1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie wird mein neues Lebensjahr?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Java28, 13. Oktober 2011.

  1. Java28

    Java28 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Ihr Lieben, am Montag wurde ich 32:thumbup:

    mich würde interessieren wie das kommende Lebensjahr für mich wird....Mag jemand für mich schauen....?Würd mich freuen:)

    Besten Gruß:danke:
     

    Anhänge:

  2. Bernd S.

    Bernd S. Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    München
    Hallo,

    wenn Du in deiner Astrologie Software auf Solar Jahr anklickst, dann gibts das aktuelle Jahr.


    Gruß,
    Bernd
     
  3. Bernd S.

    Bernd S. Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    München
    Ergänzung:

    mögliche Deutung fürs Gröbste:

    im allgemeinen wirst Du etwas gebremst; viel über Dich zu Denken haben/bekommen, falls was dabei rauskommt; könnte es stabil bzw. langfristig etwas werden.

    im materiellen Bereich steht nach außen gut dar, aber kann sein das Du anfängst darüber etwas tiefsinniger nachzudenken; bzw. deine momentane Existenz neu überdenkst

    Kommunikativ, kann es sein;daß Du manchmal etwas zu viel redest und dabei übers Ziel hinausschießt bzw. mit den Gedanken bereits ganz wo anders, was aber nicht unbedingt immer hilfreich ist.

    familiär/häuslich könnten Änderungen auf Dich zukommen, die dann aber Stabilität entwickeln könnten

    gesundheitlich kann es sein, daß Du anfängst genauer auf deinen Körper zu hören bzw. vom Schicksal dazu "aufgefordert" wirst.

    im pers. Umfeld hast Du dieses Jahr Glück, das aber manchmal etwas Zeit braucht, kann auch sein, daß Du dein pers. Umfeld einer genaueren Prüfung unterziehst.

    im esoter./spirit./ hast Du dieses Jahr Erfolg, der aber nicht immer gleich in Erscheinung tritt bzw. manchmal etwas auf sich warten läßt.
    also keine spez. Effekte od. schnelle Wirkung erwarten.

    geistig,mental, gedanklich kann es sein, daß Du Dich länger mit deiner Vergangenheit auseinandersetzt und evtl. ein Resümee ziehst.

    es wird an der Zeit, daß Du Dich von Überholten trennen solltest,
    dies kann auch ein plötzlicher Anfall vom Entrümpelungswut zu hause äußern, oder Du könntest den Drang verspüren einiges zu Hause renovieren, umzustellen,..... etc.

    in Deinem weiteren Umfeld bzw. Bekanntenkreis kann es sein, daß Du auf andere Tonangebend wirkst.


    gibt natürlich alle möglichen Deutungen, das war jetzt nur mal eine davon.
    andere Forumsteilnehmer werden Dir mit Sicherheit noch weiterhelfen können.


    Gruß und eine schöne Zeit,
    Bernd
     
  4. Pluto1

    Pluto1 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Germany, Mainz-Bischofsheim
    Hallo Java28,

    von meiner Seite ein Hinweis auf den formalen Charakter deines Horoskops.

    Wenn alle oder fast alle Anlagen unterhalb des Horizonts (AC-DC Achse) stehen, haben wir eine ausgeprägt introvertierte Individualität, oberhalb des Horizonts eine ausgeprägt extrovertierte, links, östlich der IC-MC Achse eine initiativ werdende, bestimmende und westlich dieser Achse eine annehmende, vollendende Individualität.

    Dein Neptun in Haus 1 (vernachlässige hier Chiron) bildet in Folge das Gegengewicht zu allen anderen Anlagen und bekommt somit einen deine gesammte Persönlichkeit betreffend dominanten Ausdruck.

    Dein hypersensibles (Neptun) Körperbewußtsein (Haus 1) verbindet sich mit deiner Fähigkeit, dich selbst und andere gefühlsmäßig mit einer ausgeprägten Sensibilität (und Empathiefähigkeit) wahrzunehmen (Neptun Opposition Mond).

    Da die Neptun- wie die Uranus- und Plutoanlage im Unbewußten wirkt und man Zeit benötigt, die Möglichkeiten dieser Anlagen in das Bewußtsein zu integrieren (Individuationsprozess, C.G.Jung), stellt die Entwicklung dieser beiden Anlagen bzw Fähigkeiten und deren Ausdruck für dich eine besondere Herausforderung dar.

    Vieleicht magst du dazu etwas schreiben, der Plutotransit nach Haus 2, der Transformationsprozess (Pluto, ein Symbol Phoenix aus der Asche) auch die Eigenwert-, Eigenraum und Abgrenzungsthemen betreffend gibt dir ergänzend Hinweise auf deine Fähigkeit, dich körperlich durchzusetzen. Beispielsweise hier die Hemmungsform ansprechend, etwas überzogen dargestellt: Die offensichtlich nicht durchsetzungsfähige kleine graue Maus (Haus 1 gelebt in der Hemmung) hat natürlich die entsprechenden Abgrenzungsprobleme (Haus 2). Die real gelebte und Kompensationsform bzw. die entsprechenden Partneranziehungen ergeben sich, auch hier ist der Partner ein Spiegel.

    Um dein neues Lebensjahr erfolgreich zu gestalten ist die bewußt angenommene tiefgehende Überprüfung auch Transformation (Pluto) bezüglich deiner inneren und äußeren Standfestigkeit (Haus 2) hilfreich, sprichwörtlich mit beiden Beinen auf dem Boden zu stehen...

    Grüße von Pluto1
     
  5. Java28

    Java28 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Norddeutschland
    Lieben Dank für die Mühe und sorry für die verspätete Reaktion.
    aaalso


     
  6. Java28

    Java28 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Auch dir herzlichen Dank....:)


    Wenn alle oder fast alle Anlagen unterhalb des Horizonts (AC-DC Achse) stehen, haben wir eine ausgeprägt introvertierte Individualität, oberhalb des Horizonts eine ausgeprägt extrovertierte, links, östlich der IC-MC Achse eine initiativ werdende, bestimmende und westlich dieser Achse eine annehmende, vollendende Individualität. Dein Neptun in Haus 1 (vernachlässige hier Chiron) bildet in Folge das Gegengewicht zu allen anderen Anlagen und bekommt somit einen deine gesammte Persönlichkeit betreffend dominanten Ausdruck.


    Oh ok,ich dachte dafür wäre mein Asz. Skorpion verantwortlich

    Dein hypersensibles (Neptun) Körperbewußtsein (Haus 1) verbindet sich mit deiner Fähigkeit, dich selbst und andere gefühlsmäßig mit einer ausgeprägten Sensibilität (und Empathiefähigkeit) wahrzunehmen (Neptun Opposition Mond).

    Ja manchmal zu sehr. Ich habe manchmal das Gefühl durch die Anderen hindurchsehen zu können.Auch wenn das Gegenüber das Gegenteil behauptet,weiß ich irgendwo genau,dass das nicht stimmt....

    Da die Neptun- wie die Uranus- und Plutoanlage im Unbewußten wirkt und man Zeit benötigt, die Möglichkeiten dieser Anlagen in das Bewußtsein zu integrieren (Individuationsprozess, C.G.Jung), stellt die Entwicklung dieser beiden Anlagen bzw Fähigkeiten und deren Ausdruck für dich eine besondere Herausforderung dar.

    Ohhh jaaa. Grenzen ziehen und die eigenen Bedürfnisse einfordern ist nicht einfach,aber ich arbeite daran;)...Transformation....das war in meinen letzen Jahren (von 21-27 Jahre) immer ein großes thema. Im Studien,Berufs und Hobbybereich....Bin häufig im Ausland gewesen,rumgezogen,habe im Schnitt alle 2 Jahre wieder von vorn angefangen. Mit 27 bin ich wieder zurüpck in meine Heimatstadt und froh nicht mehr weg zu müssen.....Wohne jetzt klein aber fein und versuche eine stabile Umgebung aufzubauen.... Einen Partner habe ich z.Z. nicht,fühle mich aber nicht einsam.

    Lieben Dank und bis hierin alles Gute
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen