1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wiederkehrende Träume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sunset77, 4. März 2014.

  1. Sunset77

    Sunset77 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    1.825
    Werbung:
    Hallo,

    ich hatte die letzten Monate immer wieder Träume in denen Blut eine tragende Rolle spielt und nun wird es Zeit das ich mich damit befasse.
    Ich habe soeben über das Traumsymbol Blut einiges gelesen, während ich es für mich umsetze würde ich gerne eure Gedanken dazu lesen;

    Die Personen und Situationen in den jeweiligen Träumen sind unterschiedlich. Immer gleich ist eine blutende Hand, der vorkommenden Person,
    durch die ich mich im Traum bedroht fühle. Bevor die Hand mich zu fassen kriegt bzw. ich mit dem Blut in Berührung komme wache ich auf.

    Welche Gedanken habt ihr dazu?

    LG
    Sunset
     
  2. johsa

    johsa Guest

    Ich meine, daß Blut im Traum für unbewußte Haßgefühle bzw. gehässige Gedanken steht.
    Eine blutende Hand könnte eine häßliche Tat symbolisieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen