1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wiederkehrende Träume, bitte DEUTEN!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Berlinerin, 17. April 2013.

  1. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Hallo,

    bitte sei jemand so lieb und deute die wiederkehrenden Träume meiner Schwester. Mehr Infos habe ich nicht, ausser die:

    1.
    also ich träume dass ich an anderen orten bin, meine sachen nicht schaffe zu packen...und ich somit entweder schiff/flugzeug oder auch sontwas für reisemittel verpasse..
    gestern war ich im traum kaum in der lage meine sachen zu packen und jemand musste das für mich tun, ich vergass die hälfte und war viel zu langsam, am ende weiss ich net ob ich mein flugzeug bekommen habe..ja, meistens waren es flugzeuge, aber auch schiff einmal

    2.
    einmal war ich zu früh am schiffsplatz, wo das schiff abfahren sollte, hatte etliche koffer dabei....veschloss dass es zu viele sind...ging nachbhause zurück und kam wieder an die stelle mit dem schiff und schaffte das schiff nur noch halbwegs ohne gepäck zu besteigen, wo meine mutter war mit zwei typen, einer nen arzt und der andere wollte sie mich mit dem verkuppeln.....alles sehr komisch irgendwie

    3.
    also im leben sind meine mutter
    zwei typen
    einer davon ein arzt
    mi mir auf dem schiff
    meine mutter verkuppelt mich mit dem, bzw. will es
    hää?
    und ich fühlte mich einerseits wohl anderseits hilflos
    komisch
    erst wars cool
    najaö wirr warr
    das war das schiff
    und bei dem flugzeug
    ja...
    das hab ich vor einiger zeit geräumt
    wünsche
    nach einem haus
    verstehe
    pack ich net alleine
    stimmt
    also die kosten für miete zu hoch fpr mich alleine


    Hat sie mir so geschrieben, aber ich bin nicht professionell.

    bitte Helfen, wenigstens mit Ideen - DANKE!
     
  2. johsa

    johsa Guest

    Du hast eigentlich schon alles deutlich geschrieben:

    'meine sachen nicht schaffe zu packen'
    'pack ich net alleine'


    'einmal war ich zu früh am schiffsplatz'
    du bist noch nicht soweit

    'einer nen arzt und der andere wollte sie mich mit dem verkuppeln'
    du fühlst dich im Moment nicht wohl, bist also nicht heil … der Arzt ist der, der Heilung bringt

    Was auch immer du im Moment tust oder planst, du packst es nicht und es ist zu früh, übereilt.
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Deine Schwester braucht dringend Hilfe,(ich glaube sie steht kurz vor einen Kolaps)die wird sie auch bekommen,sie muss sie nur annehmen..Vielleicht hat sie versucht alle ihre Probleme alleine zu bewältigen,nun es geht nicht immer..Der ausweg wird gut sein,das zeigen auch diese Träume...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2013
  4. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Lieben Dank Ihr beiden! !
    schönen Tag noch Ihr Lieben.
    DANKE.

    lg
     
  5. Kraeutergnom

    Kraeutergnom Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Petershagen bei Berlin
    Ich würde sagen: Die Flugzeuge stehen dafür, dass Deine Schwester dem Chaos am liebsten entfliehen will, auch wenn sie Angst hat, es dann nicht mehr zurück nach Hause zu schaffen.

    Und die Schiffe stehen dafür, dass sie Ordnung in ihr Leben bringen will. Es ist der Gegensatz zum anderen Traum mit den Flugzeugen. Der Schiffstraum ist praktisch schon so etwas wie eine Familienaufstellung.
     
  6. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Ja das kann sein.
    Alles Liebe!°
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen