1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wieso Astralreisen usw?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Berlinerin, 4. Oktober 2008.

  1. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    hmm...
    wieso außerhalb des Körpers?
    außerhalb des Körpers hört sich ja ein wenig gruselig an.


    Ich hatte mal Folgendes erlebt, und nur ein einziges mal bisher.

    Ich bat den Heiligen Geist darum (aber hätte nie gedacht, dass er wirlklich
    wahrmacht) mir kurz zu zeigen wie es unserer Reisetruppe in Israel gerade geht, ob es ihnen gutgeht usw. Mehr so fast aus Spaß oder ähnlich.

    Also ich war in Berlin und unser Team war in Israel zur gleichen Zeit.

    Ich dachte es ist sowas wie Tagträumerei oder Einbildungsvisualisierung,
    was auch immer, jedenfalls sah ich (bei geschlossenen Augen) plötzlich
    einiges völlig Verschwommenes.

    Langsam wurde das Bild vor meinem inneren Auge immer schärfer, sehr langsam. Zuerst sah ich sowas wie "kleine tanzende Teufelchen", dachte ich. Weil das ja alles so komisch aussah und verschwommen noch.

    Plötzlich aber erkannte ich, das sind keine tanzenden Teufelchen, das sind ja tanzende Jungens, die vor einer hellen Mauer tanzen so im Kreis. Helle große Mauer mit großen Backsteinen.

    Und da waren auch Leute von unserem Team zu sehen und den Leiter. Ich versuchte (ich sah mich aber nicht, oder kann mich nicht erinnern) mit dem Leiter dort zu reden. Er antwortete mir: Du siehst doch ich kann jetzt nicht sprechen, siehst du nicht wie laut es hier ist und was hier alles los ist!

    Ok und dann kam ich wieder zu mir.

    Weiter habe ich mir keine Gedanken mehr darüber gemacht, ich dachte, dass war wohl Tagträumerei oder pure Einbildung oder ähnliches.


    Am nächsten Tag las ich das Blog im Internet mir durch. Dort schreibt der eine über seine Tagesreiseberichte aus Israel mit Fotos usw. (Das Blog gibt es noch im Internet sozusagen mein Beweis! :) )

    WOW ... mir lief es heißkalt den Rücken runter als ich Folgendes las:

    "... und gestern um die und die Uhrzeit waren wir in Jerusalem an der Klagemauer und waren dabei bei einem BAR-MITZWA-FEST!...."

    Schreck lass nach! - mit Vorahnung hab ich schnell ins Lexikon geguckt und da stand: Bar-Mitwa-Fest und Tanz ist das Fest für die jüdischen Jungen.... usw...

    Das war genau zur gleichen Uhrzeit, als ich in Berlin dieses vor meinem Inneren Auge sah, sozusagen.

    Mir ist das nur ein einziges mal passiert, ich habe es noch zigmal versucht, willentlich hat es nie wieder geklappt bisher. Vielleicht wollte der Heilige Geist nicht?

    Danach hatte ich mehrere Leute befragt und ALLE sagten, das wäre sowas wie Prophezeihung, Hellsicht o.ähnliches. Niemand erwähnte was von "Astralreisen"!!!

    Wenn ich mir hier jetzt aber einige Beiträge im Forum durchlese, dann sehe ich also mein Erlebnis nicht wie eine Phrophetie o.ä. sondern eher wie eine Astralreise - stimmt doch, oder?

    Aber hier hört sich das ja gruselig an, so aus dem Körper raus usw...!
    Als ich in Gedanken (sozusagen) in Israel damals war, da war nix gruseliges, oder irgenein Gedanke, dass mein Körper nicht mit mir ist bzw. ich vom Körper getrennt bin!! Ich war halt dort und mit meinen Gedanken und konnte eine Frage stellen und konnte Hören (laut) und konnte alles sehen. Also die Sinne waren auch da!

    Was war das denn?

    Fragen über Fragen....
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Um außersinnliche Wahrnehmungen zu haben muß Du doch nicht extra Deinen Körper verlassen.
     
  3. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Ja, hört sich logisch an.
    DAS ist gut, ich will nämlich nicht meinen Körper verlassen :)


    Also war es sowas wie eine Übersinnliche Wahrnehmung?


    Hellsehen und Prophetie kann es ja auch nicht sein, denn es passierte ja nicht in der Zukunft sondern zum gleichen Zeitpunkt.

    Ich muß mal sehen, wo ich übersinnliche Wahrnehmung üben und ausbauen kann und wie.
    Ist jedenfalls einfacher und besser als Astral den Körper zu verlassen.
    Falls jemand ein Tipp hat oder eine Url ?
     
  4. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Also Du bist schon 100 mal besser als ich, das war nämlich außersinnliche Wahrnehmung von Feinsten.
    Auch wenn es noch etwas mit der Wiederholungsanzahl mangelt.
     
  5. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Ja? Danke.
    Mir war das ja nur einmal und so mehr zufälligerweise passiert. Nicht bewußt vorsätzlich.

    Ich will das üben. Ich gehe mal googlen.
     
  6. viator

    viator Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    126
    Werbung:
    War es denn der Heilige Geist? Ich dachte immer, Sachen wie Astralreisen und Hellsehen wäre für Christen okkult und daher absolut tabu.
     
  7. Technoman

    Technoman Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    204
    dachte ich auch , da geht wohl doch einiges übersinnliches, was der normalo nicht so glaubt, aber ich hatte selber genug übersinnliche erfahrungen .. falls es jemand interessiert auf meiner page . worldwar3.blog.de auf mich klicken ..und da steht alles .
     
  8. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Coburg
    Keinesfalls, im Gegenteil.

    Erinnere mich an den von der katholischen Kirche heilig gesprochenen Pater Pio, der mitunter per Bilokation an 2 Orten gleichzeitig erschien. Einmal physisch direkt und woanders materialisiert. Und Voraussagen per Hellsehen hat er ebenfalls gemacht, so laut Aussage von ihm geheilte Zeugen.
     
  9. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    ah, ich habe gar nicht gesehen, dass hier noch 3 Leute geschrieben und gefragt hatten.
    Ich habe den Thread nämlich gerade gesucht (und gefunden) um Esoterikern zu erklären wieviele "Gaben des Heiligen Geistes" es so gibt bei Christen (zumindest bei Charismatikern/Pfingstlern). Und dass ich auch schon 1 übernatürliche Wahrnehmung hatte.

    hier ist der Thread und hier auch beschrieben die einzelnen Gaben.
    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?p=1734376#post1734376
    Eristda und Technoman haben recht.

    Hat jemand hier eine Ahnung, was ich tun kann um diese o.g. übersinnliche Wahrnehmung zu üben? Oder macht das der Heilige Geist WANN ER ES WILL? Ich habe es jetz noch so oft INTENSIV wieder versucht, hat aber nicht mehr geklappt!! :(

    (Aber bitte bloß keine Reisen, wo man aus dem Körper austritt - *grusel)

    Oder fällt sowas eher unter dem Begriff "Telepathie"?
     
  10. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:

    Kannst du mir (oder jemand hier) bitte den genauen Link geben, ich habe echt lange gesucht.

    David Wilkerson habe ich gefunden, der ist gut, von dem habe ich einige Bücher. War ein großer Mensch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen