1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wiedermal eine pech(zeit) für montschi? scheint wohl so...

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von montschitschi, 16. September 2011.

  1. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    Werbung:
    gerade ist es relativ gut gelaufen ein halbes jahr lang war ich in meiner mitte dann kam das AUS beruflich da die dort ja immer personal auswechseln einfachso. ohne grund nicht nur ich sondern andere mußten auch gehen.

    in der liebe läuft´s auch kathastrophal ich komme immer auf die falschen aber ich habe mir schon einen innerlichen security zugelegt (ich weiß was ich will) und stoppe sofort egal bei was. die frage ist nun ob diese pechsträhne über länger geht und ob ich auch liebesmäßig wiedermal mehr glück habe?


     
  2. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Liebe montschitschi :),

    ich denke, dass es an der Zeit ist, dass Du Dich mit inneren Werten beschäftigst und die Oberflächlichkeiten beiseite lässt. Das ist etwas was Du lernen musst (Brief = Oberflächlichkeit, Buch = das Versteckte bzw. die inneren Werte als Lernaufgabe, was durch das Kreuz an Pos. 9 verstärkt wird).

    Die Verluste, die Du gerade erleiden musst, sind auf falsche Hoffnungen, falsche Vorstellungen zurück zu führen. Der Bär symobisiert Dein Ich, was sich mit falschen Dingen beschäftigt (er schleckt an seinem Honigtopf, während der Fuchs über seinem Kopf tobt). Du bist in Deiner Art recht festgefahren (Anker), aber es wird Zeit weiterzugehen. Sobald Du Deine "Aufgabe" erledigt hast, wird es auch einen Neuanfang geben, was das eigentliche Thema dieses Blattes ist. Du wirst gerade nicht "bestraft", sondern "gebildet". Sieh es positiv und nutze Deine Chance, um heraus zu finden, was für Dich im Leben wirklich wichtig ist und was Dir das geben kann, was Du wirklich brauchst. Äußerlichkeiten (wie z.B. perfektes Aussehen) sind absolut unwichtig. Du sollst Dich finden und nicht immer versuchen jemand anders zu sein. D.h. nicht, dass Du Deine Erwartungen runterschrauben sollst, sondern dass Du Dich ernsthafte Gedanken darüber machen musst, was wirklich im Leben wichtig ist. Ein Loser könnte Dich u.U. als eine Königin behandeln und Dir die Liebe und Anerkennung geben, die Du brauchst. Dafür braucht er selbst kein König sein, aber Charakter muss er haben!

    Alles Liebe
    nufaro13
     
  3. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    damit hast du sicherlich recht. aber ich brauche keinen mann der mich behandelt wie eine königen aber selber nichts hat, kein auto oder keinen job das habe ich alles hinter mir hatte ja einen älteren ich habe ihm alles gegeben, er mir fast nichts aber ich habe ihm gerne alles gegeben. wenn mein innersten aber sagt 'nein der nicht laß das' dann laß ich es auch. oder ich lerne männer kennen die gleich im sinne haben wenn ihnen wer ungerecht kommt gleich den jenigen umzulegen. oder mir egal ich bin wie ich bin ich ändre mich für niemanden. das sagen auch männer ich habe keinen job na und ich bin manchmal auf der baustelle ja und sie hat´n guten job und ist ja...kosmetikerin oder so ja...und sie zahlt ihm viel weil er nicht viel hat und er läßt es sich schön zahlen. da hört es sich wohl auf oder nicht?
     
  4. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    Werbung:
    mach dir nicht so nen kopf,deine pechsträhne vergeht ganz schnell.gruss.
     

Diese Seite empfehlen