1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wieso kann sie nicht gehen?

Dieses Thema im Forum "Nahtoderfahrungen" wurde erstellt von Farbenvogel, 17. Juli 2006.

  1. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    Werbung:
    Liebe Leute,

    ich bin es schon wieder einmal...


    es geht wieder um die dame bei mir im altenheim...

    mittlerweile kämpft sie seit etwa 5 wochen, und aus irgend einem grund kann sie nicht wirklich gehen ...

    heute war auch meine mama bei ihr, sie hat im kloster handauflegen gelernt und hatte ihr auch einen großen segen gegeben, bei dem fast alle im raum zu weinen begannen, so nahe geht er einem...als meine mama dann aufhörte, sah sich die dame um, und suchte sie...war bewegend

    ich behandel sie auch mit energiearbeit und lichtarbeit, und man merkt auch dass sie sehr viel aufnimmt

    sie fragt uns immer wieder, wann sie nun endlich gehen dürfe / könnte, und sie könne nicht mehr und möchte endlich nach hause

    heute hab sie auch an, dass das licht sie blende, so hell sei es und ein kollege und ich sahen auch, dass sie schon mehr oder weniger am ende ihres weges vor dem tor stehe

    was ich aber nicht verstehen kann - aber vielleicht muss man es auch nicht können, was genau lässt sie nicht gehen?

    habt ihr eine idee?

    Liebe und Licht
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hallo, stell diese frage mal an die engel und wenn es sein darf, bekommst du auch antwort.
     
  3. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    ja, hm....irgendwie hab ich immer im gefühl, dass etwas noch nicht gelöst ist oder verdrängt, aber es ist nicht so einfach...

    vielleicht soll ich es auch nicht wissen...einerseits denk ich mir, sie wünscht es sich endlich zu gehen, andererseits spüre ich bei ihr, v.a. heute auch so eine art kampf, wo der raum richtig drückend klein wird...

    ich weiss auch, ich träume viel, aber ich kann mich einfach nicht dran erinnern...

    soll ich dann nur nach den spontanen gedanken gehen, die oftmals stimmen? oder soll es konkret nicht sein? oder trau ich mich nicht?
     
  4. Indian Heart

    Indian Heart Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Aachen
    Hallo Farbenvogel,
    wenn ein Mensch nicht unsere materielle Welt verlassen kann hat öfters als Ursache daß er noch was zum erledigen hat z.B. sich von jemanden verabschieden möchte(viellicht ist unbewußt bei ihr).
    Hat die Dame noch Familie oder Freunde von denen sie noch nicht verabschieden konnte?

    An der Dame wünsche ich viel Kraft und alles Liebe in ihrer Weg

    Herzliche Grüße,
    Indian Heart:blume:
     
  5. *Leuchtturm*

    *Leuchtturm* Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    99
    Hallo Indian Heart,
    die Dame hat ihren "Lieblingssohn" sag ich jetz einfach mal so, er ist ihr sehr wichtig, nochmals gesehen und gesprochen, der andere Sohn kommt immmer wieder. Sie hat sich auch von uns immer wieder verabschiedet, aber dann ... wenn ich sie frage, "bis morgen?" ein lächeln strahlt aus ihrem Gesicht und eine gewisse Zufriedenheit und Anerkennung - und es kommt ein neuer Morgen...
     
  6. Indian Heart

    Indian Heart Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Aachen
    Werbung:
    Hallo Leuchtturm,
    ah soo..Habe ich dich richtig verstanden, daß ihr "Lieblingssohn" schon gesehen und gesprochen hat?
    Ich habe Deutsche nicht als Muttersprache und manchmal versteh ich nicht
    Kann es sein,daß sie von euch so liebvoll und aufmerksam betreut fühlt,daß sie doch ein bißchen mehr leben möchte.:)
    Ich kann mir vorstellen, daß im Alter vor allen die Aufmerksamtkeit fehlt.
    Und ansonstens würde ich die Dame sagen:
    Sie soll die Gedanken "wieso kann ich nicht gehen usw." einfach loslassen.
    Die Situation so annhemen wie es ist und vertrauen haben.
    Es wird geschehen, wenn die Zeit reif ist...

    Herzliche Grüße besonderes an die Dame von mir
    Indian Heart:blume:
     
  7. Holly

    Holly Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    229

    Vielleicht ist es ja auch die Frage, "bis morgen?", die sie nicht gehen läßt.....


    Liebe Grüße,
    Holly
     
  8. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    das mit der betreuung stimmt soweit schon...sie wird natürlich von uns umsorgt und immer wieder sieht jemand nach ihr, damit sie nicht den ganzen tag alleine ist, da die angehörigen sie kaum - und wenn, nur kurz besuchen

    auch die frage "bis morgen?" fällt des öfteren...mir kam heute auch schon der gedanke, ob es damit was zu tun haben könnte...wobei ich da net sicher bin...


    heute hat sie sich von allen, die sie sah verabschiedet und meinte, wir sollen sie in guter erinnerung behalten, wünschte sich von mir einen großen segen und dass ich ihre beiden söhne anrufe, ihnen alles liebe sage, und dass sie und papa nun abgefahren sind....

    Liebe, Licht und Heilung von mir und viele positive Lichtstrahlen
     
  9. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Hallo Farbenvogel,

    Das ist doch die Frau, die am 10.07. zehn Kerzen "gesehen" hat (eventuell die Bedeutung : noch 10 Tage), oder ?

    LG, Reinhard
     
  10. Indian Heart

    Indian Heart Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Aachen
    Werbung:
    Guten Abend Farbenvogel,
    übrigens schöner Nick
    ja irgendwie habe ich mir gedacht,daß es so ist.
    Traurig finde, daß ihre Sohne sich nicht melden.
    Ich konnte mich nicht von meinen Eltern verabschieden, als sie starben.
    Und ich kann dir nur sagen, das hat so weh getan.
    Werden die Sohne irgendwann merken, was das bedeutet?.Verstehe ich nicht...:(

    Bei deiner Beitrag Heute habe ich das Gefühl daß sie sich schon auf dem Weg macht.:)
    Bitte sag zu ihr:
    "Mögen Lichtwesen auf ihrer Fahrt nach Hause begleiten und alles Liebe"

    Herzliche Grüße,
    Indian Heart:blume:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen