1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wieder eine die Hilfe benötigt :-)

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von shana, 20. Januar 2005.

  1. shana

    shana Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Zürich
    Werbung:
    Hallo zusammen

    Ich besuche momentan einen Kurs und übe natürlich täglich. aus der heutigen Tageslegung werde ich aber überhaupt nicht schlau. sie sieht wie folgt aus:

    13/11/21
    26/8/16
    18/22/33

    Wer ist so lieb und würde bitte mal einen blick drauf werfen? Ich deute zwar diese Karten, aber ich verstehe die aussagen nicht wirklich. vielen herzlichen dank!

    liebe grüsse
    shana
     
  2. MARA21

    MARA21 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    91
    es wäre einfacher und ganz lieb von dir, wenn du statt der nummern die bilder aufschreibst, dann läßt sich da vielleicht was draus lesen...
    magst du?
    vg mara :) :guru:
     
  3. shana

    shana Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Zürich
    Hi Mara & alle anderen

    Hier noch die Bilder:

    Kind / Rute / Berg
    Buch / Sarg / Sterne
    Hund / Wege / Schlüssel

    Vielen Dank!

    Grüsse
    Shana
     
  4. MARA21

    MARA21 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    91
    DANKE DIR, da kann ich ein bißchen mehr rauslesen,
    es sieht so aus, daß es wohl heute im laufe des tages
    eine kleine(kind) blockade (berg) gibt, die allerdings nicht näher definiert ist. vielleicht fällt dir ein, zu welchem thema das in frage kommt... das buch bedeutet allerdings, daß mans nicht genauer hinterfragen soll.
    du brauchst aber keine angst zu haben, weil ein dir wohlgesonnener nahestehender freund, kann auch eine freundin (hund ) sein, die dir klarheit (sterne) bringt und einen sicheren(schlüssel) ausweg (Wege). oder eine entscheidung (Wege)
    fällt dir dazu etwas ein? der sarg bedeutet einfach das ende von einer unangehmen, blockierten situation und gleichzeitig den neubeginn, also den ausweg oder die entscheidung.
    paßt das oder paßt es überhaupt nicht?
    das ist nach meinem dafürhalten die übergeordnete bedeutung der legung.
    was meinst du, ein feedback wäre sehr schön,
    mara :kiss4:
     
  5. shana

    shana Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Zürich
    Liebe Mara

    Ganz, ganz herzlichen Dank!
    Ja, ich kann sehr wohl etwas damit anfangen. Bewundernswert, wie Du das so lesen kannst aus den Karten....*etwasneidischbin*

    ich kenne die einzelbedeutungen jeder karte sehr gut, aber irgendwie finde ich den draht zu den zusammenhängen einfach nicht.... aber da gibts wohl nur üben, üben, üben....

    Nochmals Danke!
    Liebe Grüsse
    Shana
     
  6. MARA21

    MARA21 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    91
    Werbung:
    wirklich, das freut mich sehr, daß ich dir habe helfen können.
    es ist immer schwer, so völlig ohne jemanden zu kennen oder zwischendurch rückfragen zu können, etwas zu sehen, und es macht auch wirklich die übung, aber auch sehr viel die intuition, ob man etwas fließend lesen kann oder ob man keinen zugang findet.
    das gibt es auch und es hängt bei mir sehr von den karten ab, ich habe ein deck gefunden, das 'zu mir spricht', manche tun das nicht oder ich guck drauf und kann nix erkennen.
    im eso-shop bei lilith habe ich von regula fiechter das 'mystische lenormand' mit buch und wunderschönen bildern von urban troesch , einem schweizer maler, gefunden und mich sofort in die karten verliebt. diese karten sind absolute spitze, und das gefühl, wenn du sie ansiehst hat auch großen einfluß darauf, ob du innerlich 'aufmachst' für die bilder oder nicht. hab ich zumindest bei mir festgestellt und find ich eigentlich auch logisch.
    schau mal im internet dir diese karten an (klingt, als bekäme ich dafür provision, aber da ich in deutschland wohne, kann das gar nicht sein).
    du wirst sehen, karten sind nicht gleich karten.
    viel erfolg und falls du nochmal etwas wissen willst, frag ruhig.
    (habe ein tarotkartendeck zuhause im schrank liegen, da kann ich gucken, wie ich will, die sagen mir weniger als nichts... vielleicht komm ich eines tags noch drauf.)
    vg mara :kiss3: :schaukel:
     
  7. shana

    shana Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Zürich
    Werbung:
    Hi liebe Mara

    Danke vielmal für den Tipp. Werde mal bei Lilith reinschauen. Mich haben die Lenormandkarten auch sofort angesprochen. Es ist lustig, manchmal finde ich diese total logisch und kann sie lesen, manchmal kann ich guggen und guggen und finde keinen zusammenhang... aber das liegt wahrscheinlich auch daran, wie offen und empfänglich man grad ist.

    wie lange legst du schon karten?

    p.s. apropos habe ich auch ein tarotdeck und kann auch nichts damit anfangen...

    danke für dein angebot, nachfragen zu können, wenn was sein sollte! merci!

    liebe grüsse
    shana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen