1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wien: Platz für Joao de Deus zu vergeben

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von RaBo, 25. März 2011.

  1. RaBo

    RaBo Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo an alle im Forum!
    Ich habe aufgrund von mehreren Verwicklungen, deren Auflistung ein wenig den Rahmen sprengen würde, einen Platz für eine Behandlung von Joao de Deus zu vergeben. Joao de Deus ist einer der bekanntesten, lebenden Heiler. Google hat sicherlich viele Infos über ihn, hier mal ein Link, den ich für interessant halte. Normalerweise fliegen die Leute nach Brasilien um sich behandeln zu lassen. Diesmal kommt er nach Wien. (!)

    Bei Interesse bitte eine PN schicken.

    Ort der Behandlung: Wien
    Zeit: Montag 28. 3. 2011
     
  2. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.482
    Ort:
    Weltenbummler
    Hallo RaBo,

    er war so toll.

    Doch dann hat er vor einigen Jahren sexuelle Übergriffe an Frauen begangen. .........Mist.

    Ich war seber bei ihm. Eine Massenveranstaltung in Ulm in der Donauhalle.
    Man ist nur an ihm vorbeigelaufen, und er hat ganz kurz die Hand gestreift...Wirklich seehr kurzer Kontakt.

    Mir gings danachtrotzdem ein Jahr lang super gut. Tja, dann wurden die sexuellen Übergriffe bekannt. Das wars dann.

    Weisst du wie es damals weiterging? Wie hat er reagiert?
     
  3. RaBo

    RaBo Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Berlin
    Hi lumen!
    Ob sich jemand von Joao de Deus behandeln lassn möchte, muss jeder für sich entscheiden. Ich kann aber für jemanden, der das gerne tun möchte, einen der seltenen Plätze (in Wien) vermitteln.

    Eine Berliner Freundin hat den Platz für sich reserviert und kann jetzt doch nicht nach Wien reisen. Ich habe ihr versprochen einen Ersatz zu suchen und über das Forum ev. einen Kontakt herzustellen. Sie vergibt den Platz (weil sie ihn ja ohnehin nicht nutzen kann) zu einem Teil des ursprünglichen Preises.Also bei Interesse bitte eine PN schicken, ich gebe euch dann ihre Telefonnummer.

    Viele Grüße
    Raphael
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim

    Darf ich dich fragen was er bei dir geheilt hat? Also gabs Vorerkrankungen die dann weg waren durch das was er da machte?
     
  5. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Kein Heiler kann jemanden heilen! - Hier ist alleine der Glaube an die Person wirksam.
     
  6. RaBo

    RaBo Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Da will ich mich gar nicht einmischen. Ich biete einfach nur die Vermittlung einer Karte an, die aus Termingründen frei wurde. Ich denke, dass das jeder selbst entscheiden soll, ob er Joao de Deus besuchen will. Wie erwähnt: Manche fliegen nach Brailien um ihn zu treffen, übermorgen ist er in Wien.
     
  7. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    @RaBo

    Ich bezog mich auf Lumen.
     
  8. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.482
    Ort:
    Weltenbummler
    Hat jemand was von Heliung gesprochen, geschrieben....??

    Mir gings anschliessend einfach sehr gut, Seelisch. Als ob ein Berg von meinen Schultern weggenommen wurde. Ich war leicht und frei.
     
  9. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Welche Erwarungshaltung hat man wenn man zu einem Heiler geht? Zumindest doch das er/es helfen möge, sonst geht keiner dahin. Das da nichts dergleichen vorhanden war nehme ich Dir nicht ab.
    Du schriebst ja auch - Es war toll!
    Das es Dir hernach besser ging hast Du mit diesem Zusammentreffen in Verbindung gebracht.
     
  10. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.482
    Ort:
    Weltenbummler
    Werbung:
    Du und ich wissen genau, dass wenn etwas das nicht messbar, mit irgendwechen Methoden nicht nachweisbar ist, sehr subjektiv ist. Auch wie man sich fühlt(emotionell, seeisch) ist subjektiv. Es gibt nichts messbares.
    Deshalb habe ich nicht von Heilung gesprochen.
    Ich bin nicht von irgeneiner Krankheit geheilt worden, die vorher festgestellt wurde.
    O.K.?
    Ausserdem gibt es keine Heiler. Heilung kommt von innen. Es gibt nur Hilfen, damit der Körper und Seele sich selber heilen kann. So.
    Wie ein Knochenbruch. Er verheilt selber, wenn er vorher in die richtige Lage gebracht wurde....Sonst wär die Menschheit wohl schon längst ausgestorben.
    Oder "Heiler" sind ein Kanal für die Energie Gottes, bzw. die Christusenergie, die durch sie wirkt. Also nur Kanal.!!!!!!!!!

    Und dass ich mich ein, zwei Tage, nachdem ich bei Joao de Deus war so gut fühlte, war eine große Überraschnug für mich. Ich habe nicht daran geglaubt. Schon gar nicht nach der Massenveranstaltung, doch es war einfach so.
    Und es ging sehr vielen anderen genau so wie mir.
    Aber weisst, wenn du noch nie Käse gegessen hast, ist es schwer den Geschmack zu beschreiben.:maus:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen