1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie...

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von klamunkel, 7. Februar 2007.

  1. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    Werbung:
    erst einmal ein liebes hallo an alle :)

    habe erst vor kurzem dieses forum für mich entdeckt. es hat mih in vielen bereihen wirklich sehr neugierig gemacht. nun möchte ich auh gerne einmal die meditation ausprobieren, vielleicht entdecke ich sie ja für mich ;)
    meditation ist mir beruflich durch beispielsweise mandalas undphantasiereisen bekannt (hab schon einige selbst geshrieben für die lieben kinderlein :weihna1 ).
    aber welche leichten und einfachen methoden wären für mich geeignet? ich bin zwar eher ein ruhiger mensch, aber zumindest im moment einmal wieder sehr weit von meiner inneren ruhe entfernt.
    wie kann ich einen leichten einstieg in die meditation finden?
    ich freue mich auf eure vorschläge, vielen lieben dank, klamunkel :)
     
  2. kind of magic

    kind of magic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Möckmühl-Züttlingen
    Ich habe einen Tipp aus eigener Erfahrung: Meditiere wenn dir langweilig ist, dann klappts am besten. Ich hab heute morge n im Auto, ne Virtelstunde meditiert. Soviel schaffe ich sonst nie. Aber ganz wichtig bei der Meditation im Auto: Nicht selbst fahren!:weihna1
     
  3. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    lol, das mit dem fahren ist dan wirklich keine so gute idee ;)
    danke...
    nur leider habe ich so selten langeweile... -.-
     
  4. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    schade dass es nur so wenige anregungen sind. hab mich über die eine ja schon gefreut. würd mich über mehr trotzdem viel viel mehr freuen :weihna1

    lg, kamunkel

    evtl. kommt ja noch was ;)
     
  5. kind of magic

    kind of magic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Möckmühl-Züttlingen
    Warum hast du denn so selten langeweile?
     
  6. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    Wenn du gern mit Mandalas arbeitest, und deine Vorstellungskraft gut ist, könntest du einmal versuchen, in konzentrativer Meditation deine Aufmerksamkeit bei einem solchen Objekt zu halten. Dazu ist an sich jeder Gegenstand geeignet, eine schöne Figur, ein Bild, das du gerne hast... oder eben ein Mandala. Es geht nur darum, die Aufmerksamkeit innerlich möglichst ohne Unterbrechung bei diesem Objekt zu halten, das man ausgewählt hat. Zuerst schaust du es dir gut an, dann schließt du die Augen und bleibst dabei. Wenn deine Gedanken abschweifen (und das werden sie aber ganz sicher tun ;)), die Aufmerksamkeit ganz sanft und ohne Ärger wieder zurückholen. Und die Zeitspanne dieser Meditation kannst du beliebig erhöhen.

    Als Objekt der Aufmerksamkeit eignet sich auch der eigene Atem. Das ist die Meditationstechnik, die von buddhistischen Mönchen vor allem geübt wird, Beobachtung des Atems.

    Klingt alles ganz einfach - und ist es im Grunde auch :)
     
  7. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    vielen dank,
    das hört sich alles doch schonmal gut an :)
    jetzt weiß ich auch zumindest wobei es bei der meditation geht ;)
    viele liebe grüße, klamunkel :)
     
  8. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Eine sehr gute Meditation ist es zu versuchen, einen Knopf in den Atem zu machen.
     
  9. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Muß der angenäht werden?
     
  10. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    ***Bitte seid ihr so gut, bei allem Verständnis für Späße, hier wenn möglich irgendetwas Hilfreiches zur Ursprungsfrage beizutragen? Es ist ja nicht jeder meditierend zur Welt gekommen. Danke.***
     

Diese Seite empfehlen