1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wiederholungstäter

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von winnetou, 15. April 2014.

  1. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    Werbung:
    der japanische premierminister shinzo abe forciert das hochfahren der japanischen akws,
    obwohl die japaner noch weit davon entfernt sind, die katastophe von fukushima im griff zu haben.
    die verseuchung von pazifik und luft gehört nach wie vor zum tagesgeschehen
    und wir dürfen daher mit weiteren katastrofen rechnen, da die internat. gemeinschaft zu wenig protestiert.

    lg winnetou:wut1:
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD





    das war von anfang an klar, das sie nichts dazulernen... hast du an eine japanische ausstieg geglaubt? wir leben hier doch am "planet der affen" - oder nicht?


    shimon
     
  3. Greenorange

    Greenorange Guest

  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD






    ...wenn es nicht so traurig wäre, so müsste ich lachen. oft bin ich froh so alt zu sein, aber meien kindert und kindeskinder tun wir aufrichtig leid.,..



    shimon
     
  5. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    ich meine, wir sind mehr betroffen als wir ahnen.
    wir können davon ausgehen, das schon viele unfälle verschwiegen wurden.
    und das nicht nur in japan, sondern weltweit.

    lg winnetou:)
     
  6. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    Werbung:
    ja genau, dort gibt es pannen am laufenden band und wir glauben, wir sind nicht betroffen.

    lg winnetou:)
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    mag sein, dass du recht hast... aber wir leben ... noch leben wir und sind im grunde unsterblich, wie das leben...


    in diesem sinne schöne feiertage


    shimon
     
  8. Greenorange

    Greenorange Guest

    in den 50ern und 60ern Jahren gabs Unmengen von sowjetischen ungeschützten Kernwaffentests. Wir, die damals schon da waren, wurden gratis mitgetestet. In Sechzigern gabs beinahe eine Leukämie-Epidemie (in Europa!) , daraufhin stellten Japaner erhöhte Strontiumwerte in der Luft, für die sie die Tests verantwortlich machten, folglich auch das verstärkte Auftreten von Leukämie. Erfahrungswerte gabs ja bereits, nach Hiroshima und Nagasaki.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Hiroshima
    http://de.wikipedia.org/wiki/Nagasaki
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2014
  9. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Irgendeiner muss ja der Böse sein- nur im Endeffekt sind es die Leute der ganzen Welt- die Haupt-Mitverantwortlichen des Energieproblems- denn der geringste Stromausfall ist doch für die Leute schon eine Weltuntergangskatastrophe.
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:


    in der heutigen industrieländer käme wirklich ein stromausfall eine umnweltkatastrofe gleich...

    ...du bleibst in ein lift oder im ubahn stecken, du stirbs am op tisch, oder erstickst weil du kein saustoff bekommst, die rettung kommt nicht weil die zentrale nicht mehr funktioniiert, du bist in ein flugzeu nich landen kann.... du könntest die beispiele endlos fortsetzen


    shimon
     

Diese Seite empfehlen