1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie wirkt ein rückläufiger Mars?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Selbstsein, 10. Dezember 2009.

  1. Selbstsein

    Selbstsein Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Freie Aussicht - in sanftem Grün
    Werbung:
    Hallo Forum!

    Nachdem der Mars auf 19°Löwe am 20.Dezember um ca. 14:30 in die Rückläufigkeit eintritt (bis 10.März 2010 gemächlich bis auf ca. 0,3° Löwe retour), würde mich interessieren, welche Belange davon betroffen sind - und auch in welcher Art und Weise.
    Vielleicht habt ihr da schon Erfahrungen gesammelt.

    Gab es da schon mal einen Thread darüber? Habe auf die Schnelle nichts gefunden.

    Selbst habe ich ihn aktuell im 9.Haus,
    was mir in der Abfolge der Ereignisse (mind.) zwei Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen scheint:
    -eventuell? eine merkwürdige Art von Fernbeziehung mit einer neu re-aktivierten, unmöglichen Alten Liebe

    - das Voranschreiten Richtung Absprung in die vergrößerte Selbst- bzw. Eigenständigkeit, was jedoch insgesamt irgendwie lahmelich vor sich geht.

    Bei dem rückläufigen Mars befürchte ich ehrlich gesagt, daß dann erst mal gar nichts mehr in Punkto Selbstständigkeit voran geht; die Energie (m)einer energischen Tatkraft irgendwie versandet/abgelenkt wird.
    Der Widder herrscht in 5 und in 6.

    Würde mich auf eure Erfahrungen freuen!
    Selbstsein
     
  2. Selbstsein

    Selbstsein Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Freie Aussicht - in sanftem Grün
    Hallo zusammen!

    Nachdem ich bisschen gegoogelt habe, bin ich nun etwas "schlauer".
    Es geht bei dem rückäufigen Mars wohl ums Innehalten nach einem zackzack-Sofort-und-Los-Start.
    Und auch ums notwenig werdende Zurückgehen (auch im realen Sinn gemeint), falls irgendwelche Dinge voreilig oder impulsiv, ohne gesundes Fundament und fehelnde Gründlichkeit in Angriff genommen wurden.

    Bewußtes Handeln statt kopflosem Vorpreschen. Erst überlegen, dann Handeln.

    Schönen Abend!
    Selbstsein
     
  3. iamagambler

    iamagambler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    233
    Hallo,

    was hat Mars bei Dir ausgelöst?
    Kam eine alte Liebe?
     
  4. Selbstsein

    Selbstsein Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Freie Aussicht - in sanftem Grün
    Hallo Gambler

    Nein :D keine alte Liebe ------ weit gefehlt.

    Ich hatte "nur" mit den sehr! raum- und zeitfordernden Ausläufer-Idiotieen eines Computerprogramms zu tun,
    das paar Wochen zuvor bei uns in der Firma installiert wurde.
    Aber: es war BLLIG.
    Dabei so nötig wie ein Kropf.

    Was also hat der Mars damals bei mir ausgelöst: :wut1:

    LG Selbstsein :)
     
  5. iamagambler

    iamagambler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    233
    Hallo Selbstsein,

    "nur" das ;)

    Ich habe einem männlichen Menschen endlich meine Meinung gesagt, wie verlogen und unzuverlässig er ist. Immerzu hat er mich versetzt und hatte noch Dinge von mir. Als ich mit Polizei drohte, kam er aus dem Trott.
    Für mich ist dieser Mensch gestorben.
    Dann hatte ich eine Mars-Attacke, Wut an irgend einer anderen männlichen Person rausgelassen.
    Ich lasse mich überraschen, wieviele Männer noch meine Wut zu spüren bekommen :)
    auf die alte Liebe, die nicht rostet, warte ich auch noch ;)
     
  6. Selbstsein

    Selbstsein Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Freie Aussicht - in sanftem Grün
    Werbung:
    Bei einem Mars in der Jungfrau dürfte es sich in der Tat (!) auch im Korrektheit handeln.
    Unzuverlässigkeit und Verlogenheit - ja, saturin und neptunisch gelebte Schattenseiten sind im Sozialumgang nicht gerade angenehm.

    Die alte Liebe gab´s doch auch noch, hmhm *nicken*
    ...und "Die" habe ich im jetzt im Herbst geheiratet,...rosten tue ich höchstens selbst, was dieser Liebe nichts anhaben kann.
    Also:
    Niemals nicht die Hoffnung aufgeben!
     
  7. iamagambler

    iamagambler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    233
    Wundert er sich noch, dass er sonst keine Bekanntschaften macht..

    wie "alt" war die Liebe, die Du geheiratet hast, wie lange wart Ihr getrennt? Wie lange dann wieder zusammen?
     
  8. Selbstsein

    Selbstsein Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Freie Aussicht - in sanftem Grün
    Hat ER das so zu dir gesagt?
    Trau´- schau´WEM.
    Sagen kann mann viel.....vor allem, wenn Worte zum Zweck einer Manipulation zu Gunsten des Sprechers eingesetzt werden. (könnten....?)
    Und nicht als sozialer Akt einer informativen Interaktion zwischen 2 Menschen. You know?

    hmmm.. im jetzt envoguen Denglisch dürfte diese Art unter "On-Off-Beziehung" firmierten haben. :schaukel:
    Ca. 12 Jahre Schaukeln unter extremen Bedingungen...

    Es gab Zeiten, in denen die Liebe in schockgefrostetem Zustand weit weit weggepackt und vergraben war,
    es gab auch Zeiten, in denen die Liebe so heiß war wie ein Vulkan :firedevil

    Urlaubstyp: die Kanaren, Lanzarote!
    Ausbrüche incl. - es wird uns garantiert nicht! langweilig -mit uns Beiden :D
     
  9. iamagambler

    iamagambler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    233
    Werbung:
    Er kann zwar gut reden, man kann sich gut mit ihm unterhalten, er kann zuhören, aber er ist unzuverlässig in Allem und die Leute wollen ihn auch gar nicht näher kennenlernen. Er lästert immer über die, die genau so sind wie er selbst ist und das habe ich ihm endlich mal gesagt.
    Was gerade nicht dazu passt, aber er denkt wirklich, alle Frauen fahren auf ihn ab, 2 davon fragte ich mal, ob sie Interesse an ihm haben, die waren schockiert und sagten Nein.
    So falsch schätzt er sich und andere ein.
    Er hat Neptun Opposition Mond, vielleicht liegt es daran?
    Er ist eigentlich das perfekte Opfer für Sekten und Co.
    Gleicht sich dann aus?

    Mars läuft über seine Pluto-Uranus-Konjunktion.
    Jetzt muss er viel einstecken, wenn er selbst nicht austeilt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen