1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

wieso gibt es so wenige Menschen, die wahrsagen können ?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von ~1000Wünsche~, 14. Dezember 2018.

  1. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Da hat sich nicht so viel geändert. Nur der Umgang damit. Ende des 19. Jahrhunderts war es schick an einer Séance teilzunehmen, heute ist es schick in einem minimalistisch designten Bistro eine Latte zu trinken -

    :tuscheln:Die "Mächtigen" dieser Welt suchen auch heute noch Seher, Astrologen und Kartenleger auf um ihre Erfolge zu maximieren.
     
  2. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    6.929
    Mehr als man glaubt, denke ich.
     
    FuncaHannover, Lotusbluete und flimm gefällt das.
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    18.564
    umso schlechter es Menschen geht umso mehr fragen sie wahrsager usw,
    umso mehr Geld wird dafür ausgegeben, da beißt sich die Katze dann in den Schwanz.

    heutzutage ist das Phänomen ein anderes,
    viele sind mißtrauisch, trauen nicht glauben eigentlich nicht dran und trotzdem gehen sie in Massen hin.
     
    Lotusbluete gefällt das.
  4. Evenea

    Evenea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2019
    Beiträge:
    23
    Das glaube ich allerdings auch.
    Die, die Macht besitzen, nutzen jede Möglichkeit ihre Macht noch zu vergrößern gleich welche Mittel dafür notwendig sind.
     
    FuncaHannover gefällt das.
  5. Lotusbluete

    Lotusbluete Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    384
    Habe jetzt nicht alle Beiträge gelesen, hole ich noch nach.

    Meine persönliche Meinung:
    Es ist eine Gabe, die von nenne es mal "höhere Mächte" geschenkt bekommen. Wenn jeder Mensch wahrsagen könnte, ist es keine Gabe. Und eine Gabe gibt es nicht allzu oft. Denke, die "Auserwählten" bekommen aus welchen Gründen auch immer dies geschenkt zb.um Menschen zu helfen.

    Wie @flimm geschrieben hat, je schlechter einem Menschen geht, desto mehr profitieren die Möchtegern-Wahrsager. Diese Erfahrung habe ich gemacht. Bin vor vielen Jahren von Wahrsager zu Wahrsager gerannt. Es war wie eine Sucht, auch da profitieren sie von. Zum Glück bin rechtzeitig aufgewacht, sonst hätte ich bestimmt Schulden in 4 oder 5-stelligen Betrag.

    Ich muss noch erwähnen, dass hier sehr gute Wahrsager/KLs gibt. Und durch eure Mithilfe der Kartendeutung kann man was dazu lernen.

    Danke an alle für eure investierte Zeit.
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    18.564
    Werbung:
    warum sollten sie es nicht tun?
    die eigene Macht vergrößern ist *ansich* nichts schlimmes,
     
  7. Evenea

    Evenea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2019
    Beiträge:
    23
    Oh es war jetzt auch kein Vorwurf, dass sie es tun.
    Das Streben nach mehr ist in uns verankert und treibt uns auch voran
     
  8. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    6.929
    Und das meist nicht zum Nutzen der Allgemeinheit, sondern zu ihrem eigenen Nutzen.
     
    Wanadis und FuncaHannover gefällt das.
  9. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Ich hatte noch keinen Fragenden/Kunden der für die Allgemeinheit gefragt hat. Und wenn dann nur im Bezug auf ihn selber. Sie gaben alle ihr Geld für die Optimierung des eigenen Lebens und der geliebten Angehörigen aus.:rolleyes:
     
    Oberon LeFae gefällt das.
  10. Evenea

    Evenea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2019
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Stimmt- ich hatte auch noch niemanden, der fragte nach der Gesellschaft oder der Welt an sich.
    Manchmal gibt es jmd., der für einen Freund fragt, aber meist geht es um einen selbst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden