1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wieso geht er mir aus dem Weg?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Mara, 17. Juni 2007.

  1. Mara

    Mara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe vor längerer Zeit einen Mann kennengelernt, bei dem ich mir (endlich mal wieder) "mehr" vorstellen könnte. Ich denke, auch von seiner Seite sind (waren?) Gefühle da.
    Allerdings glaube ich, dass er mir gerade bewusst aus dem Weg geht.
    Habe eine 9er-Legung zu oben genannter Frage gemacht, und war etwas geschockt, weil mehr oder weniger negative Karten kamen. Kann mal bitte jemand gucken...

    6 Wolke/14 Fuchs/5 Baum
    1 Reiter/7 Schlange/16 Sterne
    21 Berg/10 Sense/25 Ring

    Vielen Dank!
     
  2. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Liebe Mara,


    6 Wolke/14 Fuchs/5 Baum
    1 Reiter/7 Schlange/16 Sterne
    21 Berg/10 Sense/25 Ring


    Nach diesen Karten nach zu urteilen würde ich sagen, dieser Mann hat eine andere Frau auch noch an seiner Seite. Vermutlich eher schon mehr schlecht als recht, aber das steht eine große Lüge, er belügt sich selbst in seinem Leben, entweder geht er fremd, oder er ist betrogen worden, was ihm noch immer sehr verletzt. Er lebt anscheinend noch in einer Beziehung, oder er ist erst seit kurzen getrennt. Dieser Mann wäre noch gar nicht bereit für eine neue Beziehung!
    Angie :kuss1:
     
  3. Mara

    Mara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Hallo Angie,

    vielen lieben Dank für deine Antwort.

    So weit ich weiß, ist er schon sehr lange alleine. Ich weiß nicht genau was passiert ist, aber seine letzte Freundin hat ihm wohl übel mitgespielt.

    Mara
     
  4. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Dann wird es eher dass sein, dass sie ihn sehr sehr verletzt hat und er hat das noch immer nicht verkraftet und kann nicht mehr vertrauen!

    Vielleicht bist du ihr ähnlich und deshalb hat er Angst!

    Alles Liebe Angie:kuss1:
     
  5. Mara

    Mara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Mmh, da geht es ihm wohl ähnlich wie mir. Mir fällt es auch schwer, anderen Menschen zu vertrauen. Bei ihm habe ich aber - trotz seines teils distanzierten Auftretens - das Gefühl, ich könnte mich fallen lassen!

    Glaubst du, ich sollte ihn mir aus dem Kopf schlagen? Oder sollte ich doch den Versuch wagen, ihn näher kennenzulernen?

    Liebe Grüße
    Mara
     
  6. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Schwer zu sagen, bei diesen paar Karten!
    Hör auf dein Gefühl, bitte deine Engel den Richtigen für dich zu bringen/suchen und vertraue nach oben und lerne auf dein Herz zu hören.
    Die leise innere Stimme warnt dich, wenn sie dich warnen soll!

    Alles Liebe Angie
     
  7. Gaia

    Gaia Guest

    Hallo Mara,

    grüße dich.

    Hab die vorherigen Beiträge jetzt nicht gelesen und kann sein, dass sich eventuell bissl was wiederholt.

    QS 1. Reihe: 25 Ring und 7 Schlange
    QS 2. reihe: 24 Herz und 6 Wolken
    QS 3. Reihe: 11 Ruten und 2 Klee

    Gesamtquersumme: 6 Wolken und 15 Bär

    Also sieht man schon sehr schön, die Unklarheiten bei dir, bzgl. des Herren. Da du zwar die Frage in Bezug zu ihm gestellt hast, sind die Karten nicht nur sein Bild, sondern in erster Linie deines. Hauptthema wie man unschwer erkennen kann, die Liebe, gekennzeichnet durch die Wolken. Über dem Herz herrscht der Ring und die Schlange, also scheint es um eine eventuelle Wiederholung bei euch beiden zu gehen, zurückzuführen auf eine andere Frau.

    Da bei mir oftmals die Schlange die Mutter ist, so würde ich denke, findet ihr hier die eventuellen Ursachen, wenn ihr euch gegenseitig spiegelt und somit die Muster erkennt, die meist aus der Vergangenheit rühren. Verletzungen eventuell schon in Liebesangelegenheiten bei deiner Mutti, die sie geprägt hat und diese Vorsicht/Erfahrung an dich weitergegeben hat. Der Bär erscheint auch noch mal als Quersumme, gab es Unklarheiten bzgl. eines anderen Mannes, bzw. für deine Mutti mit deinem Vati?

    Vielleicht solltet ihr euch einfach wenn dann über Gespräche annähern, aber nicht in Richtung einer Liebesbeziehung, da erstmal auf Abstand gehen. Für euch beide scheint es erstmal wichtig zu sein, dass ihr Vertrauen aufbauen könnt, bzw. reden über das was euch bewegt und das kann man nur, wenn man sich auf einer gemeinsamen Ebene trifft und das Bedürfnis auch dazu da ist!

    Ich wünsche dir viel Glück und ganz viel Liebe, dieser Mann soll dir im prinzip nur etwas aufzeigen, was du benötigst, damit du an dir selbst arbeiten kannst und dein erwünschtes Ziel erreichst!

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  8. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    gerne versuche ich mich in dich und in diesen mann einzufühlen:
    du besitzt erst einmal eine sehr geitige reife, das kann man bei dir erkennn er hat erb auch sehr große verlustängste und möchte das gefühl des gefangenseins nicht sein. kann das auch sein, immer wenn er frei sein will, dann setzt er sich in das auto und fährt, das dürfte für ihn ein totales gefühl der freiheit sein. ihm ist es wichtig den richtigen zeotpunkt abzuwarten und er ist im moment in einem prozess der wandlung und er zieht im momenz viel bilanz und veruscht die ursache und die wirkung zu untersuchen.
    höre auf jeden fall auf dein herz und lasse auch ihn kommen.

    konntest du damit was anfangen?
    alles liebe
    stefan schmitt
     
  9. Mara

    Mara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Erst einmal vielen herzlichen Dank an alle, die sich mein Bild vorgenommen haben.

    @Angie
    Mein Herz sagt eigentlich schon "Ja". Ich bin sonst immer sehr misstrauisch, aber in diesem Fall fühle ich recht positiv. Ich lasse die Sache jetzt einfach mal auf mich zukommen. Danke :kuss1:

    @Gaia
    Mmh, mag sein, dass mir meine Mama eine gewisse Vorsicht gegenüber Männer mitgegeben hat. Das würde zumindest mein Verhältnis zu Männern erklären. Wenn sie das getan hat, war es aber wohl eher unbewusst?!

    Mein ganzes Leben besteht aus Unklarheiten gegenüber dem anderen Geschlecht! Bei meinen Eltern ist mir in dieser Hinsicht allerdings nichts bekannt - was aber nichts heißen will!
    Ich denke, ich versuche es erst einmal auf der freundschaftlichen Ebene. Das macht es auch für mich einfacher.

    @Kartenleger21
    Ja, ich besitze sicher eine "geistige Reife".
    Da ich ihn nicht gut genug kenne, kann ich leider zu ihm nicht so viel sagen. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass er - bedingt durch seine Ex-Freundin - Verlustängste hat. Ich denke auch, dass er sehr viel über sich und sein Leben nachdenkt. Aber das sind alles nur Spekulationen!

    Alles Liebe
    Mara :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen