1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wien- Autogenes Training, Yoga, Meditieren

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von lauraRot, 4. November 2008.

  1. lauraRot

    lauraRot Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Wem geht es so wie mir!? Ich würde so gerne Telekinse, Telepatie ... lernen nur anscheinend bin ich zu doof für die ersten Schritte.

    Vielleicht gibt es ja Gleichgesinnte denen es genau so geht und zufällig in Wien- wien Umgebung leben und sich austauschen bzw. mit mir lernen/lehren möchten :D

    Ich würde ja in Kurse gehen nur leider fehlt mir das liebe Geld! und Yoga Kurse, Autogenes Training ist anscheinend nicht billigGehts euch vielleicht auch so!? Zeit für ne Gruppe die sich regelmässig trifft!?

    Ich hoffe auf viele Antworten und vielleicht Freundschaften

    liebe grüße;)
    eure Laura
     
  2. raterZ

    raterZ Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    584
    telepathie und telekinese? wieso willst du das "lernen"?

    und was hat das mit autogenem training und yoga zu tun?

    zum thema geld: solche dinge können nur soviel persönlichen wert für dich besitzen, wieviel du auch bereit bist materiell zu geben. wer nicht geben kann, wer soll dann empfangen können?
    gerade darum geht es ja eigentlich - ego auflösung blabla ^^
     
  3. Aimitzu

    Aimitzu Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    282
    Und was kommt wen dein Ego endlich befriedigt ist?
    Mal drüber nachdenken.....
     
  4. metropolis71

    metropolis71 Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Amstetten, Stadt
    Guten Abend!

    Also ich bin nicht der Meinung, dass - nennen wir es mal Selbstfindung - an materielle Werte gebunden ist. Nur sind wir aus unserer Gewohnheit heraus Menschen, die nur zu oft einen "Lehrer" benötigen.
    Ich kann aus meiner persönlichen Erfahrung sagen, dass ich auch ohne einen Lehrer Autogenes Training und Selbshypnose bis zu einem gewissen Grad erlernt habe. Doch da gehört sicher auch sehr viel Selbstdisziplin und Geduld.
    Foren wie diese sollen ja dazu dienen, Information und Erfahrungen zu vermitteln. Das ist ein guter Weg, um sich für den Beginn zu Orientieren. Und außerdem - das ist auch noch heute meine Praxis - gibt es große, gut sortierte Buchläden, wo man sich endlos herrumtreiben und das richtige Buch für sich entdecken kann.
    Weiters gehe ich mal davon aus, dass es doch wohl Menschen gibt, die ihr Wissen auch ohne finanzielle Interessen weitergeben, denn dieses Geben ist auch ein Teil geisitger Reife.

    Liebe Grüße
    metropolis71
     
  5. lauraRot

    lauraRot Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    Find ich eigentlich krass das ich als Ego bezeichnet werde. Dachte das Forum ist da um sich auszutauschen! etc.
    Warum ich das lernen möchte, weil ich daran glaube das es viel mehr zwischen Himmel und Erde gibt....

    Und es tut mir leid das ich einen mindest gehalt als Lehrling hab und keine 200€ für einen Kurs bezahlen kann!
    Erstens würde ich nichts verlangen wenn ich etwas jemanden beibringen will was im Prinzip mein Hobby ist und weil ich schön fände wenn alle wüssten das es normal ist einen 6ten sinn zu haben!

    Aber anscheinend darf man nicht lernen wollen ohne das man eine Begründung hat wieso!
    Wieso weil es mich intressiert... ich gerne meine 6ten Sinn trainieren würde und mein einundalles mein Hund ist und ich mir erhoffe das ich nur einmal mit ihr kommunizieren kann auf eine Ebene bevor sie von mir geht.

    Ist da genug erklärung!

    Aber ich hab schon verstanden das ich anscheinend hier nicht erwünscht bin!
    Falls jemand mich versteht kann er mir ja auf laura.jirenec@hotmail.com eine Nachricht hinterlassen!:schmoll:
     
  6. Telar

    Telar Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Bonn
    Werbung:
    Für Autogenes Training solltest du mal bei deiner Krankenkasse nachfragen, bei uns in deutschland gibt es das schon seit Jahren im Rahmen von Krankenkassen Kurse, zu sehr erschwinglichen Preisen. Ist auch als einstiegs Meditation sehr zu empfehlen.
    Ich glaube nicht das Telepathie und Telekinese erlernbar sind. warscheinlich hat man ein tallent dafür welches man durch üben steigern kann oder man hat es nicht
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen