben, verantwortungslos. Und dazu gesellte sich auch die Polizei. sie waren dann wohl nur noch das i-Tüpfelchen der Geschichte.

    viele Grüße an alle, die sich meiner Frage angenommen haben und :danke:
    pluto
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen