1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wiederkehrender Traum vom Tonardo

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von DarkloreManor, 27. November 2009.

  1. DarkloreManor

    DarkloreManor Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Buchloe
    Werbung:
    Ich träume in letzter Zeit immer häufig von Tonardos die auf mich zukommen
    und egal wo ich mich verstecke meistens im Keller oder in einer Höhle er kommt trotzdem driekt auf mich zu.
    Was bedeutdet das Traumsymbol und wieso träume ich immmer wieder davon??

    Vielleicht wisst ihr auch noch die Bedeutung zu folgenden Traumsymbolen:
    Welle, Eissturm und Tal.
     
  2. ederl

    ederl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bezirk Baden
    Hallo!
    Ich hoffe ich kann dir helfen.
    Der Tornado ist eine starke, zerstörerische Energie, die deine Emotionen u. Gefühle symbolisieren, gegen die du machtlos bist. Doch fegt der Tornado über alles hinweg u. dadurch besteht das Potential für einen Neuanfang. Die Ruhe kommt nach dem Sturm, wie ein altes Sprichwort sagt.
    Welle symb. das Auf u. Ab des Lebens.
    Eissturm-Sturm signalisiert uns die momentanen Lebensumstände denen wir ausgesetzt sind. Stellst du dich den Naturgewalten u. löst die Aufgabe die dir gestellt wird?
    Tal kann zweierlei bedeuten. Zum einen die schützende, nährende weibliche Seite in dir od. das Tal des Todes das den Übergang zweier Seinszustände symb..Möglicherweise besteht das Bedürfnis die unbewussten Teile der Pers. zu erforschen.

    Denke du bist im Moment aufgefordert dich mit deinen Gefühlen u. den Tiefen deiner Seele auseinander zu setzen. So geht es im Moment sehr vielen. Wir müssen was tun um weiterzukommen.

    Liebe Grüße
    Edith:rolleyes:
     
  3. DarkloreManor

    DarkloreManor Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Buchloe
    Danke das hat mir doch geholfen zumla ich die Traumsymbole nicht in meinen Traumbücheren fand.
    Damit das ich mich mit meinen Gefühlen auseinandersetzen sollte hast du sicher auch recht.
     
  4. ederl

    ederl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Bezirk Baden
    Werbung:
    Hallo!

    Schön wenn ich helfen konnte!
    Wenn ich dir ein buch dafür empfehlen darf, Pamela Ball 1000 Traumsymbole!

    Wünsche dir alles gute!
    Edith:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen